Themen Beitrag: StinkerAnlasser wahrscheinlich defekt - wo finde ich ihn?
#1
Heyho!

Nachdem ich die Suche erfolgreich bemüht habe, gehe ich davon aus, dass mein Anlasser so langsam der Altersschwäche zum Opfer fällt.

Symptome:

- Ich will starten, Anlasser dreht kurz und hört dann auf.
- Ich versuchs erneut, Anlasser dreht kurz, hört auf, dreht wieder und hört wieder auf.
- Beim dritten/vierten Versuch springt der Wagen dann doch zögerlich an.

Desweiteren habe ich gelesen, dass ein lautes, kurzes, quietschendes Geräusch direkt nach einem Kaltstart ebenfalls auf einen defekten Anlasser hinweisen kann. Ab und zu hat mein Cabrio auch dieses Geräusch.

Um die Zeit zu überbrücken, bis ich einen guten gebrauchten Anlasser gefunden habe, meine Frage: wo sitz das Teil? Ich will versuchen, durch sanfte Hammerschlägchen das Ding noch bis zum Werkstatttermin am laufen zu halten Da bin ich aber traurig!

LG Kerstin

PS: hat jemand die Teilenummer zur Hand? Kann ich auch einen Anlasser für ABK nehmen? Ich schau nämlich grad in der Bucht und bin etwas überfordert...
EDIT: das ist ja Typ 89 (denke ich, was ist eigentlich der Unterschied?), kann ich auch den für B4 nehmen?
Duisburg

[Bild: agsolf775lnt1h61y.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hey Stinker

Soweit mir bekannt ist, muß der Anlasser deiner Motorvariante entsprechen, da sie meines wissens auch unterschiedliche Teilenummern und Leistungen haben. Also ich würde einen Anlasser besorgen, der zu meinem Motor passt. Das quietschen beim Kaltstart muß nicht zwingend der Anlasser sein, sondern kann auch am Keilriemen der Michmaschine liegen, den man dann nur mal kurz nachspannen müsste. Hast du denn schon mal die Stromzufuhr gecheckt...nicht das da irgendwo ein Wackelkontakt ist...könnte ja auch sein...so ein gebrauchter Anlasser kostet ja auch nicht die Welt....im Netz bekommt man die schon für 28 €.
Cheers Mikepower
Zitieren
Bedankt durch:
#3
(30.08.2011, 17:45)Mikepower schrieb: Hey Stinker

Soweit mir bekannt ist, muß der Anlasser deiner Motorvariante entsprechen, da sie meines wissens auch unterschiedliche Teilenummern und Leistungen haben. Also ich würde einen Anlasser besorgen, der zu meinem Motor passt. Das quietschen beim Kaltstart muß nicht zwingend der Anlasser sein, sondern kann auch am Keilriemen der Michmaschine liegen, den man dann nur mal kurz nachspannen müsste. Hast du denn schon mal die Stromzufuhr gecheckt...nicht das da irgendwo ein Wackelkontakt ist...könnte ja auch sein...so ein gebrauchter Anlasser kostet ja auch nicht die Welt....im Netz bekommt man die schon für 28 €.
Cheers Mikepower

Das mit dem Strom ist auch noch so ne Sache Rolleyes Ich hab irgendo nen heimlichen Stromdieb, konnte ihn aber noch nicht ausfindig machen. Der entzieht sich ständig meinen Diagnosen! Bin verärgert! Nach 4 Tagen macht die Batterie keinen Mucks mehr...

Habe eben mit einem netten Herrn aus Hannover telefoniert, der schickt mir einen Anlasser passend für mein Cab für 79€ incl. Versand....was mich ärgert, da ich ihn gerade von jemand anderem für 50€ angeboten bekommen habe Nenene Naja, was solls, Audi will für nen nagelneuen 350€ haben Das ja man doof

Aber trotzdem muss ich noch wissen, wo das Ding im Auto sitzt, damit ich morgen zur Arbeit komme Is dat wirklich so?
Duisburg

[Bild: agsolf775lnt1h61y.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Meß doch mal was am Anlasser für ein Strom ankommt....nicht das dir dein "Stromdieb" beim Starten sukzessive den Strom klaut und daher die Aussetzer kommen....Es wäre auch ratsam den Stromabnehmer mal ausfindig zu machen und da mal geziehlt zu suchen ...irgendwo muß man mal anfangen... Radio...Innenbeleuchtung...Schalter...oder deine Batterie ist hinüber....79 € für einen gebrauchten....ist ja nicht grad billig......aber egal...Hauptsache er läuft wieder...soweit ich das noch im Kopf hab ist der Anlasser auf der rechten Seite unter der Einspritzanlage...zur Demontage brauchst du aber Verlängerungen mit Knickgelenk....Du wirst ihn erkennen....Da gebe ich erst richtig Gas!
Zitieren
Bedankt durch:
#5
(30.08.2011, 18:20)Mikepower schrieb: Meß doch mal was am Anlasser für ein Strom ankommt....nicht das dir dein "Stromdieb" beim Starten sukzessive den Strom klaut und daher die Aussetzer kommen....Es wäre auch ratsam den Stromabnehmer mal ausfindig zu machen und da mal geziehlt zu suchen ...irgendwo muß man mal anfangen... Radio...Innenbeleuchtung...Schalter...oder deine Batterie ist hinüber....79 € für einen gebrauchten....ist ja nicht grad billig......aber egal...Hauptsache er läuft wieder...soweit ich das noch im Kopf hab ist der Anlasser auf der rechten Seite unter der Einspritzanlage...zur Demontage brauchst du aber Verlängerungen mit Knickgelenk....Du wirst ihn erkennen....Da gebe ich erst richtig Gas!

Jaja, mach mir Mut Rolleyes Ich fand den Preis ok. Ich lass den von meiner Werkstatt einbauen Smile Der Stromdieb ist was schleichendes, das kommt nicht von einen Tag auf den anderen.
Duisburg

[Bild: agsolf775lnt1h61y.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Kerstin,

wie oben schon erwähnt, könnte es das Radio sein.

Mein Vorbesitzer hatte alle stromführenden Kabel auf Dauerplus anstatt auf Zündungsplus und Dauer+ für die Senderspeicher.

Meine Batterie war damals auch nach 4 Tagen immer leer. Warum das Radio in ausgeschaltetem Zustand Strom gefressen hat weiß ich allerdings auch nicht.

Seit dem ich das Teil ordnungsgem. verkabelt habe funzzts.

Wäre doch mal ein einfacher Anfang.

Gruß
Max
Grüße @us M@nnheim
M@x Cool

Zitieren
Bedankt durch:
#7
Anlasser für NG:
Bosch oder Marelli 1,4kW
Teilenummer 034 911 023 X
Kostet 287€ incl. MwSt

Kann durchaus sein, dass er nicht wieder ausrückt und schlechterdings vom Getriebe mitgedreht wird. Das zerstört sein eigenes Planetengetriebe. Daher auch die Sperre im Zündschloss, damit wir nicht mehr Anlassen können wenn der Motor läuft.

Gruss, Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Servus und Hallo,

könnte auch ein Kontakt-Problem am Anlasser selber sein.
Hier oxidieren gern die Kabelösen wo direkt am Anlasser verschraubt sind.

Gruß weichheimer
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moinsen,
(31.08.2011, 09:25)Tux schrieb: ...
Daher auch die Sperre im Zündschloss, damit wir nicht mehr Anlassen können wenn der Motor läuft.
...
Echt? Sowas Peace Alter! Cooles haben wir? Big Grin Ist mir noch nie aufgefallen. Ich seh schon, man lernt nie aus...

Sag mal Kerstin, der Zündanlassschalter (ZAS) ist aber ok? Nicht, dass dieser (im Vergleich) Pfennigsartikel einfach schlecht kontaktiert...
sonnige Grüße
[Bild: lorenz.gif]

[Bild: weber-smiley.gif]Webern statt Grillen! 
Reissdorf statt Düsseldorf!
Selber schrauben statt über die Werkstatt ärgern!
...und alles unter 2,6 Liter ist Steuerhinterziehung!


[Bild: RDGA2013_sig.JPG]
©-Hinweis: Die Inhalte dieses Beitrags (Text und Bilder) unterstehen der GNU FDL/Copyleft.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
"Anlasser - wo finde ich ihn?"

Ich will dich ja nicht so blöd im Regen stehen lassen, wie die anderen mich. Ich und mein Bruder (gelernter KFZi) haben auch wie blöde gesucht und die Leute im Forum haben mich ja zappeln und suchen lassen.

Darum les dich einfach mal durch meinen Beitrag.

Gruß Manny
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Anlasser Startschwierigkeiten Bastel 12 71 06.09.2018, 09:20
Letzter Beitrag: Bastel
  ADR - Öltemperaturgeber ich finde ihn nicht esox000 5 37 14.05.2018, 22:53
Letzter Beitrag: coupe110
  [ABC] Cab spingt nicht, Anlasser kommt nicht! masterotto 5 1.188 25.07.2014, 14:03
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [ADR] Anlasser wechseln fendt75 1 864 20.07.2014, 12:34
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  [ABK] Anlasser defekt Mech© 3 1.247 16.07.2013, 21:09
Letzter Beitrag: zenkerd
  Anlasser ausbauen beim ABK Deiwel 1 1.560 08.06.2013, 14:41
Letzter Beitrag: charly74
  Umrüstung auf Anlasser vom Bentley W12 Motor machbar? frischeluft 13 6.100 18.12.2011, 12:34
Letzter Beitrag: audicab23
  Hilfe Masseband beim NG Anlasser morsch bzw abgerissen Audi Dreams 3 3.638 22.07.2011, 07:44
Letzter Beitrag: Audi Dreams
  Anlasser im V6 firstV6 5 6.520 16.05.2010, 19:55
Letzter Beitrag: firstV6
  Wie finde ich heraus, ob mein Motor nun OK ist oder nicht? FelixXx 41 20.261 27.08.2009, 17:25
Letzter Beitrag: Tux



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste