Themen Beitrag: OstfrieseLadespannung zu hoch
#1
Moin,
habe mit der Suche nix passendes gefunden.

Heute ne kleine Ründe gedreht und plötzlich geht die ABS Leuchte an, Schalter gedrückt und die Kontrollampe ging wieder aus ...
Kurz beschleunigt und schon ging die Lampe wieder an. Dann habe ich gesehen das die Ladeanzeige der Zusatzinstrumente beim Gas geben fast bis zum Anschlag geht und dann die ABS Leuchte wieder angeht.
Also habe ich wohl keine zu geringe sondern ab ner gewissen Drehzahl ne viel zu hohe Spannung. Also schön langsam nach Hause ...

Ist für diesen Fehler auch der Laderegler verantwortlich ?

Grüße aus Ostfriesland
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo,

ich hab auch Ladespannungen bis 14,5V und nichts geht kaputt.
Der Regler kann natürlich trotzdem mal defekt sein.

Gruss



1992er NG auf Borbet LS 18" - schwarze Schönheit, mit manuellem Verdeck
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ruhestrom viel zu hoch eisenbahnschiene 13 87 18.06.2018, 08:29
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  Batterieruhestrom zu hoch JeanZ7 12 4.284 06.11.2013, 12:34
Letzter Beitrag: CabrioMarkus
Bug HILFE! Fenster springen nicht hoch und runter! kanton49 5 2.536 25.08.2012, 00:05
Letzter Beitrag: lemmy
  Fenster geht schwerfällig hoch Frankyy 4 2.003 27.03.2012, 09:17
Letzter Beitrag: dv60ssn
  elektrische Scheiben manuell hoch bekommen? Paisley 4 7.272 12.12.2008, 09:54
Letzter Beitrag: Paisley
  Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch! dicko 9 4.017 10.06.2007, 13:37
Letzter Beitrag: H;o)lli
  Ein Klick Hoch Fensterheber Automatik nachr Rocketeer 2 1.885 05.12.2006, 16:12
Letzter Beitrag: cabriodealer
  Wie hoch ist der Ruhestrom beim 5 Zyl. MasterJens 8 4.051 26.08.2006, 18:41
Letzter Beitrag: H;o)lli
  fensterheber sollen hoch wenn ich verriegel puscher 6 1.991 15.04.2006, 15:19
Letzter Beitrag: locke703
  ein klick hoch f Frogger 8 3.493 29.06.2004, 14:15
Letzter Beitrag: Björn Wolf



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste