Lampe fürs elek. Verdeck
#1
habe folgendes Problem...

mein Auto ist jetzt ca. 5 Tage gestanden.....Batterie war leer, kein Problem habe Starthilfe bekommen und alles läuft wieder aber....es leuchtet jetzt am Tacho die ganze Zeit die Lampe auf fürs elek. Verdeck glaub ich halt das sie das ist....das war vorher noch nie, vor allem hab ich ein manuelles Verdeck...die Lampe geht nicht mehr aus

vl kann mir da wer helfen oder hatte das Problem schon selber?!

Danke, MFG
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi

Hast du es mal auf und nochmal zu gemacht ?

lg
Gruß
Patrick, der kein Cabrio mehr besitzt, aber dafür einen MTM S4 BiTurbo Zwinker
[Bild: a574ug57qw17.jpg]

**Alle Rechtschreibfehler sind reine absicht und dienen der Belustigung beim Lesen des Textes**






Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo
Bei den Temperaturen würde ich es sein lassen das Dach auf & zu zu machen. Die Heckscheibe wird es dir danken. Grandpa
Oder
1. Du hast dein Cabrio in einer warmen Garage (so um die +10°C) stehen, dann ist das natürlich keine Problem.
2. Du bist eine lange Stecke gefahren & es ist schön warm im Auto so das die Heckscheibe "weich" ist bzw. standes schön in der Sonne das es so um die + 10°C sind.
Desweiteren stand bei Textilverdeck Pflegehinweise von meinem neuen Verdeck was ich im Juli montieren lassen habe
Zitat:Verdecke mit Plastikscheiben dürfen bei Außentemperaturen von unter +10°Celsius nicht geöffnet werden, da die Plastikscheibe sonst Schaden nehmen kann. Für so entstandene Schäden übernimmt die Speed + Sport Cabrioverdecke GmbH keine Haftung


Denis76
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo kalchi!
Also laut Bedienungsanleitung Lesen gibt es aber nur eine Kontrolleuchte fürs Verdeck, egal ob manuell oder elektrisch. Und wenn die bei geschlossenem Verdeck nicht ausgeht (nach dem einschalten der Zündung leuchtet sie ja kurz zur Funktionskontrolle), dann soll das Schloß im Windschutzscheibenrahmen nicht richtig eingerastet sein.
Ich würde mich daher mal den Vorschlag von AudiCabFan mal anschließen. Brauchst das Verdeck ja auch nicht ganz zu öffnen und im Kasten zu verstauen. Entriegeln, vielleicht etwas anheben, und dann wieder verriegeln sollte da schon reichen.
Wenn das nicht hilft, hat vermutlich der Mikroschalter im Verdeckrahmen 'ne Macke. Könnte evtl. aber auch der Kabelbaum in der Heckklappe sein Un Wenn der noch nicht gewechselt wurde, solltest Du das auf jeden Fall auch mal ins Auge fassen.
Viele Erfolg bei der weiteren Fehlersuche.
[Bild: show.php?smilie=1885815-0.png]

[Bild: y4m62vIzCkanLtw9NObuvS6gNCm5Uf9wR48PddGV...pmode=none]

Ja, ich habe auch Gefühle!  -  Ich habe das Gefühl, ich möchte jetzt ein Bier!
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo
Vieleicht hat sich auch ein Fehler im Verdecksteuergerät abgelegt. Der löscht sich von allein wenn das Dach komplett mehrfach fehlerfrei geöffnet wurde. (glauche so 3x oder 5x oder Fz) davon rate ich jetzt bei dem Wetter aber dringens ab Az
Was du noch machen kanst einfach mal in die Werkstatt fahren & das Verdeck im Fehlerspeicher auslesen lassen.
Kleiner Tip für deine Werkstatt, wenn sie sich beim Cabrio nicht auskennt Zwinker wenn die beim Diagnosecomputer im Audi Cabrio kein Verdeck finden Smile beim Cabrio ist es das Schiebedach bzw. Code 26 Big Grin
Ich weiß nur das meien Freie wo die vor 4 Jahren das 1.mal meine Frontscheibe gewechselt haben ca. 1 Stunde gebraucht haben bis sie das manuelle Verdeck offen hatten. Ich lach mich wech & ich war auf Arbeit & mit dem Handy nicht zu erreichen weil meine Ex das Auto da früh abgegeben hat.
Denis76
Zitieren
Bedankt durch:
#6
also erstens steht mein cabrio bei ca 18°C in der garage.....werde heut versuchen es mal auf und zu machen nur komisch is das es ja nicht offen war das dach und auserdem is es glaub ich gekommen als ich starthilfe bekommen habe

danke euch, mfg
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LEDs fürs KI und die Drehregler Scotty 8 296 18.04.2021, 08:59
Letzter Beitrag: Oldaudifreak
  Lampe hinterm KI. Wofür ist die? cabpete 22 9.456 28.11.2008, 17:03
Letzter Beitrag: Maveric
  ELek. Fenster schalter MasterJens 3 1.789 25.10.2003, 21:33
Letzter Beitrag: MasterJens



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste