Verdeck einklappen - Scheibe schützen
#1
Hallo zusammen,

Wie handhabt ihr das beim einklappen des Verdecks in den Verdeckkasten, legt ihr irgend was zum Schutz der Kunststoffscheibe auf die Scheibe beim einklappen ?

Schönen Abend noch
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin,

ganz im Ernst? Ich hab immer ne Tupperdose im Auto mit nem feuchten Mikrofasertuch. Damit wird bei längerem Stehn jedesmal vor dem Verdeck öffnen die Scheibe feucht abgewischt.

Denn nur der Dreck auf der Scheibe ist das was schmirgelt

Grüße

Sascha
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin Sascha,

vollkommen richtig, Verschmutzung und Industriestaub ist der größte Feind unserer Heckscheibe. Kenne einige Leute welche zusätzlich da ein Handtuch zwischen legen, was jedoch nur wenig bringt, den die Scheibe stark verschmutzt ist.

Ich habe zwar keine Tupperdose im Wagen, aber eine Spraydose mit Aktivschaum sowie Küchenpapier, damit läßt sich dann auch mal schnell die ein oder andere Verschmutzung an anderer Stelle beseitigen.

Gruß Ralf
Unseren herzlichsten Dank an alle, die uns diese wundervolle, unvergessliche Hochzeit und Hochzeitsreise in dieser sehr exklusiven Art ermöglicht haben.

Eine geschenkte, freudige Erinnerung, die so sehr von Herzen kommt, kann man nicht kaufen - deshalb ist sie für uns das wertvollste Hochzeitsgeschenk.

Ina + Ralf 01.06.2012Wub Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#4
(02.05.2013, 07:47)Cinderella schrieb: Kenne einige Leute welche zusätzlich da ein Handtuch zwischen legen, was jedoch nur wenig bringt, den die Scheibe stark verschmutzt ist.

Hier ist einer der Leute Smile

Mache ich, seitdem ich den Wagen habe. Heckscheibe ist noch die erste und weder verkratzt noch sonstwie beschädigt. Kann also soooooo verkehrt nicht sein.
Ferrari 308 - We call it a Klassiker
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Moin,

na bei Deiner Kilometerleistung hat die ja auch gar keine Möglichkeit zu verkratzen...Ich lach mich wech

Grüße

Sascha
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Moin,

ja Sascha, sehe ich genau so und dann steht der kleine bei Poxi wohl auch immer schön in der Garage

Gruß Ralf
Unseren herzlichsten Dank an alle, die uns diese wundervolle, unvergessliche Hochzeit und Hochzeitsreise in dieser sehr exklusiven Art ermöglicht haben.

Eine geschenkte, freudige Erinnerung, die so sehr von Herzen kommt, kann man nicht kaufen - deshalb ist sie für uns das wertvollste Hochzeitsgeschenk.

Ina + Ralf 01.06.2012Wub Wub
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi

Benutze mein Cab als Daily Driver.
Es steht (ausser bei Urlauben) immer in der Garage.
Wenn ich Luft und Sonne haben will mache ich es auf.
Da jedes mal mit nem Lappen drum zu sausen ist mir doch zu aufwändig.
Den Schnee kann ich leider auch nicht fragen ob er sich mal kurz lupfen möchte damit ich erst drunter weg kehren kann bevor ich ihn runterfege.
Das letzte Cab wurde mit 17 Jahren verschrottet und die Heckscheibe war durchsichtig auch wenn kleine Kratzer drin waren. Da ist wohl der UV Schutz wichtiger als der Kratzschutz.
©Lemmy "Das Fahrzeug ist ein fahr-Zeug und kein steh-Zeug"

Gruss, Euer Pinguin
Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
(02.05.2013, 10:15)Cinderella schrieb: Moin,

ja Sascha, sehe ich genau so und dann steht der kleine bei Poxi wohl auch immer schön in der Garage

Gruß Ralf

Stimmt. In der Garage in netter Gesellschaft. Und natürlich unter einem Baumwolltuch Cool
Ferrari 308 - We call it a Klassiker
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hallo Cabriofreunde

@Tux

Was meinst du mit UV Schutz bei der Heckscheibe?

Das Auto geschützt vor UV Strahlung hinstellen oder hast du deine Heckscheibe besonders behandelt?

Gruß aus LA
Viele Grüße aus LA

Werner
(LA - Landshut in Niederbayern Cool )


588 / 559, EZ 25.04.1997; Supersport Edelstahl Auspuffanlage komplett, mingblau, Klima, Sitzheizung, dunkelblaues elektrisches Verdeck,
Funk Schalter für elektrische Antenne, Nokia Subwoofersystem,

Ganze Innenausstattung in Leder ecrue und Wurzelholz:
Ledersitze, Kopfstützen vorne, Kopfstützen hinten, Schaltsack; Mittelarmlehne; Handbremshebel Cover;

Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Zusammen,

also ich habe da für meine neues Verdeck bisher noch garnichs unternommen.Hoffentlich sieht mich keiner
Ich werde aber jetzt mir eine Kniff überlegen, um lange was von einer
katzerfreien Heckscheibe zu haben.
Wie macht man den das ganze mit der Innenfläche der Heckscheibe, Sie liegt ja press auf dem Teppich im Verdeck????

Die Idee mit den Mikrofasertücher in der Tupadose ist gut, aber ich werde mal Babyfeuchttücher nehmen....

Grüße DanielMy Friend!
[Bild: 360.jpg]



Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wer kann mir helfen eine Scheibe einzunähen? albout 3 545 15.02.2018, 13:52
Letzter Beitrag: albout
  Heckscheibe schützen Käptn Haddock 8 1.339 21.11.2016, 13:09
Letzter Beitrag: Käptn Haddock
  [Elektrisch] Elektrisches Verdeck und Klappe öffnet sich, beim einklappen jedoch keine Funktion nepomuktm 5 3.491 02.08.2014, 22:47
Letzter Beitrag: nepomuktm
  Scheibe löst sich vom Verdeck Earl 6 2.905 29.07.2014, 23:01
Letzter Beitrag: charly74
  Außenverdeck löst sich von der Scheibe nepomuktm 3 3.331 03.07.2012, 11:25
Letzter Beitrag: Tux
  Beim Autosattler neue Scheibe einnähen lassen AudiCabrioMM 3 6.397 28.04.2011, 21:27
Letzter Beitrag: audinarr
  Spalt Hintere Scheibe Nieles 1 2.133 14.01.2011, 15:47
Letzter Beitrag: hamag
  Wassereinbruch A-Säule - Verdeck - Scheibe Toddy 8 8.322 14.09.2007, 23:47
Letzter Beitrag: Endkunde
  Heck Scheibe tauschen über Versicherung??? wauzzz-quattro 20 10.556 21.06.2007, 20:02
Letzter Beitrag: wauzzz
  TÜV mit milchiger/eingerissener Scheibe altonno 5 5.712 16.01.2007, 23:53
Letzter Beitrag: warren T



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste