Wie macht ihr das mit den Kindern?:-)
#1
Liebe Freunde,
ich bin ja auch seit 2019 auch stolzer Besitzer eine Cabs und habe letztes Jahr die erste größere Tour durch Südeuropa gemacht. Dieses Jahr soll es wieder los gehen. Meine 9 Jährigen Sohn hatte ich in einem Kindersitz auf die Rückbank gepackt, was nicht ganz optimal war, da der Kindersitz nicht wirklich gepasst hat.

Habt ihr Erfahrungen damit bzw. wie macht Ihr das? Theoretisch würde ja auch ne Sitzerhöhung reichen, aber ich fand es ganz gut, da der Kopf noch ne Stütze hat.

Danke für eure Meinungen!
Lg, Ingo
- Audi Coupé Typ 89 2,6 ABC 1993
- Audi Cabriolet Typ 89 2,6 ABC 1999
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin,

anfangs hatte ich mich meine jüngere Tochter noch in einem relativ alten Römer Sitz. Der war noch recht schmal, mittlerweile sind die Dinger ja echt fett geworden. Dann irgendwann auf einer Sitzerhöhung. Letzten Sommer war sie noch keine 1,50m, dennoch habe ich sie lieber ohne Sitzerhöhung hinten mitgenommen, da der Gurtverlauf dann deutlich besser war.
Eine Patentlösung habe ich nicht. Irgendwie ist das Auto nicht für Mitfahrer auf der Rückbank gebaut. Meine große Tochter ist mittlerweile 1,70 und mault nur noch, wie eng das ist ;-)
Gruß

Holger
---------------------------------------------------------------------------------------
"Dunkel die andere Seite ist!" - "Halt den Mund, Yoda, und iss deinen Toast"
Zitieren
Bedankt durch: Krautfinne
#3
Hallo.

Für kleine Touren sitzen beide hinten mit Sitzerhöhung und unterhalb 28° mit Kapuze. Für längere Touren sitzen die Kinder mit Kindersitz vorn, meine Frau nimmt dann das Golf 1 Cabrio. Zwinker
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Ich würde dir eine Sitzerhöhung empfehlen. Das ist eher für kürzere Stecken geeignet.. oder du schaust dich am besten nach Kindersitzen um die in dein Auto passen.

Gruß
Luca Zimmermann
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Ich würde empfehlen, dich nach einem Kindersitz umzusehen, der für dein Cabrio geeignet ist. Immerhin geht’s hier um eine sichere Fahrt mit deinem Kind. Man könnte ja den Kindersitz auch schon vor Ort ausprobieren, ob er überhaupt passt und ob man mit der Sicherung zurechtkommt. Passt keiner, dann würde ich auch eine Sitzerhöhung empfehlen und auf die Kopfstütze verzichten.
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hi!

Ich würde dir zu einem Kindersitz passend zu deinem Cap raten. Beim Kindersitz sind die Gelenke besser geschützt Schau dich doch mal online um, da findest du bestimmt was passendes. Vielleicht musst du auch mehrere dann bestellen und die dann austesten.

Grüße
Andre
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Ich finde das Cab schlicht ungeeignet um bei längeren Touren hinten jemanden mitzunehmen. Es ist doch sehr zugig und alles über 30min würde ich als Zumutung empfinden. 
Wenn wir das Cab zu dritt nutzen, sitze entweder ich (quer, da 1,89m) oder meine Frau hinten. Kommt aber sehr selten vor. Meist nutze ich es alleine oder mit meinem Sohn. Meine Frau hat schlicht keinen Sinn für das Cab. Der 6jährige sitzt immer vorne mit Sitzerhöhung.
Grüße

Max

Audi Cabrio 2.8E Automatik von 1993 in silber mit manuellem Verdeck, 15'' Speedline und Nardi Holzlenkrad
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Moin,

Nun steht es auch bei mir an. Hat jemand Erfahrungen mit dem Britax Römer Evolva 123 SL SICT?
Passt der hinten? Vorne sollte es kein Problem sein. 

Danke & Gruss
Philipp
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moin!

Ganz einfache Antwort: zur Kinderbeförderung ein anderes Fahrzeug nutzen  Cool
Ich habe auch öfter hin- und hergewechselt und ständig den Kindersitz zwischen Cabrio und 100 gewechselt. War jedes Mal total nervig, genauso wie grundsätzlich zu wenig Platz für Buggy, zusätzliche Mitfahrer geschweige denn Gepäck vorhanden war/ist. 
Fazit für mich nach zwei Jahren: das Cab ist nur zu zweit gut nutzbar und wird nur für Spaßfahrten genutzt, für alle Fahrten die darüber hinaus gehen (Kind, Reise, mehr als zwei Personen) wird ausschließlich der 100er genutzt.
Da ich aber ein weiteres Spaßauto habe hat das Cabrio zumindest erstmal den Kürzeren gezogen und wird nächste Woche erstmal abgemeldet....

Gruß Boris
Northcape Approved!  Cool

'93er Audi Cabrio 2.8 V6 (abgemeldet)
'92er Audi 100 C4 2.6 V6 (05-10)
'92er Pontiac Firebird 3.1 V6 (04-10)
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Ist nur das Spaßmobil, für den normalen Transport muss der e-tron Herhalten.

Es geht um einen zusätzlichen Kindersitz, keine Lust auf umgebaue. Welchen hast du im
Einsatz? Passt der hinten ins Cabrio?
‘97 Audi Cabriolet 2.6
‘21 Audi e-Tron S-Line 55 quattro 
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [1Z/AHU] Lager des Klimakompressors macht quietscht Meschi 3 1.215 12.08.2018, 22:40
Letzter Beitrag: Meschi
  [Problem] Gebläse macht "quietsch" Geräusche wolle-SH 4 1.869 10.02.2017, 08:08
Letzter Beitrag: Bayerndiesel
  [Automatik] CFV macht Probleme im 4ten Gang rudiam13 9 4.983 30.05.2015, 19:51
Letzter Beitrag: ManuelL
  Macht die DE Linse das Licht gelber/dunkler?? Mo2000 7 1.589 19.12.2004, 21:02
Letzter Beitrag: Mo2000



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste