Tagfahrlicht nachrüsten
#1
Hallo liebe Boardgemeinde,

bei uns in Österreich ist es kürzlich gesetzlich festgelegt tagsüber mit Licht zu fahren. Da ich selbst eigentlich (fast) immer mit Licht fahre hab ich auch nicht allzuviel dagegen. Allerdings würde ich natürlich auch gerne erhöhtem Benzinverbrauch und Verschleiß entgegenwirken mit einem Tagfahrlicht.

Hab bei irgendwelchen Ausstattungscodes gesehen dass es sowas für's Cabrio gab (wahrscheinlich für Länder in denen das immer schon so war).

Welche Möglichkeiten gibt es sowas nachzurüsten? Original? Zubehörhandel?

Dank und lieben Gruß!

Jello

P.S.: Achja, bin technisch/bastlerisch eher unteres Level <_<
Derzeit keine Signatur.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
hallo,

soweit ich mich entsinne sind in den nebelscheinwerfern bereits 5W birnen vorgesehen für solche dinge ... gibt aber auch nachrüstsätze von hella z.b. ...

zu bachten ist, dass das lich nur an sein darf, wenn die anderen lampen aus sind ... also entweder tagfahrlicht oder standlich und nebler oder abblendlich oder fernlich ... o.ä. ...

wie genau das in ö ist weiß ich natürlich nicht, aber dürfte eu-weit gleich sein ...

da fragst lieber die experten ...

Smile
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hi!

Tagfahrleuchten haben aber (imho) 12 Watt und nicht 5...

Gruß,
Gerti
Endlich wieder ein Cab Smile

[Bild: 119854.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Wow, das geht ja fix bei euch Smile

Was mir jedenfalls wichtig wäre ist dass die Lichter automatisch angehen mit Zündung und ausgehen beim abstellen und ich die restliche Lichtanlage verwenden kann 'als wenn nichts wäre'.

Also falls noch wer was dazu sagen kann oder konkrete Bastel- oder Produktvorschläge hat...

Danke und Grüsse von Jello, der bald wieder bei strahlendem Sonnenschein von der Arbeit heimfahren darf B)
Derzeit keine Signatur.
Zitieren
Bedankt durch:
#5
stimmt ... keine 5watt ... sorry...


ich würds einfach auf die 15 klemmen ... heißt zündung an ... ebenso wo auch radio mit angeht usw. ... wenn du elektrik mäßig wenig drauf hast dann lass es doch einbauen ... dürfte ja ne so lang dauern die anklemmerei ...

ciao, stefan ...


ps: fahr auch bald bei sonne heim !!! Ganz geschmeidisch...
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Tach,

Nun ja, wie sieht es da aber wieder mit der rechtlichen Seite bez. ABE, eintragen usw. aus. Ich glaube nicht, dass es dem TÜV oder unseren Ordnungshütern gefällt wenn man sich da selbst was bastelt. Ist ja bei anderen Ein- und Anbauteilen nix anderes.
Bin auch aus Österreich und habe das selbe "Problem". Licht am Tag ist Pflicht. Ich will aber nicht immer daran denken müssen das Licht einzuschalten. Weiters will ich, dass die Rückleuchten nicht mitleuchten.
D.h. Tagfahrlicht nachrüsten.
Werde mal beim Audi-Händler meines Vertrauens nachfragen ob es da was gibt. Beim Golf 4 ist es glaub ich nur ein Kabel, das irgendwas überbrückt und geht schon....k.A. ob es bei unseren Cabis auch so einfach geht....wahrscheinlich wohl nicht Da bin ich aber traurig!

mfg,
Christian,
der vorige Woche schon einige Male offen von der Arbeit nach Hause gefahren ist Zwinker
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hi, ob es für das Cab das Tagesahrlicht als Zubehörausstattung gab weiß ich nicht, aber im Coupé für die Skandinavier.
Habe den Stromlaufplan da, würde den bei Bedarf einscannen und veschicken.

Gruß Armin
<span style='color:red'>Autos sind zum Fahren da. Aber mit nem CAB machts auch noch Spass </span><br>1,8l Sunline Bj.97 225/45-17,Blaupunkt 10er Wechsler Wegbeleuchtung und Fensterkomfortschliessung ueber FFB und Dachmodule<br><img src='http://www.arminbromund.gmxhome.de/mydog.jpg' border='0' alt='user posted image' />
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Armin,

Ich bitte darum!!

Danke,
Christian
Zitieren
Bedankt durch:
#9
locke703 schrieb:Hi, ob es für das Cab das Tagesahrlicht als Zubehörausstattung gab weiß ich nicht, aber im Coupé für die Skandinavier.

Weiß ich aber, denn mein Cab - Canada Modell - hat Tagesfahrlicht ab Werk.

Dies wird durch Vorschltwiderstände realisiert.

Hauptscheinwerfer, Rücklichter und Kennzeichenbeleuchtung gehen mit Einschalten der Zündung an.
Instrumentenbeleuchtung nur zusammen mit Einschalten des Standlichtes oder des Fahrlichtes.

Lord

In China isst man das Auge mit

[Bild: LordOfTheRings-klein.jpg]
Zwo-Achter mit Allem
Schmidt Revolution Modern Line mit 225/40 x16 und Low Tec StreetComfort 9.1, komplett neu beledert mit Leder Valcona kardamom, Heizregister neu Bin verärgert!, Recaro Sitze
BBS RS 334 in 9x17 ET 21 vo und 9,5x17 ET20 hi      mehr geht nicht
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Tach,

Asooo läuft das. Danke Lord.
D.h. es sollte dann mit dem Schaltplan vom Armin kein großes Problem mehr sein dies zu realisieren.
Bin voller Zuversicht Zwinker

mfg,
Christian
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tagfahrlicht - Fragen zum Modul von Misterdotcom Audiolet 30 14.958 10.09.2022, 16:23
Letzter Beitrag: SteveDachlos
  Original Funk Fernbedienung nachrüsten?? M4st3r M M 9 1.390 16.07.2022, 15:17
Letzter Beitrag: M4st3r M M
  [Nachrüstung] Funk ZV Nachrüsten Original Stebe799 0 366 22.05.2022, 21:10
Letzter Beitrag: Stebe799
  Funkfernbedienung nachrüsten Skogman 20 21.386 20.10.2021, 18:37
Letzter Beitrag: mz87
  Zündungsplus nachrüsten Sworksm5ht 1 783 01.09.2021, 12:59
Letzter Beitrag: lemmy
  Komfortblinker VAG nachrüsten Oldaudifreak 26 9.928 25.09.2020, 06:39
Letzter Beitrag: Turbo246
  [ADR] GRA Nachrüsten vollständig? Oldaudifreak 6 2.934 25.08.2020, 09:31
Letzter Beitrag: neupier
  Funk ZV nachrüsten MisasAudi 7 1.791 18.03.2019, 16:25
Letzter Beitrag: Turbo246
  Parkdistance-Control nachrüsten, vorne oskar5 2 840 14.08.2018, 14:10
Letzter Beitrag: oskar5
  Gurt Warnleuchten nachrüsten asdf # 2 2.781 21.12.2014, 23:41
Letzter Beitrag: ManuelL



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste