Wasser unter der Rücksitzbank
#1
Wasser unter der Rücksitzbank

Hallo erstmal und ein schönes neues Cabrio-Jahr
Ich habe das gleiche Problem mit dem Wasser unter der Rücksitzbank wie Greencab, der hierzu schon mal Hilfe suchte. Leider kann ich keine Beiträge mehr dazu finden und hoffe auf eure Hilfe.
Aus diesem Grund würde ich gern Kontakt aufnehmen, um zu erfahren ob eine Ursache dafür schon gefunden wurde oder noch nicht.Selber habe ich das Cab. schon mehrere male im hinteren Bereich komplett zerlegt, um der Ursache auf den Grund zu gehen, leider erfolglos. Die Sache mit den Ablaufschläuchen habe ich getestet und festgestellt das alle frei sind. Nach meinen bisherigen Erkenntnissen tritt das Phänomen nur bei Regen mit starkem Wind auf. Der Wasseraustritt scheint im Bereich der unteren Traverse zu sein. (zwischen Bodenblech und der aufgepunkteten Kante der Traverse )Da man keine Möglichkeit hat hinter diese Karosserieteile zu schauen, ist es schwer festzustellen woher das Wasser kommt.
Wäre über Hilfe in dieser Sache sehr Glücklich, da mich diese Geschichte zur Weißglut bringt.

MfG Sven
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Häng dich mal HIER mit dran.....
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Unter der Rückbank heisst aber nicht im Fußraum? Also nicht unter dem Teppich hinter den Vordersitzen sondern direkt unter der Rücksitzbank? Nur um irgendwelche Mißverständnisse zu klären weil da fallen mir noch kaputte Fensterdichtungen ein. Hab bei mir nämlich auch leichte Leckage festgestellt aber nur manchmal. Aber da läuft alles ordnungsgemäß ab.

P.S.: Da fällt mir ein, was macht Audiraudi eigentlich? Ob der schon schwimmt in seiner Badewanne? Zwinker Oder ob er doch mal auf uns gehört hat.
sonnige Grüße
Torsten

[Bild: Siggi2.jpg]
6.Bickenrieder Schraubertage 2013
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
Zitat:Der Wasseraustritt scheint im Bereich der unteren Traverse zu sein.
(zwischen Bodenblech und der aufgepunkteten Kante der Traverse )
O.K., welcher Bereich ist denn nun gemeint?

[Bild: ruesiba.jpg]
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Hallöchen

Ich würde euch gerne ein paar Bilder dazu zeigen, nur leider bekomme ich es nicht hin sie hier einzufügen.( so wie Mech )
Wäre über Hilfe sehr dankbar.
Ich könnte die Bilder auch per Mail versenden wenn danach verlangt würde.

MfG Sven
Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Hallo Sven,

du musst die Bilder erstmal irgendwo hochladen...

ImageShack oder bei Goolge "bilder upload" eingeben...

Dann nimmst du das Bild und machst folgendes:

Code:
[img]http://www.bild1.de/pic1.de[/img]

und schon sieht es aus wie bei Mech©

semu
Schönwettercruiser 03-10: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck grün, Nappaleder Sesam, Wurzelholz, Audi Holzlenkrad seit 03/2009, Audi Holzschaltknauf seit 05/2010, 2x Reinholdmodule, Chrom Front, Tachoringe, Walde Gurtkappen, DELTA CC & 6-fach CD, Tempomat seit 06/2010, 205/55R16V Michelin Primacy HP seit 03/2011
[Bild: 132139.png]


[Bild: sign2.jpg]

VCDS (VAG-Com) Service Raum 09xxx und 01xxx für alle VAG Modelle
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
Hallo allerseits
Besten Dank für die Hilfestellung in der Sache "Bild einfügen".
Ich hoffe das es jetzt klappt mit den Bildern zu meinem Problem.
Noch mal zur genauen Erklärung.
Unter meiner Rücksitzbank ist es immer nass, wenn es regnet und der Wind von hinten aufs Fahrzeug drückt. Der Wasseraustritt scheint direkt unter der Sitzfläche der Rücksitzbank zu sein (hintere rechte und linke Ecke). Das Cab steht meist unter einem Carport und bei Regen in Kombination mit Wind wird der hintere Teil des Autos immer nass (etwa bis Tür). Wassereintritt um und am Verdeck konnte ich nicht feststellen. Oberhalb der Sitzfläche gibt es auch nie eine nasse Stelle im Innenraum. Die Ablaufschläuche der Dichtungsgummis für den Verdeckkasten habe ich auch geprüft und das ordnungsgemäße Ablaufen des Wassers festgestellt. Wie schon erwähnt zerlegte ich das Cab im hinteren Teil mehrmals, um der Ursache auf den Grund zu gehen, leider ohne Erfolg. Wenn es mit den Bildern klappt, ist darauf das Bodenblech mit der angrenzenden Rückwand (quer Traverse) zu erkennen. Der eingekreiste Bereich zeigt die Stelle, an der das Wasser austritt. Mit der 1 ist die Rückwand und mit 2 das Bodenblech gekennzeichnet. Wenn mehr Bilder oder weitere Angaben nötig sind, bitte melden!!! Hoffe nun auf hilfreiche Ideen oder Erkenntnisse.

MfG Sven

[Bild: 5m41-1-jpg.html]
[Bild: 5m41-2-jpg.html]
[Bild: 5m41-3-jpg.html]
Zitieren }
Bedankt durch:
#8
Nach erstem Fehlstart,zweiter Versuch die Bilder zu Integrieren.

[img][Bild: 5m41-3.jpg][/img]
[img][Bild: 5m41-2.jpg][/img]
[img][Bild: 5m41-1.jpg][/img]
Zitieren }
Bedankt durch:
#9
Hallo, ich übernehme diesen Thread nach vielen Jahren mal, da er einfach so gut passt.
Habe den Wagen meiner Mutter hier stehen, die sich über Benzingeruch und eine nasse Rücksitzbank beschwerte. Ich bin davon ausgegangen, dass da die Dichtung der Benzinpumpe undicht ist. Da ich nun dort nichts gesehen habe und die ja nicht einmal in der Nähe sitzt, wird das wohl nichts miteinander zu tun haben. Der "Geruch" soll wohl auch normal sein.
Habe dann das Auto geduscht und auf der Fahrerseite unter der Rücksitzbank kommt Wasser rein. Dieses kommt glaube ich aus dem Verdeckkasten, dort läuft es an der Seite herunter. Nun die Frage, ob da überhaupt Wasser eindringen darf, oder ob es eher daran liegt, dass es unten nicht abfließen kann.
Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann, da ich bisher keinen Ablauf o.ä. gefunden habe.

Anbei daher Fotos, wo sich das Wasser sammelt und wie man es an der Seite unterhalb des Verdeckkasten (nähe hintere Scheiben) sehen kann.
Zudem noch ein Foto von einer komischen Kristallisation, die hoffentlich nichts auf den Hacken hat.

           
Zitieren }
Bedankt durch:
#10
Hey

Der Verdeckkasten hat eine Wasserrinne und eindringendes kann ablaufen.

Wenn du den Beitrag weiter oben liest findest du raus, dass der Ablaufschlauch der im Schweller rauskommt verstopft sein könnte. Oder komplett fehlt.


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lackierer unter uns? Bitte um Tip! SommerImRevier 4 2.489 25.11.2019, 20:12
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  Wasser im koffer von der Zwangsentlüftung strikkie 2 4.238 26.04.2013, 18:29
Letzter Beitrag: strikkie
  Wasser in der Heckklappe Endkunde 23 24.011 09.02.2013, 16:15
Letzter Beitrag: hamag
  Wasser im Kofferraum Thomas 1983 5 5.228 12.07.2012, 19:28
Letzter Beitrag: Tux
  Wasser im Fussraum xcelent 4 9.383 15.06.2012, 19:42
Letzter Beitrag: weichheimer
  ein Neuer unter den "offen" Fahrern mit Fragen Det190 10 7.050 24.05.2012, 13:19
Letzter Beitrag: Cinderella
  Wasser - aber wo? Lennart92 26 14.335 19.01.2012, 16:48
Letzter Beitrag: Mr. Speed
  Wasser in der Heckleuchte Hacke 12 9.058 24.02.2008, 13:58
Letzter Beitrag: wiegald
  Wasser im Rücklicht (Leuchtband am Kofferraumdeckel) wolf226 6 6.341 03.12.2006, 21:32
Letzter Beitrag: wolf226
  Wasser im Kofferraum - Hilfe AndreasH 14 11.894 30.08.2006, 09:32
Letzter Beitrag: AndreasH



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste