Themen Beitrag: MisterkauliFehlerspeicher Verdecksteuergerät
#1
Hallo zusammen
Hab schon die Suche benutzt,jedoch nichts gefunden.
Hab folgendes Problem das mein Steuergerät wohl Defekt ist,es öffnet das Verdeck nur bis zum Öffnen des Verdeckdeckels,dann ist Ende.
Hab Mir dann ein neues (gebrauchtes) in der Bucht besorgt.
Dieses montiert und siehe da,es öffnet noch weniger,gr.
Verkäufer anschrieben,dieser sagte mir das bei ihm in Ordnung war.Er hatte jedoch ein Problem mit seinem Stellmotor für die Heckklappe.
Kann es sein das das Steuergerät manche Fehler speichert und das man sie manuell löschen muss,das also auch beim trennen vom Strom der Fehler bleibt und das das Steuergerät jetzt denkt die Heckklappe ist nicht verriegelt?
Eine Antwort würde mich freuen
Viele Grüsse Detlef
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin!

Wie alt sind denn die Kabelbäume in der Heckklappe?

Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]


Zitieren
Bedankt durch:
#3
Die Fehler werden zwar auch über den Austausch hinweg gespeichert. Jedoch werden die Mikroschalter jedesmal neu abgefragt. So dass es laufen würden wenn der Kabelbaum im Heck. Und der Stellmotor in Ordnung wären.

Gruß Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch: Misterkauli
#4
Hallo
Sorry das ich jetzt erst antworte!
Hab in den Unterlagen,die Ich beim Kauf dazu erhalten habe nachgesehen.
Beide Heckkabelbäume wurden 2009 erneuert,wobei der Wagen nach der Erneuerung nur ca 5000 km bewegt wurde.
Erst mal vielen dank für die Info,werde nächste Woche mal bei einem bekannten vorbeifahren,der bei audi arbeitet,er sagte er bringt sein firmenlaptop mit,damit kann er das Steuergerät Auslesen,hatten wir bei meinem derzeitige verbauten Steuergerät auch schon gemacht.
Da hatten wir festgestellt das nach dem öffnen des heckdeckels,das Steuergerät,ein magnetventil der Hydraulikpumpe nicht mehr ansteuert.
Der Motor im Kofferraumdeckel verriegelt den Kofferraum das kann man deutlich mitbekommen.
Mit freundlichen Grüßen Detlef
Zitieren
Bedankt durch:
#5
(09.07.2013, 17:33)Misterkauli schrieb: Hallo
Sorry das ich jetzt erst antworte!
Hab in den Unterlagen,die Ich beim Kauf dazu erhalten habe nachgesehen.
Beide Heckkabelbäume wurden 2009 erneuert,wobei der Wagen nach der Erneuerung nur ca 5000 km bewegt wurde.
Erst mal vielen dank für die Info,werde nächste Woche mal bei einem bekannten vorbeifahren,der bei audi arbeitet,er sagte er bringt sein firmenlaptop mit,damit kann er das Steuergerät Auslesen,hatten wir bei meinem derzeitige verbauten Steuergerät auch schon gemacht.
Da hatten wir festgestellt das nach dem öffnen des heckdeckels,das Steuergerät,ein magnetventil der Hydraulikpumpe nicht mehr ansteuert.
Der Motor im Kofferraumdeckel verriegelt den Kofferraum das kann man deutlich mitbekommen.
Mit freundlichen Grüßen Detlef

Hi,
da kommt aber noch ein Signal vom Stellmotor der Heckklappe.
Wenn das Signal fehlt wird besagtes Ventil nicht angesteuert.
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch: Misterkauli
#6
Hallo noch einmal
So,neuen,gebrauchten,Stellmotor Heckklappe besorgt,Verdeck lässt sich wieder Wunderbar öffnen und schließen!
Hatte erst den alten Stellmotor geöffnet und versucht diesen nachzulösen,da eine Leiterbahn verbrannt war,jedoch hat das nicht so wirklich funktioniert,dann einen anderen in der Bucht gekauft,dieser funktioniert,Gott sei Dank.
Jetzt ist nur das Problem das die Scheiben manchmal beim schließen nicht ganz in die gewünscht Position fahren und das Verdeck dann nicht zugeht,hm.
Meist funktioniert es ,nur manchmal kommt es hält vor das es nicht funktioniert.
Hatte schonmal letztes Jahr das Steuergerät für die Scheiben auch nachgelöste,da dort kalte Lötstellen waren,oder kann es sein das es noch andere Fehlerquellen gibt?
MfG
Detlef
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Seltenes Verdecksteuergerät kaputt / lohnt sich eine Reparatur? Webster 5 52 26.06.2019, 23:10
Letzter Beitrag: Meschi
  Verdecksteuergerät Cab94 45 641 22.04.2019, 21:59
Letzter Beitrag: Normand
  [Elektrisch] Verdecksteuergerät tauschen S3nt0n 2 16 13.07.2018, 15:17
Letzter Beitrag: aucabdriver
Question Hilfe beim auslesen vom Fehlerspeicher Manfred 1991 2 26 13.07.2018, 05:12
Letzter Beitrag: luckyheiko
  Verdecksteuergerät kabelbelegung 5-ender 41 3.788 21.05.2016, 22:25
Letzter Beitrag: 5zylinderbastler
  Verdecksteuergerät ausgelesen..... HILFE 80-911 11 9.975 04.09.2015, 22:18
Letzter Beitrag: 80-911
  [Problem] Verdecksteuergerät elektr. Verdeck Didi69 1 4.887 18.04.2015, 18:27
Letzter Beitrag: Misterkauli
  [Manuell] Eigenes Verdecksteuergerät Doffl 4 1.780 02.04.2015, 22:25
Letzter Beitrag: Doffl
  [Elektrisch] Verdecksteuergerät Unterschiede Ralph 0 1.341 11.08.2014, 07:54
Letzter Beitrag: Ralph
  [Suche] Verdecksteuergerät 8G0959255 egon00707 6 6.010 04.05.2014, 14:53
Letzter Beitrag: Audiolet



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste