Heckscheibe polieren?
#41
Hallo Thilo und alle Anderen,

hat zwar mit dem ursprünglichen Thema nichts mehr zu tun, ist aber auf jeden Fall zum Thema Glasbruch und der Heckscheibe zusammenhängend.

Es kommt vor allem darauf an, was in der Versicherungsbedingungen zur Teilkasko steht. Steht da was von "Bruch an Glas und glasähnlichen Stoffen" oder wird da insbesondere hervorgehoben, dass als Verglasung Glas- und Kunststoffscheiben gelten, wird bei Glasbruch geleistet. Vorraussetzung ist allerdings, dass dann die Verglasung auch tatsächlich gebrochen ist; Blind werden, Flecken auf der Scheibe usw. haben nichts mit der Teilkasko zu tun. 

Zurück zum Thema:

Wie Lemmy schon geschrieben hat, ist auf dem Foto nicht klar erkennbar ob die Flecken oberflächlich oder im Material sind. Meiner Meinung nach kann ich an der Heckscheibe mit einer spezielle Politur nur dann ein positives Ergebnis erziehlen, wenn der Schaden oberflächlich ist z.B. bei leichten Kratzern. Durch die Schleifpartikel in der Politur trage ich ein wenig vom Material ab und egalisiere damit den Schaden.
Servus

Winni

Smile Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!" Smile
Zitieren }
Bedankt durch:
#42
(14.07.2023, 16:04)Tux schrieb: Nein Pierre, das wird nicht anstandslos von der TK übernommen, da eines der Ereignisse auftreten muss die in den Versicherungsbedingung abgedeckt sind. U.A. Diebstahl.
Geht die Scheibe kaputt ohne Gewaltereignis wie Hagel und Sturm, dann ist das schlicht Alterung und wird abgelehnt.


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle

Komisch? Was habt Ihr denn für Versicher? Habe das Verdeck bei ca. 10°C geöffnet, dabei ist die Hecksheibe zersprungen. 
HUK wollte ein Bild von der Scheibe und hat dann anstandslos bezahlt. Wenn man die Kasko natürlich jedes Jahr beansprucht, dann wird das wohl nix, müsste jedem klar sein.
Tschüß bis Hohenroda
5.2020 original BC und GRA erfolgreich nachgerüstet Zwinker   
Hier könnte Ihre Werbung stehen Az
Zitieren }
Bedankt durch:
#43
Mein Versicherer hört auf den Namen Generali.
Vertrag ist schon 10 Jahre+ alt
Wird halt über VK geregelt.


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren }
Bedankt durch:
#44
(01.01.1970, 06:41)Tux schrieb: Wird halt über VK geregelt.

Tach,

da liegt wahrscheinlich der Hase im Pfeffer. Eine VK wird jeden Schaden am Fahrzeug ersetzen. Glasbruch ist jedoch Teil der TK. Und manche Gesellschaften unterscheiden in ihren TK-Bedingungen zwischen Glas und transparenten Kunststoffen.
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:    A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heckscheibe undicht Garantie? Doppelherz 18 24.555 20.06.2015, 11:33
Letzter Beitrag: Doppelherz
  Heckscheibe Reißverschluß 5-ender 12 19.389 04.03.2015, 00:25
Letzter Beitrag: 5-ender
  Flugrost auf der Heckscheibe chrduschl 13 17.600 07.07.2013, 11:15
Letzter Beitrag: FeizzZ



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste