Belegung der Hydraulikpumpe
#1
Hallo,

in meinem 2.6er Cabrio von Bj. 1999 ist die Verdeck-Hydraulikpumpe mit der Teilenummer 8G0871611A verbaut. Die Hydraulikleitung mit der Kennziffer Y ist undicht. Die Hydraulikleitung ist durch Berührung am Kofferraum wohl aufgescheuert und undicht. Angeschlossen ist diese Leitung an der Pumpe ganz unten, ganz links (Blick von hinten ins Fahrzeug/Kofferraum).

Hat jemand die Teilenummer für diese Leitung?
Hat jemand die vollständige Belegung der Hydraulikleitungen? Mit den Buchstaben?
Kann man bei irgendeiner Firma die Leitung nachbauen lassen, wenn sie nicht mehr lieferbar ist? Oder gibt es eine Möglichkeit die Leitung abzudichten?

Ich wüsste gern, wo die defekte Leitung auf der Gegenseite angeschlossen ist, damit ich einschätzen kann, ob ich die selbst wechseln kann.

Danke und Grüße
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hallo Rofa

Schau dir bitte mal diesen FAQ Eintrag an:

https://www.audi-cabrio-club.info/faq/in...=Hydraulik

Y Kolbenstangenseite rechts


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Hallo Tux,

das ist sehr hilfreich. Aus irgendeinem Grund habe ich das über die Suche nicht gefunden. Danke!

Gibt es auch schon Tipps oder eine Anleitung, wie man die Leitung tauscht? Das ist die Leitung vom rechten Verdeckzylinder, nicht war?

Grüße und nochmal Danke
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
Hallo.

Ja, es handelt sich um die obere Leitung vom rechten Hauptzylinder. Zum Tausch musst du das Verdeck rausheben. Da ich das gerade gemacht habe, ein Foto vom Zylinder im eingebauten Zustand.

   
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Hallo Mech,

wenn ich dein Foto richtig verstehe, muss das Verdeck offen sein und die Seitenverkleidung der Rückbank auf der Beifahrerseite demontiert werden, damit man an die Verschraubungen der Hydraulikleitung kommt. Das Verdeck selbst muss nicht demontiert werden, oder? Oder bedeutet " das Verdeck rausheben", dass das Verdeck ausgebaut werden muss?

Danke und Grüße
Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Hallo.

Dann hast du mein Foto falsch verstanden. Das was du auf dem Bild siehst, ist die untere Hydraulikleitung vom Hauptzylinder. Du musst aber an die obere kommen. Die Rücksitzbank und die Seitenverkleidungen müssen ohnehin raus, dann Verdeckkastendeckel aufstellen (sollte alleine stehen bleiben), Hydraulikleitungen und Verdeckbock lösen und Verdeckgestell auf einen Balken heben. Dabei auf die vertikalen Einstellbleche des Verdeckgestells achten, die sollten nicht ins Seitenteil fallen. Vorne eine lange Leiste in den Fussraum stellen, damit der vordere Bereich des Verdeckgestells abgestützt ist.

Dann kannst du sehr entspannt am Hydraulikzylinder arbeiten.
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
Hallo Markus,

ich bin mit dem Verdeck nicht sehr vertraut. Was ist der Verdeckbock?

Viele Grüße
Roman
Zitieren }
Bedankt durch:
#8
Hi.

Damit ist der Angelpunkt der Bügel und Spriegel gemeint. Also das Ding, wo das Verdeck am Chassis verschraubt ist.
Gruß

Markus


[Bild: sig35.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hydraulikleitung vom Spannzylinder zur Hydraulikpumpe ziehen? Wie? Limo40 3 2.970 20.06.2022, 14:28
Letzter Beitrag: hansjoerg2911
Question Wellendichtrin Motor Hydraulikpumpe Verdeckantrieb neupier 0 1.318 24.05.2022, 21:05
Letzter Beitrag: neupier
  [Elektrisch] Ausbau Hydraulikpumpe rosaflitzer 9 5.841 05.09.2016, 13:40
Letzter Beitrag: rosaflitzer
  umbau von 8 auf 6 Ventil Hydraulikpumpe miahn1608 3 3.595 05.05.2015, 21:37
Letzter Beitrag: miahn1608
  Hydraulikpumpe Verdeck 6 oder 8 Kolben Manurix 2 4.801 19.10.2014, 02:03
Letzter Beitrag: Jenkins
  [Elektrisch] Magnet im Sichtbehälter der Hydraulikpumpe cab2.6 7 6.388 08.07.2014, 13:23
Letzter Beitrag: bullets4free
  [Suche] Hydraulikpumpe mit Elektromotor tom_head 3 7.827 06.06.2014, 15:23
Letzter Beitrag: axel69
Exclamation [Info] Hydraulikpumpe "manuell" schalten / testen helge101 4 6.532 20.03.2013, 10:33
Letzter Beitrag: helge101
  Hydraulikpumpe ausbauen (liegendes RR) Königstiger 2 5.827 04.03.2012, 08:51
Letzter Beitrag: Mutzenbacher
  Hydraulikpumpe entlüften Mutzenbacher 16 32.049 08.09.2011, 06:15
Letzter Beitrag: Mutzenbacher



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste