[Bremse] Bremsschläuche porös
#1
Hallo Cabriofreunde

Der TÜV meinte auch meine Bremsschläuche vorne werden porös und sollten auch gewechselt werden.

Sollte man in die Werkstatt fahren, oder kann ich die auch selber wechseln.

Muß anschließend die Bremsflüssigkeit komplett ausgetauscht werden oder reicht nachfüllen der Flüssigkeit.

Nun wie soll ich vorgehen.
Viele Grüße aus Landshut in Niederbayern

Werner


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter, Nokia Subwoofersystem, Sitzheizung, 

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

[Bild: 4137_29_08_19_6_43_53.png]


Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi,

austauschen. Am besten alle 4, die an der Hinterachse auch mal prüfen.
Dann entlüften. Nachfüllen alleine tut es nicht und ist gefährlich weil
Luft im System bleibt. Bist du dir unsicher, ab in die Werkstatt.

Gruß

Roland
Nardi, FFB Cobra, Boleros, Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB (schön rot), Pioneer TS-WX22A Sub im Handschuhfach,
Hinten JBL CS 265 E, Vorne Pioneer 10er koax.

KME Autogasanlage [Klick] Umrüsttagebuch.
Hilfe zur [Klick] Selbstumrüstung
KME Android Bluetoothinterface

VCDS + KME Codierung und Einstellung -> PN.

Viele Grüße
Cabrio im winter abgemeldet.

Zitieren
Bedankt durch:
#3
Danke Ciwa,

Ich habe alle 4 Bremschläuche für die Vorderachse schon besorgt.

Die an der Hinterachse sind laut dem Herrn vom TÜV noch gut und bräuchten noch nicht erneuert werden.

Ich werde also die Bremsflüssigkeit komplett erneuern und dann die Bremsen entlüften. - Habe in der zwischenzeit gelesen das die Bremsflüssikgeit alle 2 Jahre erneuert werden sollte.

Wieviel Liter Bremsflüssigkeit brauche ich für das Cabrio.
Viele Grüße aus Landshut in Niederbayern

Werner


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter, Nokia Subwoofersystem, Sitzheizung, 

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

[Bild: 4137_29_08_19_6_43_53.png]


Zitieren
Bedankt durch:
#4
HAllo Polar

1 Dose reicht. Ist 1 Liter drin. Brauchst Du aber nicht komplett.

Gruss, Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Tux,

nur 1 Liter für den kompletten Wechsel der Bremsfüssigkeit.

Ich meinte irgendwo gelesen zu haben das ca. 1,5 Liter benötigt werden.

Aber wenn der Herr der Cabrio das sagt.
Dann wird das morgen besorgt und dann gewechselt und entlüftet.

Danke für die Antwort.

Bin schon gespannt wie sich die Verschraubungen lösen.

Auf jeden Fall werde ich jede Verschraubung vorher behandeln:

Fire Drop "Blaues Wunder" - ruhig einmal danach Googlen lohnt sich.

Das Zeug ist wirklich Spitze, kann ich nur Empfehlen
Viele Grüße aus Landshut in Niederbayern

Werner


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter, Nokia Subwoofersystem, Sitzheizung, 

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

[Bild: 4137_29_08_19_6_43_53.png]


Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Werner,

(30.04.2013, 22:23)Polar300 schrieb: Bremsschläuche vorne werden porös und sollten gewechselt werden.

Sollte man in die Werkstatt fahren, oder kann ich die auch selber wechseln.

Muß anschließend die Bremsflüssigkeit komplett ausgetauscht werden oder reicht nachfüllen der Flüssigkeit.

...."sollte man"......"oder kann ich".......

An der Art Deiner Fragestellung läßt sich sehr gut erkennen, wie groß dein Erfahrungsschatz in Sachen Bremsenreparatur, besonders in Sachen Hydrauliksystem der Bremse ist.

Du möchtest also am wichtigsten Sicherheitssystem deines Autos selber arbeiten. Wenn was nicht absolut perfekt gemacht wird, gefährdest Du Deine und anderer Leut Gesundheit und Leben. Denk bitte darüber nach.

Man sollte nicht unbedingt in die Werkstatt, Du m.b.M.n. schon.
Grüße von Manfred Smile
[Bild: cknx86emhs6o7vtsr.jpg]

Junger Sun Line Komfort 2,6, Hibiscusrot, Schwarz und Farngrün, clean, Boleros, G60, BN-Pipes und vieles dezente mehr........schön
Zitieren
Bedankt durch: Cinderella
#7
(30.04.2013, 22:51)Ciwa schrieb: Bist du dir unsicher, ab in die Werkstatt.

Sag ich doch.....
Bremsschlauch tauschen ist zwar keine Hexerei, Fehler können da
aber buchstäblich ins Auge gehen.

Gruß

Roland
Nardi, FFB Cobra, Boleros, Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB (schön rot), Pioneer TS-WX22A Sub im Handschuhfach,
Hinten JBL CS 265 E, Vorne Pioneer 10er koax.

KME Autogasanlage [Klick] Umrüsttagebuch.
Hilfe zur [Klick] Selbstumrüstung
KME Android Bluetoothinterface

VCDS + KME Codierung und Einstellung -> PN.

Viele Grüße
Cabrio im winter abgemeldet.

Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Forum

Danke für euere Hilfe.

Ich habe für solche Fälle immer einen KFZ Meister in der Hinterhand, der mir dann Hilft wenn ich unsicher bin.

Ich kann mir die Teile günstig bei mir über die Arbeit besorgen. Ich habe das nötige Equiment, Hebebühne, Werkzeug, Bremsenwerkzeug, Rücksteller, usw.

Aber ich Frage euch lieber vorher, ob bei unseren Cabrios was zu beachten ist, als das ich beim wechseln dann das halbe Auto zerlegt habe und mir dann Teile fehlen oder ich besonderes Werkzeug brauche das ich nicht zur Hand habe oder mir besorgen muß.

Ich habe mit meinen Freund schon geredet, ich soll die Bremsschläuche einbauen, zum entlüften und tausch der Bremsflüssigkeit kommt er dann zu mir. - Also Fachmann der das System abnimmt.

Er meinte auch das zerlegen und einbauen ist keine Hexerei mit dem richtigen Werkzeug.

ER MEINTE, ZUM ABSCHLUSS DER ARBEITEN BRAUCHT ER IMMER EINEN 17er SCHLÜSSELAz ICH SOLLE DIE RICHTIGEN WERKZEUGE BEREITLEGEN.
Viele Grüße aus Landshut in Niederbayern

Werner


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter, Nokia Subwoofersystem, Sitzheizung, 

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

[Bild: 4137_29_08_19_6_43_53.png]


Zitieren
Bedankt durch:
#9
(01.05.2013, 19:11)Polar300 schrieb: ER MEINTE, ZUM ABSCHLUSS DER ARBEITEN BRAUCHT ER IMMER EINEN 17er SCHLÜSSELAz


19er geht auch Rolleyes Viel Spaß beim Schrauben!
Nardi, FFB Cobra, Boleros, Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB (schön rot), Pioneer TS-WX22A Sub im Handschuhfach,
Hinten JBL CS 265 E, Vorne Pioneer 10er koax.

KME Autogasanlage [Klick] Umrüsttagebuch.
Hilfe zur [Klick] Selbstumrüstung
KME Android Bluetoothinterface

VCDS + KME Codierung und Einstellung -> PN.

Viele Grüße
Cabrio im winter abgemeldet.

Zitieren
Bedankt durch:
#10
(01.05.2013, 19:56)Ciwa schrieb:
(01.05.2013, 19:11)Polar300 schrieb: ER MEINTE, ZUM ABSCHLUSS DER ARBEITEN BRAUCHT ER IMMER EINEN 17er SCHLÜSSELAz


19er geht auch Rolleyes Viel Spaß beim Schrauben!
Hauptsache ist, die Werkstücke sind kalt genug! [Bild: smilie.php?smile_ID=3886]
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:     A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bremse] Welchen Hersteller für Bremsschläuche gute Qualität denis76 6 399 21.11.2022, 21:07
Letzter Beitrag: mellex
  [Info] Welche Bremsschläuche für vorne? OpenAir 2 1.757 28.10.2014, 12:35
Letzter Beitrag: OpenAir
  welche Bremsschläuche??? Viper 8 4.868 29.02.2008, 16:09
Letzter Beitrag: V6TC



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste