Anlasser ausbauen beim 2.6 ABC
#1
Hi,

hab' wieder mal ein kleines Problem mit meinem Cabby. Diesmal scheint es der Anlasser zu sein, der bei ca. jedem 5 Startvorgang nicht komplett einspurt und den Motor nicht richtig durchdreht. Das hört sich dannn nicht so toll an - surrrr surrrrrrr Huh

Der Ausbau scheint ja nicht so einfach zu sein. Wie kriegt man den beim V6 am einfachsten raus?
Reicht es die LiMa auszubauen oder besser das Motorlager - oder beides? Hebebühne hab ich nicht, müsste also mit zwei Auffahrrampen gehen!? Bin für jeden Tip dankbar.

Gruß
Andi
Hi,

ENTWARNUNG. Hab' den Anlasser gerade ausgebaut (=sch.... Arbeit) Das ja man doof

Und jetzt brauch ich erst mal ein kühles Bier.

Gruß
Andi
2.6, Bj. 95, Handschalter, man. Verdeck, metallic, Leder, Chrom und 35 tiefer. Niemals am Limit! Zuhause in ALZEY
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin Andi,

und? Wie hast Du es gemacht? Lass uns bitte teilhaben...
sonnige Grüße
[Bild: lorenz.gif]

[Bild: weber-smiley.gif]Webern statt Grillen! 
Reissdorf statt Düsseldorf!
Selber schrauben statt über die Werkstatt ärgern!
...und alles unter 2,6 Liter ist Steuerhinterziehung!


[Bild: RDGA2013_sig.JPG]
©-Hinweis: Die Inhalte dieses Beitrags (Text und Bilder) unterstehen der GNU FDL/Copyleft.
Zitieren
Bedankt durch:
#3
ist eine ganz schöne Fummelarbeit beim 2.6er, vor allem wenn man keine Hebebühne zur Vefügung hat wie ich. Aber es geht auch wenn beide Vorderräder auf Auffahrrampen stehen, also:

- Rippenriemen abnehmen
- LiMa ausbauen
- hydr. Wagenheber an Kupplungsglocke ansetzen und Motor anheben
- Motorstützlager ausbauen (erst die obere Schraube, dann die 3 Schrauben vom Radkasten herausdrehen)
- Anschlüsse des Anlassers abschrauben bzw. abziehen
- untere Schraube des Anlassers von vorne her herausdrehen (16 er Nuss mit Verlängerung, Gegenseite mit 16er gegenhalten)
- Luftfilteroberteil abnehmen, damit man von oben an die zweite Schraube herankommt (ist von hinten verschraubt)
- Anlasser rausnehmen

Einbau im umgekehrter Reihenfolge.

Den Anlasser bekommt man übrigens hier recht günstig instand gesetzt. Die Jungs machen gute Arbeit und geben Garantie auf die Reparatur:

H+B Elektrik

Gruß
Andi
2.6, Bj. 95, Handschalter, man. Verdeck, metallic, Leder, Chrom und 35 tiefer. Niemals am Limit! Zuhause in ALZEY
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Diebstahlwarnanlage ausbauen/deaktivieren? SommerImRevier 5 724 10.02.2018, 00:31
Letzter Beitrag: Jenkins
  Anlasser dreht nicht - ZAS gewechselt Norweger 12 1.374 09.10.2017, 18:31
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Problem] Kabelbaum Heckklappe ausbauen orkmaniac 14 1.432 17.03.2017, 10:57
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
  [AAH] Motor ging aus , Anlasser dreht nicht Jörg Ho. 9 2.027 13.04.2015, 00:26
Letzter Beitrag: axel69
  [NG] Anlasser Funktioniert nicht Automatik Merlin6100 3 1.563 15.08.2014, 15:26
Letzter Beitrag: Merlin6100
  Nebelscheinwerfer ausbauen Eifelaner 18 10.560 25.03.2014, 18:05
Letzter Beitrag: salador
  anlasser Lobo59 0 720 22.12.2013, 01:14
Letzter Beitrag: Lobo59
  [ABC] Anlasser tut öfter mal nix 01richie 2 952 04.10.2013, 19:29
Letzter Beitrag: 01richie
  Lenkstockschalter ausbauen smtischm 4 1.654 02.04.2013, 19:37
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
  Cab hupt beim auf - und zuschließen und beim starten! BobaBen 7 3.232 10.01.2012, 18:51
Letzter Beitrag: BobaBen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste