Lenkgetriebe beim Cab mit oder ohne Servotronic?
#1
Heya zusammen,

bei meinem Cabrio ist nun neuerdings das Lenkgetriebe am Auslaufen - bei der Recherche nach einem neuen ist mir mehrfach untergekommen, dass es überholte Lenkgetriebe mit und ohne Servotronic gibt, aber welches ist nun das richtige?


Beim durchschauen mehrerer Beiträge wurde etwas vom Nachrüsten der Servotronic geredet - kann es also sein, dass Standardmäßig keine Verbaut wurde?

Ich habe ein 2.3E Cabrio.

Danke im Voraus.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Ich hab ein 2.3er Cabrio von 1991 und bin mir sehr sehr sicher, dass DAS Ding nix elektronisches an der Lenkung hat.

Axel
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin zusammen!

Serienmäßig war im Cabrio nie eine Servotronic verbaut. Das Nachrüsten einer solchen ist jedoch (wenn das Lenkgetriebe sowieso schon raus muss) mit relativ geringem Aufwand verbunden. Man benötigt meines Wissens bloß das Lenkgetriebe und das Steuergerät was entsprechend verkabelt werden muss. Genaue Umbauanleitungen stehen entweder hier im Forum oder im WWW.

Ob eine ST Sinn macht oder eher nicht muss jedoch jeder für sich selbst entscheiden. Kann aber jedem nur den Rat geben, wenn ihr euch ein Gebrauchtteil kauft, lasst das Lenkgetriebe VORHER komplett überholen; kostet nicht viel, aber der Aufwand von Ein- und Ausbau ist erheblich höher...gerade wenn man einen V6 fahren sollte.
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo zusammen,
Da kann ich meinem Vorredner dem Manny nur Recht geben. Ist beim V6 ein höherer Aufwand dieses aus bzw. wieder ein zu bauen. Bei meinem 2.6 ist die Manschette am Lenkgetriebe etwas undicht, hält sich in Grenzen, also sehr wenig Ölverlust. Da ich gerade dran bin meinen 2.6 wieder zu beleben, werde ich es ausbauen und revidieren lassen. Will mich hierzu noch auf die Suche nach einer guten Firma machen, die Lenkgetriebe instandsetzen, kennt Ihr eventuell eine gute Firma?

Viele Grüße
Axel
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo zusammen.

Manuel hat das schon gut dargestellt. Original gab es keine Servotronic, Nachrüstung ist nach m.b.M.n. absolut sinnvoll, ABER: beim V6 fand ich das im Vergleich zum NG oder ABK nahezu spielerisch.

Der hat eben auch nur 3 Zylinder in Reihe. Zwinker
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Moin nochmal!

@Axel: Habe sehr gute Erfahrungen mit Servotec in Coesfeld gemacht. Schnell, kompetet und es werden nicht nur Dichtungen ausgetauscht sondern auch Gehäuse getrahlt und lackiert. Habe sowohl Lenkgetriebe als auch Servopumpe in einem Zug machen lassen. Das ganze hat bei mir nicht mal 3 Tage mit Versand gedauert, dann hatte ich schon alles wieder. Einziger Nachteil: du kannst dort nur als Gewerbetreibender zusenden, allerdings kannst du dort anrufen und die nennen dir dann einen Vertriebspartner in deiner Nähe.

@Mech:allerdings sind die drei Zyliner sowohl links als auch rechts, daher also wenig Platz zum Schrauben Big Grin
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch: Axel_1969
#7
Moin.

Naja, wie gesagt... ich habe es mehrfach gemacht, beim V6 fand ich es recht einfach. Zwinker
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#8
(04.02.2021, 08:09)ManuelL schrieb: Moin nochmal!

@Axel: Habe sehr gute Erfahrungen mit Servotec in Coesfeld gemacht. Schnell, kompetet und es werden nicht nur Dichtungen ausgetauscht sondern auch  Gehäuse getrahlt und lackiert. Habe sowohl Lenkgetriebe als auch Servopumpe in einem Zug machen lassen. Das ganze hat bei mir nicht mal 3 Tage mit Versand gedauert, dann hatte ich schon alles wieder. Einziger Nachteil: du kannst dort nur als Gewerbetreibender zusenden, allerdings kannst du dort anrufen und die nennen dir dann einen Vertriebspartner in deiner Nähe.

@Mech:allerdings sind die drei Zyliner sowohl links als auch rechts, daher also wenig Platz zum Schrauben Big Grin

Hi Manny,
Danke schön für den Hinweis. Hatte auch schon mal gesucht. In Coesfeld gibt es zwei, einmal den Servotec und den Lenkungsspezialist, wo ich aber nur negative Erfahrungen darüber gelesen habe und meine Finger von diese definitiv lasse. 
Guter top mit dem servotec, danke.
Bzgl. Gewerbebetreibender sollte das kein Problem sein, mein Nachbar hat gewerblich eine lkw und Autowerkstatt...  Zwinker

Viele Grüße 
Axel  Erste Sahne
Zitieren
Bedankt durch:
#9
(02.02.2021, 08:19)ManuelL schrieb: .... Serienmäßig war im Cabrio nie eine Servotronic verbaut. ....

In der Ersatzteilliste für das Cabrio ist das Lenkgetriebe für Servortronic aber aufgeführt.

Im meinem Coupe (MJ 1993) ist die Servotronic ab Werk verbaut (PR-Code 1N3). Die "normale" Servolenkung hat PR-Code 1N1.
Warum nicht auch im Cabriolet?

Einfach mal den PR-Code-Aufkleber "checken".
Was stört es die deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?  Ich lach mich wech
Mein PN-Speicher ist voll. Bei Fragen oder Hinweisen bitte eine Email schreiben.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
(04.02.2021, 19:58)Peter_Pan schrieb:
(02.02.2021, 08:19)ManuelL schrieb: .... Serienmäßig war im Cabrio nie eine Servotronic verbaut. ....

In der Ersatzteilliste für das Cabrio ist das Lenkgetriebe für Servortronic aber aufgeführt.

Im meinem Coupe (MJ 1993) ist die Servotronic ab Werk verbaut (PR-Code 1N3). Die "normale" Servolenkung hat PR-Code 1N1.
Warum nicht auch im Cabriolet?

Einfach mal den PR-Code-Aufkleber "checken".

Hallo Peter,

nach der Ersatzteilliste kann man nicht immer gehen. Oft werden auch Teile aufgeführt (gerade in den Abbildungen, seltener in den Beschreibungen) die es im Cabrio jedoch nie gab. Das kann entweder daher kommen, dass man die entsprechende Seite einfach von einem ähnlichen Modell (Coupé) kopiert hat, die Teile nur auf Sonderbestellung zu bekommen waren oder diese ursprünglich mal eingeplant waren aber nie realisiert wurden.

Genau so gibt es Teile, die bestellbar waren, jedoch in keiner Ersatzteilliste aufgeführt sind. Spontan fallen mir da die gebürsteten Aluminiumzierleisten für den Innenraum ein.
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Lenkung] Manschette vom Lenkgetriebe gerissen DocHolliday71 9 160 20.08.2020, 17:49
Letzter Beitrag: F0264
  Lenkgetriebe Ninja.636.rr 11 6.808 23.05.2019, 16:42
Letzter Beitrag: cab1
Sad [Bremse] ABS beim 2.8er ohne Funktion (4a0614111c ) luckyheiko 7 108 28.05.2018, 14:01
Letzter Beitrag: luckyheiko
  [geteilt] Lenkgetriebe undicht Tim91 2 1.879 26.10.2017, 20:11
Letzter Beitrag: Nascar2014
  Lenkgetriebe undicht uwe64schwarz 10 3.051 26.10.2017, 19:59
Letzter Beitrag: uwe64schwarz
  Lenkgetriebe ausbauen V6 bullets4free 7 2.297 29.11.2016, 17:28
Letzter Beitrag: bullets4free
  Lenkgetriebe V6 mai-stb 2 2.435 31.07.2016, 00:56
Letzter Beitrag: SI0WR1D3R
  Faltenbalg Lenkgetriebe uwe64schwarz 6 1.063 10.03.2016, 20:58
Letzter Beitrag: uwe64schwarz
  Lenkgetriebe Unterschiede bullets4free 4 1.594 02.11.2015, 12:54
Letzter Beitrag: bullets4free
  Lenkgetriebe kcsunshine 5 1.059 07.07.2015, 14:14
Letzter Beitrag: Ralph



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste