Über den Umgang miteinander....
#11
Moin Thorben
In Ellund+30 km südlich gibt es ja viele Grenzgänger und Zugezogene, das weiß ich.
Ich wollte dich auch nicht persönlich angreifen, aber Du warst halt der letzte wo es mir aufgefallen ist. Ja Massa
Deine ersten Post waren konzentrierter, gerade was Groß- und Kleinschreibung betrifft, geschrieben.

Grandpa Dieses Forum unterscheidet sich halt von den vielen anderen eben dadurch daß sich viele User zum Beispiel durch Cab Treffen, private Treffen oder auch mehr oder weniger persönlich per ICQ kennen.
Übrigens wissen auch gerade deswegen über 90% wer "Der Holländer" ist! Zwinker

Das manche auch mal genervt sind von der 173 Frage muß man aber auch verstehen!
Denn einige, so wie Markus schrieb, knallen tatsächlich einfach die Frage hin ohne sich selbst erstmal Gedanken zu machen und die Suche zu benutzen! Dieser Eindruck sollte sich natürlich bei Uns nicht manifestieren und kann mal passieren.
Das wirst Du nach einiger Zeit auch selber merken.

Im Übrigen ist die Vorstellung und das gepflegte Profil auch dazu da Klarheit über seine Herkunft zu schaffen. Siehe Sergey...
In einer sachlichen Diskussion fühle ich mich übrigens nie angegriffen!Smile
sonnige Grüße aus Oranien-/ Burg, OWE, Gutachter für KFZ Schäden und Bewertung
[Bild: Signatur_Owe.jpg] [Bild: 193661_6.png]
Alpine CDA, 40er Supersport mit Nuten, Quattro Paket, Tempomat, AC, Vogelaugenahorngrau, K&K Endrohre, 18" Mille Miglia

VCDS 17.xx (VAG-Com) Service Raum Berlin/Brandenburg
Bedankt durch:
#12
Da möchte ich zu der Diskussion auch mal was beitragen:

Erstmal: das Board ist einsame Spitzenklasse, mir persönlich ist kein besseres Forum im Internet bekannt!

Zu dem Thema Sprache, Rechtschreibung und Grammatik: ich lese sehr viel auch in anderen Foren, hauptsächlich bei geilekarre.de, aber was mir überall auffällt ist der Verfall der guten alten deutschen Sprache wie Sie mal in der Schule (egal welche...) gelehrt wurde. Sicher, ich bin nicht perfekt, jedoch gebe ich mir Mühe meine Beiträge in einem ordentlichem Deutsch zu verfassen. Immer Häufiger fällt mir jedoch auf dass es anscheinend nur noch Legastheniker zu geben scheint...
Wenn diese User wirklich davon betroffen sind sagt bestimmt niemand etwas, jedoch scheint es mir eher so dass Legasthenie nur als Ausrede für nicht vorhandene Schulbildung oder schlicht und einfach Faulheit herhalten muss, genauso wie die Drüsen der beleibteren Menschen in Talkshows... Zwinker
Ich möchte damit jetzt niemanden angreifen, ich kenne ja niemanden hier persönlich, und ich spreche jetzt auch nicht ausnahmslos vom BBDW, mir fällt das nur im Allgemeinen auf. Auch was ICQ oder SMS betrifft bin ich der Meinung dass man trotzdem Punkt und Komma setzen darf, und Groß- und Kleinschreibung beachten kann. 2 Sekunden hat man dafür ja wohl noch, dauert ja nicht lange und kostet keine Kraft. Ich verstehe gerade daher nicht dass solche eigentlich grundsätzlichen Dinge nicht mehr angewandt werden Da bin ich aber traurig!

Zu der Sache mit den Neuen: ich finde es eigentlich nicht schlimm wenn man mal etwas deutlicher auf die Suchfunktion und auch andere Funktionen des Boards hingewiesen wird, schliesslich sollten die Nutzungsbedingungen sowie die Faq's bei Anmeldung bereits durchgelesen werden, sodass es eigentlich gar nicht passieren kann solch unnötige Beiträge zu verfassen. Ich selbst gebe zu anfangs auch ohne Rücksicht auf die Suche Fragen zu stellen, bin aber sehr froh darüber deutlich (aber höflich!) darauf hingewiesen worden zu sein Smile
Wie bereits gesagt, der Ton macht die Musik, und gerade deshalb sollten Antworten die anfangs etwas unhöflich geklungen haben nochmals gelesen werden und vor allem hinterfragt werden weshalb jetzt gerade eine so unhöfliche Antwort kam...
Ich bin mir sicher, sehr häufig ist die Antwort danach dann gar nicht mehr so unhöflich...

Gruss ans BBDW Smile

Rik
Cabrio wird geschlachtet, bei Interesse PN.

Neues Auto: Opel GT... Hoffentlich sieht mich keiner
Bedankt durch:
#13
Uwe schrieb:Wie Euch vielleicht schon aufgefallen ist, ich bin der Neue im Bund der MOD's.

Hallo Uwe, es freut mich dass du dich als unser neuer Mod vorstellst.
Das finde ich sehr aufmerksam! Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Arbeit als Mod und Danke schon mal vorab für die Zeit die du in unser Board zu investieren bereit bist!

Uwe schrieb:Wisst Ihr, das wir Clubmitglieder haben, die hier noch niemals gepostet haben? Könnt Ihr Euch vielleicht vorstellen, warum???
Dazu möchte ich mir doch eine Bemerkung erlauben, sorry wenn es vielleicht jetzt etwas zu kritisch rüberkommen sollte.

Wie dir vielleicht bekannt ist, war ich 2007 in Melk Gast beim Clubtreffen vom Werner, wir hatten wirklich eine tolle Zeit. Anschließend wurde die Jahreshauptversammlung 2007 abgehalten, an der ich als stiller Zuhörer teilnehmen durfte.
Was mir dort eher sauer aufgestoßen ist, waren die deutlich negativen Stellungnahmen der "Clubbies" betreffend dem Forum. Natürlich nicht alle, aber ein paar haben schon sehr darüber gelästert. Das hat mich persönlich irretiert und ist bis heute für mich nicht nachvollziehbar. Das war auch einer der Hauptgründe warum ich dann nicht dem Club beigetreten bin. Weil ich nach wie vor von diesem Forum überzeugt bin, sowohl vom menschlichen her als auch von den Inhalten. Ich bin sicher, wenn ein Clubbie eine Info über sein Cabrio sucht wird er ebenfalls hier suchen.

Ausser es handelt sich um notorische Internetverweigerer, wie zb. mein (oldtimersammelnder und Selfmademan-) Stiefvater, der sich nach wie vor die Infos per Telefon, Telefax oder auf Teilemärkten besorgt. Ebenso meine Mutter, die sagt immer "was soll ich denn mit dem Internet anfangen, da ist mir schade um meine Zeit". Meine alten Herren über die Vorzüge des Internets zu überzeugen habe ich schließlich resignierend aufgegeben, das ist einfach so. Und genau so kommen mir ein paar (ältere?) Damen und Herren der Clubbies vor, das wollen wir nicht, das kennen wir nicht, das mögen wir nicht. Das wird sich nie ändern. Okay, das muss man akzeptieren.

Das ist aber noch lange kein Grund über die "Boardies" zu schimpfen, so wie ich es leider erfahren hab müssen. Denn eines kann man den Clubbies ausrichten, auch wenn es vielleicht manchmal einen verbalen Ausrutscher gibt, besser als hier geht es vielleicht maximal im Ferrari Forum zu. Das sage ich aus tiefer Überzeugung und aus Erfahrung aus meiner ehemaligen Laufbahn als langjähriger Mod in einem anderen Forum. Hier findet man genau die Informationen die man braucht um sein Cabrio (kostengünstig) am Leben zu erhalten, oder um es zu verbessern. Im Prinzip findet man tatsächlich (fast) alles über die Suche oder über die (sehr gut gepflegte) FAQ.

Dass nicht alle Modifikationen im Sinne aller Leser sind ist klar, ansonst würden wir ja alle das selbe Auto mit der selben Farbe und den selben Felgen fahren. Klar gibt es stilistische Ausrutscher was den Gebrauch an GFK etc. betrifft. Aber auch am Clubtreffen konnte man so manch kurioses Auto erspähen...

also, ich finde es nicht unbedingt gerechtfertigt den erhobenen Zeigefinger zu strecken. Meiner persönlichen Meinung nach lauft es mit der Gemeinschaft hier bestens, und auch so manch Rechtschreibverweigerer hat sich an den Riemen gerissen nur um hier dabei zu sein.

In diesem Sinne wüsche ich allen noch eine schöne Zeit im BBDW! Smile
Grüße aus Wien,
Geri

Bedankt durch:
#14
Mahlzeit,

zu den Suchfunktions-Aufforderungsantworten:

Manche Foren wie glaube auch "Motortalk" fragen per Pop-Up VOR Neuerstellung eines Threads ob man schon die Suche benutzt hat, finde ich persönlich eine sehr sehr gute Idee ;-)

zu allen anderen Themen möchte ich mich zuerst insofern äußern das es schade ist das man darüber überhaupt diskutieren muss....

Das Wichtigste, das anscheinend viele hier vergessen haben ist, das niemand gezwungen ist auf eine Frage zu antworten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich finde außerdem der Ton macht die Musik und eben der ist in geschriebener Form nicht immer so genau rauszuhören, manch eine "ironisch" gemeinte Antwort liest sich eben für den anderen Leser eher wie eine angreifende Gegenrede und schon ist eine Grundaggression da, die nicht sein muss. Ich nehm mich da nicht aus, auch ich hab da schon überreagiert bei Antworten die ich anders verstanden habe als sie gemeint waren ( sorry nochmal dafür, Ooowe ! "Thema Schlauchthermostat" )

Man sollte einfach manche Antwort so positiv wie möglich auslegen oder sich darüber freuen das ein neues Mitglied da ist und dann auch noch eine Frage stellt. Auch wenn die schon x-mal gestellt wurde. Meist steht ja in diesem Fall ja schon unten unter "Möglicherweise verwandte Themen" ein passender Thema-Link, den man nur schnell reinkopieren muss.

Und nie vergessen, jeder hat mal einen schlechten Tag
Mercedes SL 280 1994 schwarz, orig. Zustand
TT Roadster 2002 1,8 180PS, E-Verdeck, Vialle-LPG (Muldentank 40 Liter netto)
A6 4f 4,2 2005, Luftfederung, Prins-LPG (Muldentank 86Liter netto!)
verkauft: Da bin ich aber traurig! Audi Cabrio 2,6 1994, schwarz, man. Verdeck, 175'Tkm, orig. Zustand
Bedankt durch:
#15
Moin Board..
Nun,wie Uwe ja erwähnt hat, schrieb er sich seinen Frust von der Seele..und wir waren uns erst nicht sicher, ob es der richtige Zeitpunkt ist....wie wir aber festgestellt hatten, kommt der ja NIE Zwinker,also passt es.

Sicher ist es nie verkehrt, freundlich auf nicht lesbare Postings hinzuweisen, bzw. auch auf die FAQ sowie SUFU hinzuweisen, wer nun gar keine Lust darauf hat zu Antworten, weil diese zum xten Mal gestellt worden ist, der lässt es dann einfach ohne Kommentar..,das ging mir damals ja auch so, aber mittlerweile sind so viele User dazugekommen, das ich weiss, das die gerne und nicht gelangweilt sicher etwas dazu gerne anworten können.
Klappt seit Jahren gut..Zwinker

Vielmehr wünscht sich Uwe in der Zukunft wieder "Back to the roots" und nicht was nun vor langer oder kurzer Zeit vorgefallen ist, zwischen div. Mitgliedern/Usern .
Darum gehts doch...
@Geri..
Zitat: Was mir dort eher sauer aufgestoßen ist, waren die deutlich negativen Stellungnahmen der "Clubbies" betreffend dem Forum. Natürlich nicht alle, aber ein paar haben schon sehr darüber gelästert. Das hat mich persönlich irretiert und ist bis heute für mich nicht nachvollziehbar. Das war auch einer der Hauptgründe warum ich dann nicht dem Club beigetreten bin

Tjo, das ist schade...,aber das kommt tatsächlich vor...nicht alle haben diese Meinung, aber wir sind ja auch nicht wenig Clubber und jeder macht sich sein eigenes Bild von dem damaligen und dem jetzigen Forum.
Aber es geht uns wie dir...denn-->Als Clubber hast du es auch nicht leicht..,denn das Vorurteil, das wir ein "zu feiner Haufen, Lackaffen usw. sind, müssen wir uns zur genüge sagen, bzw. erzählen lassen.
Das geschieht dann auch bei Treffen, wo wir Gäste haben...und dann werden ALLE über einen Kamm geschert.
Und....sicher haben wir auch kuriose Cabs dabei...na klar..,warum auch nicht, wir teilen uns ja auch nicht alle ein Zimmer beim Treffen, weil wir uns so lieb haben..,nein, aber wir akzeptieren einander.
So gesehen ist es hier wie dort..wenn "ein paar" von 60 Mitgliedern etwas negatives über das öffentliche Board aussprechen, ist der Club natürlich nichts....denn die anderen haben ja keine eigene Meinung..Rolleyes
Schade, das man das immer wieder lesen muss..
Aber egal...da steh ich drüber..,ich mag das Board, den Club und mein Cab.

Kurzum...DANKE UWE...,für dein Statement.
Gruss,
Holger
Killed by Fire..RIP
Fünf Töpfe, roter Deckel,rest Grau..--->Mehr Infos unter CAR
Leider keine LEDs im Vorrat UND TT-Adapter seit 2006 nicht mehr!, daher bitte keine Anfragen mehr! Dickes SORRY! 
[Bild: r5euncp9.jpg]
Bedankt durch:
#16
Ohne hier jetzt jemanden an die Karre zu pissen, aber jeder der Probleme damit hat Sätze zu verstehen, wo die Satzzeichen vergessen wurden, hier 2 Übungsaufgaben:

http://www.homepage.bnv-bamberg.de/deuts.../zs-01.htm
http://www.homepage.bnv-bamberg.de/deuts...ung-02.htm

Ich kann es echt nicht mehr lesen, wie dauernd auf irgendwelchen Usern rumgehackt wird, nur weil sie keine perfekte Rechtschreibung und Interpunktion beherrschen! Und selbst wenn manche vielleicht wirklich zu "Faul" sind, verstehen was geschrieben wurde kann man meistens trotzdem!
MfG Max

All-Day: Ford Nugget (2016)
Sommer: Audi Cabrio, Kawasaki ZZR 600 (zu verkaufen!)
Bedankt durch:
#17
Hallo zusammen,

es sieht natürlich etwas seltsam aus wenn alles klein oder gross geschrieben steht aber stören tuts mich persöhnlich nicht!
Auch gravierende Rechtschreibfehler tun nicht weh.

Vielmehr nervte mich diese ZwinkerZwinkerZwinkerZwinkerZwinker.
Ein Grund für mich, keine Fragen mehr zu stellen.
Les halt nur noch oder wende mich an jemanden per PN.

Geb Uwe mal ganz doll RECHT !!!

Rainer
[Bild: aqiaxc4e933yqc11w.jpg]
My Cab: 1,8 Ltr. mit -ausreichend- PS Verbrauch: Ab 7.4 Ltr.




Bedankt durch:
#18
MadMax37083 schrieb:Ohne hier jetzt jemanden an die Karre zu pissen, aber jeder der Probleme damit hat Sätze zu verstehen, wo die Satzzeichen vergessen wurden, hier 2 Übungsaufgaben:
...

Moin!

Der Beitrag war an sich weiter gefaßt als der Umgang mit Rechtschreibung und Grammatik bzw. mit allfälliger Kritik an diesem (Umgang). Trotzdem auch mein Senf speziell dazu. Sicherlich muß man nicht jedes Mal nervös einen bissigen Kommentar in die Tasten hauen, wenn irgendwo ein Komma vergessen wurde. Oder auch zwei. Lesbarer wird ein Beitrag IMHO trotzdem mit ein paar richtig gesetzten Satzzeichen und nicht allzu willkürlich "eingestreuten" Absätzen und passender Großschreibung. Und was sagen uns die oben verlinkten Beispiele? Verständlich sind die Sätze auch so, leichter wird es mit ein paar Satzzeichen. (Und den fehlenden Buchstaben.) Sagen sie zumindest mir.

Laut gängiger Erkenntnis sind Sätze auch komplett ohne Vokale verständlich. Was uns auch die bereits genannten Beispiele ICQ bzw. SMS zeigen. Ich hätte allerdings im Zweifel lieber eindeutige Satzzeichen, wie nachstehendes altes, zugegeben drastisches, Beispiel vom Urteil über einen Gefangenen zeigt:
"Hängen kann man nicht laufen lassen!"

Halbwegs in Übereinstimmung mit dem Duden geschriebener Text im Forum und nicht nur da ist m.E. einfach besser zu lesen. Für alle Altersklassen und Migrationshintergründe uns Schultypen und und und. Die Zeit sollten wir alle haben. Beim Chat ist es sicher ein Zeitproblem und bei der SMS die leidige Längenbegrenzung. Aber im Forum habe ich alle Zeit der Welt (und auch ausreichend Platz), meinen Beitrag nochmal querzulesen und zu überdenken und lesbarer zu formulieren. Soviel Rücksicht auf die meistens unbekannten Leser sollte drin sein. In vielen Fällen erwartet man schließlich, wie ebenfalls bereits erwähnt, ein Feedback. Grandpa: Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus.

Apropos Rechtschreibung: Verstehen kann man diese Signatur, nur bedeutet das fehlende "o" im Englischen nicht einfach nur, daß hier ein Buchstabe fehlt, sondern es ergibt sich ein komplett anderes Wort. Und damit kein Sinn.

Zitat:...
No valley to deep, no mountain to high
...

Womit wir wieder beim Sinn und Unsinn von Rechtschreibung wären.

Zum Schluß: Jeder macht hier Fehler beim Schreiben. Das ist m.E. auch völlig akzeptabel. Wir wollen hier schließlich keine Doktorarbeit abliefern. Und: Nobody is perfect! Aber Mühe geben sollte man sich, sofern man von möglichst vielen verstanden werden möchte - und eine brauchbare Antwort erhalten möchte. Der Antwortende gibt sich in aller Regel auch Mühe - allein schon dadurch, daß er antwortet. Oder aber es ist reine Profilierung - so wie bei diesem eigentlich unnötigen Beitrag.

@Pum Wegen ein paar Smile zuviel muß man doch nicht gleich verstummen. In Maßen eingesetzt sollten sie ein willkommenes Hillfsmittel sein, Emotionen zu veranschaulichen, da diese bei geschriebenem Text sonst einfach "unter den Tisch fallen". Mancher übertreibt es da hin und wieder, sicher. Aber: Man kann die Smile auch ausblenden. Blend' mich aus.

Keep on Da gebe ich erst richtig Gas!

Jenkins
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]


Bedankt durch:
#19
Hallo liebe ForumsmitgliederInnen/-userInnen,

ich glaube, irgendwie habe ich das Alles angefangen.

Ok - nun - ich bin halt der Meinung, daß viele, unabhängig seiner/Ihrer Muttersprache, die hier posten, sich oft nicht mehr die Mühe machen, Ihren eben geschriebenen Text kurz zu korregieren. Das ist halt, zumindest für mich, extrem mühsam, diesen ICQ Stil ins Deutsche zu übersetzen. Sorry, aber wenn ich einen Satz mehr als fünf Mal lesen muß und dazwischen immer wieder von vorne zu lesen beginnen muß, ist es für mich lähmend, weil es viel Zeit kostet, die ich nicht habe. Ich lese sehr gerne hier im Forum, weil es mir viel Spaß macht und extrem tolle Leute hier sind, aber ich mag eben keine Leute, die sich keine Mühe machen und denen alles irgendwie egal ist. Ich habe auch nur darauf Hinweisen wollen, daß sich einige ein wenig mehr Mühe machen sollten.

Sonstkönnteichjaauchschreibenwieichwillundkeinerkenntsichauswasichmeineoderworüberichgeradeposte

Ich habe ebenso darauf hingewiesen, daß ich das mit dem "nur" Volkschulabschluß - nicht ganz ernst gemeint habe - ist aber irgendwie untergegangen.
Ebenso hab ich erwähnt, nicht den Oberlehrer raushängen zu wollen, da ich alles andere als perfekt bin - ist ebenfalls untergegangen.

Ebenso habe ich einigen per PN meine Meinug dazu kund getan.

So - nun nocheinmal:

Ich wollte lediglich einmal darauf hinweisen, daß wenn mann einen Beitrag postet, sich ordentlich und verständlich ausdrücken soll. Damit haben es andere leichter, korrekt zu antworten und müssen nicht 5 x rückfragen.

Mir ist es völlig egal, welche Rasse, Herkunft, Religion, Meinung, Bildung, Einstellung und Geschmack jemand hat. Soll jeder sein, wie er will - macht ja die Welt auch bunter - finde ich gut und schön.

Trotzdem sollte sich jeder etwas mehr bemühen, die Beiträge ordentlich und verständlich zu schreiben.
Das hat mit rumhacken auf neue User nichts zu tun. Ich habe Vibesy (Thorben) deswegen angeführt, weil leider er mir in kurzen Abständen aufgefallen ist, (für mich) unverständlich zu posten. Thorben habe ich eine PN geschick, nur noch nichts zurückerhalten.

Prinzipiell bin ich ein leicht agressiver Goldfisch, der es nicht leiden kann nach Mitternacht keinen Imbiss zu bekommen.Zwinker

Ich möchte mich in aller Form für etwaige Angriffe oder persönliche Beleidigungen entschuldigen. Das war nie meine Absicht und wenn es jemand aus meinen Beiträgen herauslesen sollte, sorry.

Ich hoffe, nun ist heraussen, was ich gemeint habe!?

*PEACE*
herzliches Servus aus Wien, Tom Zwinker

[Bild: 204769_5.png] , Sambabraun Perleffekt (LZ8P), graues Teilleder (TV), graues Stoffverdeck (SW) elektrisch, EDS, Sitzheizung, Alarmanlage, Klimaanlage, Tempomat, BC+AC, Alpine CDE-178BT, Phase RS6, Doorboards, SRA, DE's, US-Blinkerecken, Seitenblinker kristallweiss, Edelstahl-Halbanlage von BN-Pipes (= ab Kat), RS2 Stabi, RS2 Querlenker rot pulferbeschichtet, Powerflex PU Buchsen "Black Series",  Stahlflex rot, ...
225/40 R18 92Y Bridgestone Potenza RE050A auf Borbet LS blackchrome-poliert
Bedankt durch:
#20
Jenkins schrieb:
MadMax37083 schrieb:Ohne hier jetzt jemanden an die Karre zu pissen, aber jeder der Probleme damit hat Sätze zu verstehen, wo die Satzzeichen vergessen wurden, hier 2 Übungsaufgaben:
...

Moin!

Der Beitrag war an sich weiter gefaßt als der Umgang mit Rechtschreibung und Grammatik bzw. mit allfälliger Kritik an diesem (Umgang). Trotzdem auch mein Senf speziell dazu. Sicherlich muß man nicht jedes Mal nervös einen bissigen Kommentar in die Tasten hauen, wenn irgendwo ein Komma vergessen wurde. Oder auch zwei. Lesbarer wird ein Beitrag IMHO trotzdem mit ein paar richtig gesetzten Satzzeichen und nicht allzu willkürlich "eingestreuten" Absätzen und passender Großschreibung. Und was sagen uns die oben verlinkten Beispiele? Verständlich sind die Sätze auch so, leichter wird es mit ein paar Satzzeichen. (Und den fehlenden Buchstaben.) Sagen sie zumindest mir.

Laut gängiger Erkenntnis sind Sätze auch komplett ohne Vokale verständlich. Was uns auch die bereits genannten Beispiele ICQ bzw. SMS zeigen. Ich hätte allerdings im Zweifel lieber eindeutige Satzzeichen, wie nachstehendes altes, zugegeben drastisches, Beispiel vom Urteil über einen Gefangenen zeigt:
"Hängen kann man nicht laufen lassen!"

Halbwegs in Übereinstimmung mit dem Duden geschriebener Text im Forum und nicht nur da ist m.E. einfach besser zu lesen. Für alle Altersklassen und Migrationshintergründe uns Schultypen und und und. Die Zeit sollten wir alle haben. Beim Chat ist es sicher ein Zeitproblem und bei der SMS die leidige Längenbegrenzung. Aber im Forum habe ich alle Zeit der Welt (und auch ausreichend Platz), meinen Beitrag nochmal querzulesen und zu überdenken und lesbarer zu formulieren. Soviel Rücksicht auf die meistens unbekannten Leser sollte drin sein. In vielen Fällen erwartet man schließlich, wie ebenfalls bereits erwähnt, ein Feedback. Grandpa: Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus.

Apropos Rechtschreibung: Verstehen kann man diese Signatur, nur bedeutet das fehlende "o" im Englischen nicht einfach nur, daß hier ein Buchstabe fehlt, sondern es ergibt sich ein komplett anderes Wort. Und damit kein Sinn.

Zitat:...
No valley to deep, no mountain to high
...

Womit wir wieder beim Sinn und Unsinn von Rechtschreibung wären.

Zum Schluß: Jeder macht hier Fehler beim Schreiben. Das ist m.E. auch völlig akzeptabel. Wir wollen hier schließlich keine Doktorarbeit abliefern. Und: Nobody is perfect! Aber Mühe geben sollte man sich, sofern man von möglichst vielen verstanden werden möchte - und eine brauchbare Antwort erhalten möchte. Der Antwortende gibt sich in aller Regel auch Mühe - allein schon dadurch, daß er antwortet. Oder aber es ist reine Profilierung - so wie bei diesem eigentlich unnötigen Beitrag.

@Pum Wegen ein paar Smile zuviel muß man doch nicht gleich verstummen. In Maßen eingesetzt sollten sie ein willkommenes Hillfsmittel sein, Emotionen zu veranschaulichen, da diese bei geschriebenem Text sonst einfach "unter den Tisch fallen". Mancher übertreibt es da hin und wieder, sicher. Aber: Man kann die Smile auch ausblenden. Blend' mich aus.

Keep on Da gebe ich erst richtig Gas!

Jenkins

.. na eben - nichts Anderes habe ich gemeint!
herzliches Servus aus Wien, Tom Zwinker

[Bild: 204769_5.png] , Sambabraun Perleffekt (LZ8P), graues Teilleder (TV), graues Stoffverdeck (SW) elektrisch, EDS, Sitzheizung, Alarmanlage, Klimaanlage, Tempomat, BC+AC, Alpine CDE-178BT, Phase RS6, Doorboards, SRA, DE's, US-Blinkerecken, Seitenblinker kristallweiss, Edelstahl-Halbanlage von BN-Pipes (= ab Kat), RS2 Stabi, RS2 Querlenker rot pulferbeschichtet, Powerflex PU Buchsen "Black Series",  Stahlflex rot, ...
225/40 R18 92Y Bridgestone Potenza RE050A auf Borbet LS blackchrome-poliert
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bericht über den 2,3 Roy 10 1.940 01.09.2016, 09:55
Letzter Beitrag: Tux
  Geräusch über Tank Audi-Driver 19 10.393 20.05.2010, 18:11
Letzter Beitrag: Owe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste