Themen Beitrag: AudicabbyUmbau auf 5-Loch
#21
Hallo,

Ich kenne die A6/100er C4 Umbauten für die original oder große HA Bremse
oder die A4 b5 Umbauten ohne eigene Naben...

Alles Frontis....

Sollte aber in der FAQ stehen ( zumindestens A4)
http://www.audi-cabrio-club.info/ac/supp...artlang=de


Gruß Stefan
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:
#22
Die Faq habe ich mir mehrmals durchgelesen, aber der Tausch zwar beschreiben, aber nicht aus welchem Fzg. die Radnaben stammten.
Ich habe nun so viele möglichkeiten gefunden, aber jeder bewerkstelligt den Umbau anders. ich hab nen 2,3er und möchte den Umbau so günstig wie möglich bewerkstelligen, bzw. so viele Teile wie möglich weiterverwenden.

Also brauche ich wohl radnaben hinten andere und B5 scheiben mit Radlagern, okay. Aus welchen Fahrzeugen passen die alle? Nur B5 oder auch von anderen?

An der Front sollen es wohl die hinteren Naben vom B5 Quattro sein.

Vielleicht sollten mal alle ihren Umbau Vorstellen mit welchen Teilen Sie ihren Umbau getätigt haben.

Jeder macht es irgendwie anders, oft werden dann andere Bremsen Verbaut, mal ne Doppelkolben, dann ne Porschebremse..

Und so langsam sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Gruß Matthias
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
[Bild: t1.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#23
Hallo,

Die günstigste Variante hinten, ist de A4 Variante. Dort steht nichts von Naben, da diese in den Scheiben integriert sind.

Die Abs Ringe braucht Du aber noch und eben Lager, Beläge.

Du kommst dann aber auch ca. 5mm weiter nach außen, da die Naben etwas Dicker sind.

Gruß Stefan
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:
#24
und genau das irritiert mich, da ich beim meinem a4 erst die bremsen hinten neu gemacht hatte, da waren die Scheiben ohne Naben. oder von welchem A4 reden wir jetzt?
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
[Bild: t1.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#25
Ich würde sagen vom B4
Zitieren
Bedankt durch:
#26
Guten Morgen.

Ich finde hier kommt jetzt doch sehr viel Verwirrung auf. Was ist an der Liste
aus Beitrag #2 denn nicht verständlich?
Roman hat die Teile in der FAQ auch noch einmal abgebildet und man sieht
sehr gut, dass die Bremsscheibe hinten auch gleichzeitig die Nabe darstellt.

Also bitte lesen und keine Verwirrung stiften. Zwinker

sinox87 schrieb:Ich würde sagen vom B4
Ich würde das nicht sagen....
Gruß

Markus


[Bild: sig20.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#27
Hallo,

Schau mal hier rein... Bin mir jetzt nicht 100 % sicher, müssten aber diese sein:

http://www.bremsen.com/bremsscheibe/brem...91114.html

Wichtig ist, A4 erste Baureihe, Frontantrieb.

Nicht sicher heißt, ich selber fahre hinten ne groß Bremse und kann keine Gewähr für Umbauten übernehmen, die ich nicht selbst durchgeführt habe....

Umbauen heißt eben auch probieren... Bei Bremsen.com sind aber immer wieder mal Abbildungen dabei, die einem weiter helfen.

Gruß Stefan
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:
#28
Okay, dann wird es wohl daran liegen das mein A4 ein Quattro ist...
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
[Bild: t1.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#29
Hallo nochmal....

Audicabby schrieb:Okay, dann wird es wohl daran liegen das mein A4 ein Quattro ist...
Un Meinst du echt? Schau doch mal unten....

durdom schrieb:Einkaufsliste Hinterachse:

• Bremsscheiben von einem A4 Typ B5 BJ: 97 Limo/Avant nicht QUATTRO
• Radlager A4 Typ B5 BJ: 97 Limo/Avant nicht QUATTRO
• Bremsbeläge Audi Cabrio (eigenen Fzg-Schein vorlegen)

Ich muss das nicht verstehen, oder? Ist doch alles klar und deutlich und MIT
Bildern dokumentiert.

Bist du eigentlich auch der Threadstarter? Dann zieht sich das ja schon eine Weile....
Gruß

Markus


[Bild: sig20.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#30
Ich habe das damals verworfen da mir mein altes Cab dauernd nen strich durch die Rechnung gemacht hatte..

Ich sagte ja ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Dafür verpreche ich aber eine Gute Doku vom 5Ender für die Wiki zu erstellen..
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
[Bild: t1.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Tongue 5- Loch mal wieder aber anders ChrisCabrio 8 1.409 21.10.2017, 16:25
Letzter Beitrag: ChrisCabrio
  Radnaben abdrehen für 5-Loch Umbau Cabriostefan 1 457 05.05.2017, 09:52
Letzter Beitrag: Tux
  [Info] Bolero 5 Loch vom Audi S6 auf Audi Cab möglich Henning1966 5 2.546 26.07.2014, 17:11
Letzter Beitrag: Henning1966
  [geteilt] Frage zu Speedline Felgen 5 Loch für A4 Ancab 5 3.058 08.08.2013, 20:19
Letzter Beitrag: Ancab
  Briefkopie von 5-Loch-Umbau!! DonGasparro 1 1.798 30.01.2012, 00:25
Letzter Beitrag: Gordon
  5 Loch Umbau von 98er Tdi ***911 5 3.963 08.07.2010, 08:13
Letzter Beitrag: yoshi
  Umbau auf 5-Loch und grosse Bremse FlitzeFeuerzahn 2 3.299 19.05.2010, 07:18
Letzter Beitrag: yoshi
  5 loch - bohren 5x100 im original radnaben Løystrup 13 11.270 12.08.2009, 08:02
Letzter Beitrag: Grappa
  Für alle die einen 5-Loch Umbau vorhaben Cabriob4 0 2.650 09.07.2009, 15:17
Letzter Beitrag: Cabriob4
  5-Loch Umbau abgeschlossen Ralph 18 7.882 27.06.2009, 22:21
Letzter Beitrag: willi cab



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste