Themen Beitrag: svenwSuche passenden Farbcode für Federn 2.6 Aut + Klima
#1
Hallo zusammen,

ich suche aus gegebenem Anlass den Farbcode der originalen Federn. 

Ich habe mir im Sommer ein (für mich) neues Cabrio zugelegt. Es ist ein 2.6 mit Automatik und Klima aus dem Jahr 03/2000. Beim Kauf ist mir das gar nicht so aufgefallen. Aber wenn man sich das Auto von der Seite anschaut ist zu erkennen das er vorne etwas höher steht als hinten. Wenn ich das in cm ausdrücke sieht es folgendermaßen aus.

VA von Kotflügel Unterkante bis Radnabe Mitte 37,5 cm
HA von Kotflügel Unterkante bis Radnabe Mitte 33,5 cm

Gemessen ist es dann doch schon erheblich. 

Jetzt habe ich die Vermutung das da jemand mal falsche Federn eingesetzt hat. Ich kann mir nicht vorstellen das dies normal sein soll. War es jedenfalls nicht bei meinem alten. Dort habe ich 33,5 an HA und VA gemessen. 

Die aktuellen verbauten Federn haben folgende Farben.

HA = 2x Gelb
VA = 1x Pink, 2x Rosa

Wenn ich jetzt nicht ganz Farbenblind bin....

Weiß jemand wo man den Farbcode ausfindig machen kann? 

Vielen Dank
Grüße
Sven
Zitieren
Bedankt durch:
#2
(30.09.2018, 21:05)svenw schrieb: ... VA = 1x Pink, 2x Rosa ...

Hallo Sven,

ich dachte immer, PINK = ROSA, aber wer eine Partnerin hat, diskutiert nicht mehr über Farben.
Ich lach mich wech

Wo? Hier und da
Zwinker

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Sven,
oder einfach mal Suchfunktion nehmen. Es wurde hier oft über das Phänomen Hängearsch geschrieben und den Höherlegungskit für hinten....überlege ich auch aktuell.
Gruß Uwe
[Bild: cabrio005-400cyuwd.jpg]
"Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel"

Bertrand Arthur William Russell


Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo,

das dies so bekannt ist war mir nicht bewusst da ich vorher schon ein 98er Cabrio (ABK) hatte wo alles in Waage war (33cm VA/HA Radnabe bis unerkannte Kotflügel). Da muss dann also einer schon mal dran gewesen sein?!

Ich dachte vielleicht noch das es ggf. mit dem Ausstattungscode 2E4 (17 Zoll Fahrwerk) zu tun haben könnte. 


[Bild: img_8348uqc04.jpg] [Bild: img_8346ngcej.jpg] [Bild: img_8347rlipw.jpg]

Nach den Farbcodierungen muss ich jetzt mal auf die Suche gehen ob dies auch so nachvollziehbar ist. 

Grüße
Sven
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Sven

Danke für die Fotos, das sagt oft mehr als jede Beschreibung.
Deine Fotos korellieren mit der Anforderung aus dem Teilekatalog (danke Peter für die Verlinkung :
VA: 2xPink, 1xViolett = 6-Zylinder Automatik
HA: 2xGelb = Für alle Cabrios mit Sportsitzen (Ausstattungscode PR-Q1D/Q1E)
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hi Tux,

ich tu mich irgendwie etwas schwer mit der Interpretation der Farben auf der Feder. Vielleicht sind diese auch schon etwas ausgeblichen. Aber ja, jetzt wo du die Farbtupfer (speziell Violett) übersetzt hast macht es auch Sinn.

Aber auf jeden Fall vielen Dank für eure Hilfe.

Das mit hinten tiefer ist also normal wie ich das nun verstanden habe. Einerseits finde ich das es total doof aussieht, andererseits bin ich ein Verfechter des absoluten "Original Zustand". Es baut sich also grad ein Konflikt in mir auf. Originalzustand vs. Waagerechte Optik herstellen.....

Grüße
Sven
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi
Was sind denn hinten für Dämpfer drin ?
Deren Federteller kann zu tief sitzen wenn nicht original.
Gruß Tux


Gesendet von meiner mobilen Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
(01.10.2018, 15:33)svenw schrieb: .... Das mit hinten tiefer ist also normal wie ich das nun verstanden habe. ....

Hallo Sven,

"normal" ist das nicht, aber u.U. eine normale Alterserscheinung.
Wie bei allen Dingen im Leben erschlafft mit den Jahren auch das "Gewebe" der Federn und Gummiteile und die Schwerkraft, die dieser olle Newton erfunden hat, tut ein Übriges.
Ich lach mich wech

Welche Laufleistung hat denn Dein "Schätzchen"?

Wenn noch die originalen Dämpfer verbaut sind, kannst Du es ja im ersten Ansatz mal mit neuen Federn und Dämpfern hinten versuchen. Die originalen Federn - sofern noch lieferbar (ich denke, eher nicht) - sind aber mit über 100 EUR pro Stück kein wirkliches Schnäppchen.
Die Dämpfer (original) liegen bei über 200 EUR/Stück und dürften m.M.n. auch nicht mehr lieferbar sein.
Und so ist es auch - es gibt die Dämpfer bei TR - damit nicht mehr VAG (nach meiner Erfahrung).
Und die Federn sind auch bei TR im Angebot - macht es aber nicht wirklich preiswerter.

Bei in Summe fast 600 EUR darf man m.M.n. - bei aller Originalitätsverliebtheit - auch mal mit zeitgemäßem Tuning (Eibach ProKit) und passenden Dämpfern liebäugeln.
Ich habe mich für Letzteres entschieden. Wie das geworden ist, kann ich allerdings erst in 1 - 2 Jahren sagen ...
Zwinker 

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#9
(01.10.2018, 16:29)Tux schrieb: Hi
Was sind denn hinten für Dämpfer drin ?
Deren Federteller kann zu tief sitzen wenn nicht original.
Gruß Tux


Gesendet von meiner mobilen Telefonzelle

Hi Tux,

das muss ich checken. Wird dann wahrscheinlich erst Mittwoch was. Abends ist es ja jetzt schon ziemlich schummrig wenn ich der Arbeit komme.

Gruß
Sven

(01.10.2018, 19:02)Peter_Pan schrieb:
(01.10.2018, 15:33)svenw schrieb: .... Das mit hinten tiefer ist also normal wie ich das nun verstanden habe. ....

Hallo Sven,

"normal" ist das nicht, aber u.U. eine normale Alterserscheinung.
Wie bei allen Dingen im Leben erschlafft mit den Jahren auch das "Gewebe" der Federn und Gummiteile und die Schwerkraft, die dieser olle Newton erfunden hat, tut ein Übriges.
Ich lach mich wech

Welche Laufleistung hat denn Dein "Schätzchen"?

Wenn noch die originalen Dämpfer verbaut sind, kannst Du es ja im ersten Ansatz mal mit neuen Federn und Dämpfern hinten versuchen. Die originalen Federn - sofern noch lieferbar (ich denke, eher nicht) - sind aber mit über 100 EUR pro Stück kein wirkliches Schnäppchen.
Die Dämpfer (original) liegen bei über 200 EUR/Stück und dürften m.M.n. auch nicht mehr lieferbar sein.
Und so ist es auch - es gibt die Dämpfer bei TR - damit nicht mehr VAG (nach meiner Erfahrung).
Und die Federn sind auch bei TR im Angebot - macht es aber nicht wirklich preiswerter.

Bei in Summe fast 600 EUR darf man m.M.n. - bei aller Originalitätsverliebtheit - auch mal mit zeitgemäßem Tuning (Eibach ProKit) und passenden Dämpfern liebäugeln.
Ich habe mich für Letzteres entschieden. Wie das geworden ist, kann ich allerdings erst in 1 - 2 Jahren sagen ...
Zwinker 

Gruß
Peter

Hi Peter,

Laufleistung liegt bei 114000 km. 

Mit den Preisen der Originalen Federn und Dämpfer gebe ich Dir recht. Das ist schon ziemlich viel Geld. Aber ich folge mal den Tip von Tux und schaue mir mal die Dämpfer samt Federteller hinten an. Das sieht arg schief aus. 

Das Eibach ProKit, wie fest wird das sein? Die Strassen hier bei mir im Berliner Umland sind nicht die besten. Das sollte es schon sehr originalgetreu federn.

Grüße
Sven
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Sven,

das Eibach Pro Kit mit Sachs oder Bildstein Dämpfer fahren ja einige hier im Forum mit durchaus positiven Meldungen was den Komfort angeht. Auch ich habe mich jetzt nach langem hin und her ob ich mein total rottes Fahrwerk mit original Federn oder doch Eibach aufbauen soll, für das Pro Kit entschieden und gleich das Höherlegen Kit für hinten von Whitec mit bestellt. Ich werde im Frühjahr mein Fahrwerk überholen und dann berichten.
Wenn die Eibach Federn mir nicht gefallen kann ich immer noch die Serienfedern ordern und verbauen.
Gruß
Jürgen

Audi Cabrio 2,8 ming blau mit fast voller Hütte  Verkauft an Salador ;-)
Audi A4 B6 Cabrio. 3,0 Liter Quattro Benziner mit fast voller Hütte und mit Prins VSI II Gasanlage.    Verkauft
Audi Cabrio 2,8 Sunset Edition in Gomera mit fast voller Hütte ;-) genant "Christin" ;-)

Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zur Eintragungen/Papiere Federn Kassierer 1 15 05.08.2018, 10:00
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Suche neue Federn -20mm stepnogorsk 5 23 11.04.2018, 21:24
Letzter Beitrag: Michael Fischer
  Federn gleich bei allen Motorvarianten bullets4free 3 569 24.03.2017, 11:49
Letzter Beitrag: Tux
  [Federn] Frage zu original Federn ABK DerGoldeneReiter 7 1.487 14.09.2015, 07:50
Letzter Beitrag: AndreasW63
  [Stossdämpfer] Welche Stoßdämpfer und Federn sind original verbaut? Kai-8G 40 8.138 26.07.2015, 14:41
Letzter Beitrag: Kai-8G
  [Federn] Welche Federn passen in mein cabrio? Kiy01 4 2.277 27.04.2014, 11:33
Letzter Beitrag: JM8873
  [Federn] Federn vorne für ADR mit Klima und Automatik Gwenselah 2 1.633 07.03.2014, 21:54
Letzter Beitrag: Gwenselah
  60/40 Federn mit Bilstein Dämpfern Cedrik 13 3.892 11.02.2014, 21:14
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  Eibach/Bilstein Federn jopetzi 0 2.378 05.07.2013, 14:59
Letzter Beitrag: jopetzi
  Audi Cabrio Federn cabriomike 5 4.902 14.06.2013, 09:58
Letzter Beitrag: fourstroke



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste