Vorwiderstand Gebläse Audi 80 Typ89
#1
Hi

Ich habe gestern den VW gewechselt (Audi 80 BJ91) aufgrund "Stufe4 Only" Problem. Ging auch fix jedoch habe ich nun ein sehr komisches Phänomen.
Stufe "Propeller" nichts dann auf den Stufen 1,2,3,4 deutlich eine Steigerung zu hören (Lüfter läuft auch nicht mit Schmerzgeräuschen sondern ruhig)
Die Steigergung ist aber nicht zu fühlen...heisst es kommt immer die gleiche Menge Luft raus. Egal wellche Einstellung (Fuss,Raum, Fenster und kalt oder warm)

Könnte ich da evtl. einnen falschen VW eingebaut haben. Der passte aber Plug&Play
https://www.autodoc.de/vemo/7079256?gshp...gKA7PD_BwE

Passt auch von der Nummer 893959263 auch.

Gruss

Sisko
[Bild: Sisko12_cab.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Sisko,

Evt. ist den Gebläsemotor schwergängig und deshalb ist dir der VW  durchgebrannt, so war das bei mir.
Passiert gerne wenn über den Wasserabweiser Wasser in den Pollenfilter und dann in den Gebläsemotor läuft
Gruß
Heiko
Leben und Leben lassen.Da gebe ich erst richtig Gas!
The best in the life ist Cabrio drive

[Bild: kfp48inw.jpg][Bild: 76o7z2nw.jpg][Bild: ssjl4c5x.jpg]


Meine Fahrzeuge Klick hier
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hi Heiko

Danke für den Tipp. Schaue ich mir mal an. War auch exakt nach dem Starkregen vor ein paar Wochen. Da war ich auf be Weile nur auf Stufe 4 unterwegs weil es so beschlagen hatte. Nächster Tag dann das Stufe 4 Problem gehabt. Muss ja da nur diese grossen "Schrauben" und die dichtung wegziehen im Motoraum oder?
Wenn Wasser. Kriegt man das raus ohne alle Innen auseinander zunehmen?

Der Lüfter klingt jedenfalls nicht schwergängig sondern normal in allen Stufen. Könnte also glatt sein das die Luftzufuhr verstopft ist und dadurch auf allen Stufen kaum Luft in den Innenraum kommt. Na mal schauen.

Gruss Bruce
[Bild: Sisko12_cab.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Servus zusammen

vielleicht liegt hier die Lösung des Problems:

https://www.audi-cabrio-club.info/forum/...luftklappe

Sonnige Grüße
der Charly
„ Wir bauen Autos die keiner braucht, aber jeder haben will“ Zitat von Ferry Porsche
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Das könnte es wirklich dann sein. Habe eben mal im Motorraum die Abdeckung ab. Waren nur ein paar Blätter drauf. bei der Gelegnheit gleich alles sauber gemacht. Hat natürlich nichts gebracht. Diese Mossgummibeschichtung kann es ja dann nur noch sein. Puuh mehr als Ärgerlich. Hatte vor 2 Jahren den Wärmetauscher wechseln lassen für ne Menge Steine.
Da merkt man das die keinen Plan hatten (oder gerade nen Plan) und die Klappen nicht gleich mit gemachten haben. Steht dazu auch nichts auf der Rechnung.

Kriege ich den Lüfter/Gebläse ohne Amaturenbrett runter mal ab zum reinschauen?
[Bild: Sisko12_cab.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Moin alle Zusammen,

bei meinem Cab ist das Gebläse nach längerer Standzeit total fest und machte keinen Mucks mehr. Das Gebläse (893 819 021) muss ich natürlich austauschen. Kann mir jemand eine Empfehlung geben, welches man am besten dafür nimmt mit einem fairen Preis/Leistungsverhältnis? 

Da der Vorwiderstand (893 959 263) wahrscheinlich auch einen mitbekommen hat, bestelle ich diesen gleich mit. Dennoch würde mich interessieren, ob man die Thermosicherung und den Widerstand durchmessen kann?

Ich hänge mal einige Bilder dran:

Motor und Vorwiderstand
Vorwiderstand Außenseite
Vorwiderstand Innenseite
Gebläse Innenseite
Gebläse Außenseite
Gebläse Teilenummer Aufkleber
Viele Grüße...
Wibo

Audi Cabriolet 2.6 V6

Erst mal was mampfen
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Servus Wibo

dumme Frage von mir: gängig machen des Gebläses funktioniert nicht?

Ich bin ja so eher der Reparier- statt Neumachen Typ, daher frage ich...

Liebe Grüße am Samstag
der Charly
„ Wir bauen Autos die keiner braucht, aber jeder haben will“ Zitat von Ferry Porsche
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Charly,
leider nicht, denke ich. Der ist nicht mehr von Hand zu drehen. Da bin ich aber traurig!
Viele Grüße...
Wibo

Audi Cabriolet 2.6 V6

Erst mal was mampfen
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information Lüfter Vorwiderstand beim ABC Kspanda750 1 992 22.06.2021, 07:59
Letzter Beitrag: ManuelL
  Vorwiderstand Gebläse Carsten 3 1.968 17.03.2016, 23:14
Letzter Beitrag: Carsten
  Vorwiderstand Gebläse HORCH 24 14.639 22.11.2015, 16:00
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
  Gebläse Vorwiderstand MatthiasP01 10 3.809 23.08.2015, 11:19
Letzter Beitrag: DerGoldeneReiter
  Leuchtmittel Tausch Gebläse Heizung Mm6566 7 2.750 11.03.2015, 17:18
Letzter Beitrag: Owe
  Vorwiderstand Lüfter stinkt nach Austausch kcsunshine 1 1.868 24.06.2014, 18:28
Letzter Beitrag: lemmy
  Pinbelegung Gebläse Bedienteil Wolfen 3 2.546 20.10.2013, 10:58
Letzter Beitrag: Jenkins
  LED Nachrüstung für Typ89 - welche taugen wirklich? 63er_matthias 11 4.345 06.04.2013, 00:57
Letzter Beitrag: RivaDynamite
  Gebläse - Unwucht ? Marvolo 2 2.375 30.05.2012, 23:33
Letzter Beitrag: Marvolo
  Vorwiderstand Gebläse mehrmals defekt Helmut 2 7.111 16.03.2012, 11:20
Letzter Beitrag: Bayerndiesel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste