Stoßdämpfer........aber welche ???
#11
Hi,
in den Cabs waren original meistens Boge Dämpfer drin.


Wobei Boge irgendwann an Sachs verkauft wurde, die wiederum an ZF/Lehmförder
Das Ur-Bogewerk in Eitorf hieß bis 2011 ZF-Sachs und wurde dann umbenannt in ZF Friedrichhafen AG
(laut Wikipedia)



Zitieren
Bedankt durch:
#12
Hallo

Habe seit Mai 2013 Bilstein B6 vorne und hinten verbaut.

Hinten musste ich auch die Kolbenstange mit Tapeband auffüttern, damit die Schutzkappen richtig sitzen.
Bei der Verschraubung im Verdeckkasten gab es keine Probleme.

Bin Top zufrieden Erste SahneErste SahneErste Sahne
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Ich habe im Februar diesen Jahres alle 4 Stoßdämpfer erneuert. Es wurden Bilstein B4 verbaut, da diese dem Serienzustand entsprechen (sollen).
Die Kolbenstange für die hinteren Dämpfer ist tatsächlich dünner als die Originale. Deswegen habe ich mir auch neue Staubschutzmanschetten dazu gekauft ( bzw. hat die Werkstatt besorgt)
Auch steht die Kolbenstange hinten weiter raus, da die Bilstein zum festhalten (als Verdrehschutz bei der Montage) keinen Innensechskant hat, eben weil die Kolbenstange dünner ist, sondern einen abgeflachten Zapfen um dort mit einem Gabelschlüssel gegen zu halten ( Ist auf den Bildern in einem vorherigem Beitrag schön zu sehen).
Die Werkstatt hat hier vor der Montage den Zapfen abgeschnitten und einen Schlitz eingebracht, so das mit einem Schraubendreher gegen gehalten werden kann. Somit steht die Kolbenstange genau so weit über wie bei den Originalen.

Vom fahrtechnischem sind die Bilstein sehr angenehm. Ob sie direkt den originalen entsprechen ist schwer zu beurteilen. Ich habe noch kein neuwertiges original Cabrio gefahren. Und an die eigenen Dämpfer hat man sich durch den schleichenden Verschleiß irgendwie gewöhnt.
Wenn man dann auf neue tauscht ist das ein unterschied wie Tag und Nacht.
Ich finde die Abstimmung mit den Bilstein B4 und den 22 Jahre alten Serienfedern sehr angenehm. Sehr gutes Kurvenverhalten, angenehm Dämpfung und auch auf langen Bodenwellen kein unnötiges " geschaukel".

Ich würde sie wieder verbauen.

Gruß Michael
Mit freundlicher LichthupeGanz geschmeidisch...
.....die Straßenverkehrsordnung behindert meinen FahrstilRolleyes
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Stosdämpfer VA HA stepnogorsk 0 40 16.04.2018, 09:03
Letzter Beitrag: stepnogorsk
  straffes, aber nicht hartes Fahrwerk mit dezenter Tieferlegung Waldmeister 19 1.785 18.01.2018, 11:18
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
Tongue 5- Loch mal wieder aber anders ChrisCabrio 8 1.409 21.10.2017, 16:25
Letzter Beitrag: ChrisCabrio
  [Stossdämpfer] Federbein oder Stoßdämpfer defekt? Babba 11 1.559 16.07.2017, 22:53
Letzter Beitrag: Babba
  Drehmoment Stoßdämpfer hinten 08/15 9 1.302 02.05.2017, 10:29
Letzter Beitrag: Tux
  [Bitte] Kompatibilität Stoßdämpfer V6 -> 2.0 DerGoldeneReiter 3 654 19.03.2017, 19:33
Letzter Beitrag: Nascar2014
  Standard Fahrwerk statt Sportfahrwerk aber welches ?? Crossover 1 761 26.01.2017, 15:45
Letzter Beitrag: tomminger
  Welche Stoßdämpfer vorne? (Auswahl Sachs) M-A-X 6 1.255 07.04.2016, 22:02
Letzter Beitrag: M-A-X
  welche Stoßdämpfer hinten coupe110 4 1.189 21.02.2016, 16:09
Letzter Beitrag: coupe110
  [Stossdämpfer] Welche Stoßdämpfer und Federn sind original verbaut? Kai-8G 40 8.136 26.07.2015, 14:41
Letzter Beitrag: Kai-8G



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste