LEDs im KI und ZI wechseln
#1
Hallo Liebe Forengemeinde,

jetzt fahre ich vier Jahre mein Baby und bin seit dem ein treuer Leser dieses Forums. Lesen

Und es kam der Tag und ein Lämpchen nach dem anderen gab seinen Geist auf.

Da ich hier sehr viel gelesen habe und theoretisch wusste was zu tun ist, ich mich aber mit meinen zwei linken Händen nicht wirklich getraut habe, half es nix und ich habe mutig das Werkzeug ausgepackt. Cool

Und Ihr Lieben, was soll ich sagen....es ging fast wie von selbst und mein Baby leuchtet von drinnen wieder wie ein Tannebaum. Wub
Bei der Gelegenheit habe ich natürlich gleich meine Tankanzeige und die Kühlwasseranzeige mit repariert. Lötkolben raus, den Spannungskonstanter festgelötet, weil er ja nur gesteckt ist und die Schrauben nachgezogen und was soll ich sagen, es funzt wieder. Big Grin

Hier möchte ich allen die sich nicht trauen Mut machen und einen ganz speziellen Dank an Don Crypton aussprechen Ja Massa
Ohne DIESE http://www.meckisfaq.de/bilder//armature...ausbau.pdf Anleitung wäre es sicher nicht leicht geworden. Aber es war ein Kinderspiel.

Also nochmal DANKE DANKE DANKE Ihr Lieben für Eure tollen Beiträge. Erste Sahne

Und wer sich jetzt immer noch fragen sollte was die Lämpchen oder LEDs kosten,
schaut doch mal hier und alle Fragen werden gelöst.

http://www.roh-tec.de/tacho-designs/Diff...:1_11.html

Die LEDs (T5 B8.5d diffuse Led in einer Fassung mit 160° Abstrahlwinkel) passen wunderbar ins KI.
Und die (T5 w1.2w diffuse Steck-Led mit 160° Abstrahlwinkel) passen wunderbar für die Heizungsregler.

Heute morgen habe ich mehr auf meine Instrumente geachtet als auf den Verkehr, aber es macht wieder richtig Spaß Ganz geschmeidisch...

Jetzt fühle ich mich auch gerüstet, alles an meinem Baby zu schrauben. Devil

Lieben Gruß

Jörg der glückliche Big Grin
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo glücklicher Jörg,

eine Frage habe ich noch, für die ganz Doofen (wie mich): Nimmt man die LEDs in weiß oder in rot? Is dat wirklich so?

@Techniker: Bitte jetzt nicht hauen... Ninja
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:     A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#3
(26.01.2009, 14:32)lemmy schrieb: Hallo glücklicher Jörg,

eine Frage habe ich noch, für die ganz Doofen (wie mich): Nimmt man die LEDs in weiß oder in rot? Is dat wirklich so?

@Techniker: Bitte jetzt nicht hauen... Ninja


Hallo Lemmy,

ja, so stand ich auch davor,

mit 10 ROTEN LEDs kommst Du fürs KI und die ZI aus. Allerdings gibt es im KI auch weiße (Binker und die Konrtollleuchten). Ich habe einfach 10 rote und 10 weiße bestellt. Für die Blinker sehen rote sicherlich nicht wirklich gut aus, weil grüne Folie im KI verbaut ist. Bei Öl, ABS und Bremskontrollleuchte usw. dürfte es egal sein ob rot oder weiß.

Für die Beleuchtung der Heizungsregler habe ich drei weiße und rote bestellt. Hatte die weißen drin und dann die roten, mit rot ist hübscher, finde ich zumindest. Werde demnächst noch zusätzlich eine weiße einbauen, damit auch das Blau für kalt schön zusehen ist.

Es gibt hier auch im Forum ein PDF Dokument, wo die Lämpchen beschrieben sind (Farbe etc.), ich weiß aber nicht mehr genau wo. Ein wenig suchen und Du findest es.

Und beim Einbau ist die Polarität wichtig, ich habe alle LEDs vorher an ein Netzteil geklemmt und den + gekennzeichnet. Hat mir beim Einbau aber nicht wirklich geholfen, weil keine Kennzeichnung auf der Platine zu sehen ist.
Da hab ich aber auch ein Tipp, einfach LEDs einbauen, und dann den blauen Stecker auf der linken Seite (wo Kühlwasseranzeige) an das KI anschliessen und Licht einschalten. Dann schauen wo es leuchtet und wo nicht. Da wo nicht die LEDs einfach drehen. Wenn das KI nicht angeschlossen ist, leuchten die anderen LEDs von den ZI und der Heizung nicht. Also erst KI erldedigen und dann den Rest.

Und hauen tu ich nicht, freu mich wenn ich auch mal helfen kann. Smile

Gruß
Jörg
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo zusammen,

da ich auch vorhabe, einen solchen Umbau vorzunehmen wäre es mal ganz interessant, verschiedene Farbvarianten zu sehen. Also wer Lust und Laune hat, kann doch gern mal seine Bilder online stellen.

Ich hatte mal an den Lüftungsreglern blaue Lämpchen verbaut....die sind aber so dunkel, das hat kein Wert! Oder hab ich hier nur die falschen Lämpchen gekauft?
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo ängstlicher Lemmy Smile
(26.01.2009, 14:32)lemmy schrieb: eine Frage habe ich noch, für die ganz Doofen (wie mich): Nimmt man die LEDs in weiß oder in rot? Is dat wirklich so?

@Techniker: Bitte jetzt nicht hauen... Ninja
Nenene

Einfach Onkel HZwinker lli fragen....
Für rote Flächen nimm auch rote LEDs, denn weisse erzeugen so ein liebliches Schweinrosa-Lilööö.... es sei denn, Du hast ein unerklärliches Faible dafür und für noch ganz andere Sachen Ich lach mich wech

Polung und empfohlene Farben (bei nicht nachbearbeiteten Ziffernblättern) sind meinem besagten PDF-Doc zu entnehmen.

Tschöhöööö...
HBig Grin lli
Consider use of this forum to be a privilege, not a right.

[Bild: 118275_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hi,

@CarloRV:
Hier mal komplett Programm:
[Bild: thumb_497e2072e1944.jpg]
(bisschen was über den Umbau steht in Onkel HZwinker lli's Thread über die LED's im KI http://www.audicabrio.info/co/showthread.php?tid=6781 )

Weiß leuchtende Tachoscheiben könnte es bald vielleicht auch wieder in einer Kleinserie als Plasmatachoscheiben von der Firma quantiTEC geben, wenn sich 50 Leute gefunden haben, die einen Satz kaufen: http://www.audicabrio.info/co/showthread.php?tid=14441 . Die gibt es auch in blau und rot auf der Seite dessen Name nicht genannt werden darf.

Wie gesagt es sind Plasmatachoscheiben, die teurer sind als ein LED umbau, aber auch nur deshalb weil sie keine Licht-Flecken bilden und optimal ausgeleuchtet sind, außer Du arbeitest beim LED umbau mit getönten Folien oder diffusions Folie.

[Bild: thumb_497e20b14c55a.jpg]
(Alle Schalter, Regler und ZI auf LED umgebaut, dabei war die Anleitung von HZwinker lli und dem Tipp mit der Reflexionsfolie für die Heizungsregler sehr hilfreich)
Ich bezweifle, dass blaue Lämpchen bei den Reglern das Ganze jemals blau leuchten lassen (außer bei der Kalt-Position), weil das Plastik wo das Licht durch strahlt selber rot ist.

[Bild: thumb_497e211fbadd1.jpg]
Fensterheber mit roten 3mm Leds. Auf der Beifahrerseite war allerdings ein ganz anderer Schalter mit einer SMD-LED. Nur leider besteht noch etwas Anpassungsbedarf bei dem Schalter für die Spiegelverstellung (viiiel zu dunkel).

[Bild: thumb_497e213dcb97b.jpg]
(in der Mittelkonsole pragt noch der A2 LED-Zigarettenanzünder. Natürlich nur zur Dekoration und nicht für den Gebrauch!)

Achja, live siehts natürlich noch besser aus Big Grin

Gruß,
Dennis
[Bild: unbenannt-31xcqp.jpg][Bild: img_3686337x2253jiy1.jpg]
OZ KOENIG Felgen, Bearbeiteter 7A 20V Motor, Voll-Leder, Eigenbau Grill & Gitter im Stoßfänger, TFL im NSW, 3te Bremsleuchte mit LED-Band von Octavia, weiße LED KI-Beleuchtung, AC/BC umbau+ATA, sämtl. Schalter in LED-rot, FunkZV von IncaPro mit umgebauter aktueller Audi FFB, US Blinker gelb blinkend, MAL, 2 Pioneer TS-WX11A, 30er Blaupunkt FreeAir-Sub im Ski-Tunnel/Kofferraum, KW Gewinde, org. DE's inkl. TFL, S2 Bremse Brembo HC+EBC Red, Neues Getriebe, 2000er Heck, frischer Lack Ebony Perleffekt, Großes Ambi-Light, Fußraumbeleuchtung und Ausstiegleuchten, TT-Pedale etc, ComingHome Modul, A8 Einstiegsleisten
Zitieren
Bedankt durch:
#7
@Der Diiiler:

Weiß im Tachobereich gefällt mir sehr gut! Kann man die Uhr und die Zeiger auch weiß machen?

Mein Problem ist, dass ich nicht ganz kapier ob LED, Glühlämpchen oder Plasmascheibe.....Was ist im Standard verbaut - Lämpchen,oder?
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Carlo
Standard sind Lämpchen mit 1,2 W verbaut.
Sind die LED´s heller als die alten Lämpchen?
sonnige Grüße aus Oranien-/ Burg, OWE, Gutachter für KFZ Schäden und Bewertung
[Bild: Signatur_Owe.jpg] [Bild: 193661_6.png]
Alpine CDA, 40er Supersport mit Nuten, Quattro Paket, Tempomat, AC, Vogelaugenahorngrau, K&K Endrohre, 18" Mille Miglia

VCDS 17.xx (VAG-Com) Service Raum Berlin/Brandenburg
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hi,

@Owe:
Also wenn man die Power LEDs von Lumitronix nimmt, wird man erstmal die Augen zukneifen, wenn die LED (mit Widerstand) mal probehalber an eine 12V Batterie angeschlossen wird Cool . Sie sind aufjedenfall heller als die orginalen Lämpchen, was bei mir im eingebauten Zustand aber nicht so krass rüber kommt, wie wenn man die LED einzeln unter Strom setzt. Evtl. bedingt durch den Verlust an Licht durch den Lichtleiter und dem geringerem Abstrahlwinkel der LEDs (sind zwar schon die Teuren mit 75°, aber trotzdem weniger als bei den Glühlämpchen). Ich bin jetz nicht die Leuchte (was für ein Wortwitz Ich lach mich wech ), in Sachen Größeneinheiten der Lichtstärke, aber heller sind sie allemal.

@CarloRV:
Ja, die Zeiger kann man auch weiß leuchten lassen. Einfach die rote Beschichtung auf der Nadel-Rückseite
[Bild: thumb_4980d93439bb0.jpg]
vorsichtig abschleifen.

Zum Schleifen hab ich 1200er Papier genommen, würde das auch erstmal für die Nadeln nehmen. Wenn die Farbschicht runter ist, könnte man je nach dem versuchen mit etwas gröberen Schleifpapier (gleichmäßig!!!) weiter zuarbeiten, um die Rückseite so anzurauhen, dass sich das Licht dort schön bricht. Ich denke mal, dass du auf zusätzliche 3mm LEDs für die Nadeln verzichten kannst, weil durch den Lichtleiter recht viel Licht in die Nadeln geworfen wird (vorrallem bei den Lumitronix LEDs Cool ). Einfach mal schauen wie das Ergebnis aussieht. Fotos wären dann nicht schlecht Zwinker .

Die Uhr kann man nicht weiß machen, da bin ich auch dran gescheitert...
H;o)lli schrieb:
Der Diiiler schrieb:Das einzige was mich ein bisschen stört, sind die pinken Zahlen bei der Uhr...
Wirst Du imho nicht wegbekommen, denn das Displayglas der Uhr ist rot getönt und nicht mit einer roten Farbe beschichtet.
Kann man auch noch auf dem alten Foto in meiner Signatur erkennen. Ich hab dann einfach eine übriggebliebene rote LED für die Uhr genommen und bin glücklich. In den Bildern oben ist die rote LED schon drinne, vielleicht erkennt man ja den Unterschied.

Gruß,
Dennis
[Bild: unbenannt-31xcqp.jpg][Bild: img_3686337x2253jiy1.jpg]
OZ KOENIG Felgen, Bearbeiteter 7A 20V Motor, Voll-Leder, Eigenbau Grill & Gitter im Stoßfänger, TFL im NSW, 3te Bremsleuchte mit LED-Band von Octavia, weiße LED KI-Beleuchtung, AC/BC umbau+ATA, sämtl. Schalter in LED-rot, FunkZV von IncaPro mit umgebauter aktueller Audi FFB, US Blinker gelb blinkend, MAL, 2 Pioneer TS-WX11A, 30er Blaupunkt FreeAir-Sub im Ski-Tunnel/Kofferraum, KW Gewinde, org. DE's inkl. TFL, S2 Bremse Brembo HC+EBC Red, Neues Getriebe, 2000er Heck, frischer Lack Ebony Perleffekt, Großes Ambi-Light, Fußraumbeleuchtung und Ausstiegleuchten, TT-Pedale etc, ComingHome Modul, A8 Einstiegsleisten
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Servus zusammen,

ich wollte mich dann auch mal kurz hier einklinken...
Ich habe die Leds, welche Empfohlen wurden gekauft und muss sagen, dass ich schon ein wenig enttäuscht bin. Mir ist klar, dass Scheiben die bessere Wahl sind, zu Beleuchtung des KI, aber ich hatte wenigstens gehofft, dass diese LEDs nicht ganz so extrem das schon vielfach angekündigte "Fleckenbild" liefern... wie LEDs das wohl tun.... Huh
Es ist schön rot....aber an den zwei Stellen, wo die Birne relativ direkt hinter dem Tacho sitzt sind zwei sehr helle Flecken... des Rest ist relativ sauber beleuchtet...
Des weiteren sind sie leider sehr dunkel.....

Ich mache nächste Woche...wenn meine Klausuren durch sind, ein Foto für euch.

So, mein kleiner Erfahrungsbericht am Sonntag. Big GrinBig Grin


Schönen Gruß,
Flo
EX:
91er 2.3l, L A S E R R O T (EZ 27.06.1991)

Back in Business:
96er 2.8l, LZ5T



[Bild: 242191_3.png]
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  LEDs fürs KI und die Drehregler Scotty 8 301 18.04.2021, 08:59
Letzter Beitrag: Oldaudifreak
  KI-Beluchtungsfarbe ändern mit LEDs RH666-0310 2 2.086 02.02.2011, 11:48
Letzter Beitrag: Gregor30
  Sind diese LEDs kaufbar? Lou_23 14 6.556 08.11.2010, 21:31
Letzter Beitrag: Lou_23
  Bordcomputer und neue LEDS Avalon1 2 2.719 12.10.2010, 16:25
Letzter Beitrag: Avalon1
  LEDs leuchtstärke regelbar? streaky 4 2.624 12.11.2009, 20:43
Letzter Beitrag: Mutzenbacher
  LEDs anstatt Birnchen im Tacho Christian H. 6 1.933 23.09.2004, 22:52
Letzter Beitrag: Christian H.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste