RH ZW1
#1
Moin,
habe schon viel gegoogelt und auch hier oder bei Facebook geguckt!

Ich könnte evtl einen Satz RH ZW 1 bekommen! ET 60 mit 30mm Adapterplatten! 

7,5x 17 vorne
8x 17 hinten 

Fährt das jemand so und hätte nen Bild davon für mich? Würde gerne sehen wie weit die Felgen dann noch in den Radkasten stehen! 

Größere Adapterplatten gibt es auch nicht oder? 

Alle 4 Reifen die drauf sind, haben nen Index von 87! Bei mir im Schein steht 91! Muss ich dann auch 91 haben? Eigentlich würde ja 88 reichen oder?

Besten Gruß
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Die 91 bezieht sich auf die Achslast... wenn diese so eingetragen ist, darfst Du keine anderen fahren. Ist die Reifengröße etwa auch identisch???

Gruß Michael
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin,

als Standard ist 195/65R15 91V eingetragen!

Auch genehmigt steht folgendes:

205/55R16 91V

Und 

215/45R17 83 W 

83 würde ja wiederum überhaupt nicht zur Achslast passen! Diese beträgt vorne 1100 und hinten 870
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Stimmt, es ist die max. Traglast des Reifen
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Andy_DiCabrio,

auf meinem Fahrzeug habe ich ebenfalls diese Felgen RH ZW 1 montiert. Meine Felgen haben die Felgengröße 8J x 17H2 ET60, RH-Distanzplatten 25mm mit der Bereifung 235/40 ZR17. Alles eingetragen! Das Rad steht genau abschliessend mit dem Kotflügel, kein Überstand! Am Kotflügel musste auch nichts verändert oder umgebördelt werden, das Rad federt ohne zu streifen sauber ein.
Ich kann mir aber gut vorstellen, wenn Du Distanzplatten mit 30mm montiert hast, dass das Rad am Kotflügel übersteht und das sehen die freundlichen mit dem Blaulicht nicht so gerne, da könnte es Probleme geben.

viele Grüße
Axel
Zitieren
Bedankt durch: Andy_DiCabrio
#6
Hast du mal ein Foto für mich ?

Besten Gruß
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi again,
Ich schaue mal ob ich morgen ein Bild davon machen kann.
Habe das Auto nicht hier stehen, sondern in einer Halle. Bin gerade dabei mein Cabrio wieder zu beleben, da es 4 Jahre unbewegt in der Garage stand und ich ihn wieder flott machen möchte.
Viele Grüße
Axel
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Eilt ja nicht! 
Danke
Zitieren
Bedankt durch:
#9
(28.01.2021, 01:19)Andy_DiCabrio schrieb: Eilt ja nicht! 
Danke

Hallo Andy,

Bin endlich dazu gekommen ein Bild von Rad und Karosse zu machen. Man sieht ganz gut dass die Flanke des Reifens bündig mit dem Kotflügel abschließt.
Viele Grüße
Axel


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Bedankt durch: Andy_DiCabrio
#10
Diese Adapterplatten sind alle immer ohne Zentrierung für die Felgen oder??
Zitieren
Bedankt durch:




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste