[Bremse] Druckspeicher Audi 80 Cabrio/S2
#1
Information 
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hätte mal eine Frage bezüglich des Druckspeichers in meinem 99 Cabrio mit ADR Motor.

Wo genau sitzt der, un dwie komme ich da ran?

Hab bis jetzt mehrere Foren und Beiträge durchforstet aber nichts genaues gefunden.

Durch mehrere Umwege habe ich herausgefunden welche Firma als "einzige" auf der Welt diese noch herstellt. Firmen wie Meyle und Febi Bilstein beziehen diese dort her.

Ich habe für einen Druckspeicher 155 € inkl. Mwst bezahlt. Einfach nur Teilenummer per E-Mail Anfrage hinschicken und man bekommt relativ schnell einen Antwort.
Die Wartezeit beträgt mindestens 3 Wochen.

www.hydrospeichertechnik.de

HST-Hydrospeichertechnik GmbH
Buchenstr. 6
D-09356 St. Egidien
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hallo

der Druckspeicher sitzt in Fahrtrichtung vorne links unten, kurz hinter der Stoßstange. Hier:

https://audi.7zap.com/de/rdw/audi+cabrio...12-612020/

kann man die Position anhand der Servopumpe erahnen. Drankommen ist halbwegs bequem nur von unten möglich denke ich. Wenn die Geräuschdämmung ab ist, springt einen der Speicher fast an

Grüße aus der Eifel,
Felix


PS: Eine Vorstellung in der entsprechenden Rubrik ist gerne gesehen und erhöht die Chancen auf eine Antwort ungemein
Viele Grüße
Felix
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Hallo,

du kannst deinen Speicher auch überholen lassen. Soll ca. 150€ kosten.

http://www.texerv.com/bremsdruckspeicher.html

Zum Ausbau des Speichers am besten auf die Bühne oder die Auffahrrampen. Vor dem Ausbau das Pedal mind. 30mal zum Druckabbau betätigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
Mist,

mich hat es jetzt wohl auch erwischt.

Ich bekomme auch das Warnsymbol im Kombiinstrument angezeigt und es pierpst 3x lang. Und es wiederholt sich regelmäßig beim Fahren. Ist echt nervig!
Zumal  wenn es um die Bremsen geht , man es nicht auf die leichte Schulter nehmen soll.

Ein schlechteres Bremsverhalten ist mir nicht aufgefallen. Wenn ich im Stand ohne laufenden Motor mehrmals auf die Bremse drücke , merke ich keinen Unterschied.

Habe mir mal die Faq bezüglich Druckspeicher durchgelesen, ich habe ja auch den ADR Motor. Brems+Kühlflüssigkeiten sind ok.
Im Fehlerspeicher steht nichts drin.


Muss es wohl in die Werkstatt geben.

@Cabriofreak:
Vielleicht kannst mir helfen, eine sichere Diagnose zu stellen?
Bier und Schwenker gibt's nach Corona!

Gruß Paulchen
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Hallo Paulchen,

sobald die Grenzen wieder offen sind, können wir gerne mal was abmachen.. Druckspeicher kann ich testen.

Hast du mal den servoölstand geprüft? Wenn der zu niedrig ist, geht diese Lampe auch an.

Mit freundlichen Grüßen
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Hi Cabriofreak,

ja Servo Öl habe ich kontrolliert. Ist alles ok.

Ich werde das Auto wohl stehen lassen. Das gepiepse geht auf die Nerven.
Sollten die Grenzen länger geschlossen bleiben, werde ich wohl zu meiner freien Werkstatt in Püttlingen fahren. Weiß aber nicht, ob der sich mit diesem Thema gut auskennt.

Gruß Paulchen
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
Hi Paulchen,

ist das Piepsen nur nach dem Start des Motors oder kommt er auch während der Fahrt, wenn du bremst?

Welche Werkstatt ist das denn in Püttlingen? Ich kann der Werkstatt notfalls mit Dokumenten aushelfen. Leider haben viele, nicht viel Erfahrung mit solchen Systemen.

Grüße Andreas
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:
#8
Hallo zusammen,

so lange die Membran im Druckspeicher grundsätzlich intakt und nicht porös oder gerissen ist, kann man Druckspeicher überholen lassen.

Ich selber habe das schon mehrfach hier zu vollster Zufriedenheit machen lassen: Firma Texerv

Tim Schröder macht auch Bremssättel usw. ...
Gruß Kai

[Bild: Audi.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#9
Also,

in der Vergangenheit hat er nur mal gepiepst, als ich ihn rückwärts den Berg herunter aus der Garage raus gefahren habe.
Dann war Ruhe.
Erst jetzt macht er das sowohl kurz nach dem Starten und auch jetzt während der Fahrt , ohne das ich auf die Bremse drücke. Das Symbol blinkt im Kombiinstrument und er piepst 3 mal lang.

@ Cabriofreak:
Auto Wendel in Püttlingen
Ich glaube nicht, daß er mit meinen Unterlagen (FAQ aus dem Bord hier) klar kommt.

Gibt es hier eine Anleitung vom Hersteller, die auch die Werkstätten zur Verfügung haben?
Gibt es auch noch an der Ursachen, die ich noch vorher kontrollieren könnte?

Es könnte ja auch der Druckschalter unterhalb des BKV sein. Das zu tauschen wäre ja nicht so teuer.
Nur , wie testet man das?

Gruß Paulchen
Zitieren }
Bedankt durch:
#10
Hi Paulchen,

ich habe die AUDI Reparatur- und Fehlersuchleitfäden von diesem System.

Es könnte auch einfach der Bremsdruckschalter sein. Der sitzt unter dem BKV.

AUTO Wendel kenn ich. Die sind am Bahnhof. Sollen vom hören sagen gut sein.

Mit freundlichen Grüßen


Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Audi Cabrio Quattro - Umbaubericht Waschbär 55 23.395 03.03.2020, 14:48
Letzter Beitrag: 80erAvant
Lightbulb Audi Cabrio Anleitung Radlager wechseln / Vorderachse Simonsagt 11 55.400 06.08.2019, 07:26
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Druckspeicher Cab1998 15 4.959 11.09.2018, 18:31
Letzter Beitrag: Cabriofreak
  Fragen zu Felgen auf Audi 80 Cabrio Bj. 95 Joker04 7 5.458 18.04.2017, 13:14
Letzter Beitrag: Maikelno1
  Eure Meinung : 17zoll für schwarzes Audi Cabrio Enzo33 8 4.292 04.08.2016, 23:06
Letzter Beitrag: Turbo246
  [Info] Original Audi Cabrio Bolero Felgen cabriofan 31 21.200 27.01.2016, 21:22
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  Fragen zur Servopumpe und Druckspeicher vom ADR Oskar0025 2 3.232 12.10.2015, 19:27
Letzter Beitrag: CabrioMarkus
  Übersicht Original Audi Cabrio Felgen? Frankyy 19 29.284 15.03.2015, 14:48
Letzter Beitrag: Dani
Music Seltene Audi Cabrio Felgen BeCabrio 8 6.790 10.02.2015, 09:28
Letzter Beitrag: Yoda
  Audi 80 Cabrio quattro möglich... Brutal_Lion 19 37.664 06.01.2014, 22:40
Letzter Beitrag: CabrioMarkus



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste