Tacho manipuliert
#1
Moin,
Hab heute die Temp.Anzeige von meim 92' er Cabrio repariert,dabei hab ich gesehen,dass die km laufleistung gedreht wurde,unsachgemäß,mit einem Schraubenzieher.die 8 ist total verkratzt.
Eventuell wurde der Tacho mal getauscht und dann eingestellt?Denn der quickcheck Bc war zugeklebt mit isolierband obwohl er einwandfrei funktioniert
Derzeit stehen 173.000km auf dem Tacho.
Das Leder ist gut(Fahrerwange spürt manmählig den Metallbügel,wenn man mit der Hand draufdrückt,lenkrad gut,Automatik Schalthebel etwas verkratzt, auf dem Blinkerschalter ist das Fernlichtsymbol kaum noch zu sehen.
Wie finde ich raus was der bock wirklich gelaufen hat (hab kein scheckheft oder dergleichen,kann nix nachprüfen.)
Kann man evtl prüfen ob der Tacho getauscht wurde?
Zitieren }
Bedankt durch:
#2
Hi,

bei mir wurde der Tacho bei 15.000km getauscht. Das ist eingetragen im Serviceheft.
Da gibt es zumindest bei mir, einen extra Stempel dafür.
Nardi, FFB Cobra, Boleros, Blaupunkt Bremen SQR 46 DAB (schön rot), Pioneer TS-WX22A Sub im Handschuhfach,
Hinten JBL CS 265 E, Vorne Pioneer 10er koax.

KME Autogasanlage [Klick] Umrüsttagebuch.
Hilfe zur [Klick] Selbstumrüstung
KME Android Bluetoothinterface

VCDS + KME Codierung und Einstellung -> PN.

Viele Grüße
Cabrio im winter abgemeldet.

Zitieren }
Bedankt durch:
#3
Servus

Mit dieser Thematik habe ich mich auch schon einmal beschäftigt.
Elektronisch (OBD etc.) besteht keine Möglichkeit die genaue Laufleistung zu ermitteln, das ist Fakt.
Im Endefekt mußt Du nach den Abnutzungsspuren im Fahrzeug
gehen. (Innenausstattung, Pedalgummis etc.)
Evt. auch nach dem Zustand im Motorraum. Man sieht eigentlich
schon ob ein Motor 100 000 KM gelaufen ist oder 400 000 KM.

Gruß..Gerhard
Zitieren }
Bedankt durch:
#4
Morschn.ich mach heut abend mal Bilder vom Innenraum.
Am Tacho ist deutlich zu sehen das manipukiert worden ist.
Scheckheft oder so gibts alles nicht.
Auto sieht von innen eigentlich echt sauber aus,relativ wenig abnutzung.
Motor wurde vor 2 Jahren (25tkm laut vorb. vom vorbesitzer Big Grin) Ueberholt und stand dann 2 Jahre.Hab den alten Zylinderkoof dazugekriegt,Getriebe muckt vom langen stehen das ist alles plausibel.
Sind halt ziemlich alle Kabel geflickt oder neu gelegt im Motorraum(evtl. Kabelbrand?)

Das einzige was mich auf Tachotausch mit anschliessendem einstellen kommen lässt,ist das der bc zugeklebt war ohne fehlermeldungen zu haben.Weil wer klebt den zu?
Zitieren }
Bedankt durch:
#5
Hi,
du kannst mit der Fahrgestellnummer mal höflichst an der Audi-Theke fragen, ob man dich in die Historie schauen lässt. Nach 8 Besitzern könnte da ja einiges drin stehen.
Falls nicht, egal! Demnach was du bezahlt hast, die Karre is 22Jahre alt, anscheinend ziemlich verbastelt, mit Wartungsstau...... was hast du erwartet.
Aber der 5 Zylinder hällt eh ewig. Sieh mal nach dem Zahnriemen!
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren }
Bedankt durch:
#6
Moin,

den Produktionsstempel auf dem Tachogehäuse überprüfen. Wenn das Datum neuer als die Erstzulassung ist... Pech gehabt.

Gruß,
Martin
[Bild: p1030421bannerkkopie.jpg]
Zitieren }
Bedankt durch:
#7
Hallo Niko

Ich habe in diesem Fotoalbum unter anderem Detailbilder der "wegstreckenzähler" Einheit. Da kannst Du sehen, dass es mechanisch duraus möglich ist dran zu kommen.

Ein Grund wäre die justage eines Ersatzzählers an den korrekten km Stand des Fahrzeugs.
Der andere Grund wäre die Käufertäuschung. Wenn Du keine anderen Belege hast wie Werkstattrechnungen oder TÜV Berichte, dann wirst Du es niee 100% wissen können. Es ist einfach nicht nachweisbar.

Was ich bisher von Deinem KFZ gelesen habe scheint es eine richtige Bastelbude zu sein. Von daher sei froh, dass er funktioniert Dry

Gruss, Thilo

PS: Eine nette Verabschiedungsformel wird hier auch gerne gesehen.
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren }
Bedankt durch:
#8
Bastelbude geht so.Dafür ist er optisch sehr gut.
Mittlerweile geht ja vieles wieder.
Auto kriegt die Tage alle Flüssigkeiten und Filter neu.
Temperaturanzeige macht wieder was sie soll.
Es ist also m.E. eine solide Grundlage.
Motor läuft...wie soll es beim NG anders sein...sehr gut.
Werde mal beim Freundlichen amfragen und die Tipps befolgen.
Danke,Niko

War grad beim freundlichen.
Letzte Geschichte war Getriebe auslesen im Jahre 2010 mit rund 260.000km
Jetzt hat er 172 oder 173 auf der uhr stehen.Finde den fehler.
Wie geh ich jetzt vor?Verkäufer blockt komplett.
Im kaufvertrag steht die kilometerleistung nicht drin,habe aber ne email wo er die 173tkm auf mein nachfragen erwähnt.
Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tacho VDO reparieren SommerImRevier 6 5.537 08.06.2024, 23:58
Letzter Beitrag: SommerImRevier
  Tacho defekt?! SebastianG 18 19.221 07.12.2019, 21:22
Letzter Beitrag: coupe110
  Tacho Wechsel NiCa 9 4.330 15.04.2018, 10:27
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  Ersatzbirnen Tacho tubesmahler 10 6.869 29.08.2016, 00:05
Letzter Beitrag: c373
  [Bitte] Tacho UN4 Frage DerGoldeneReiter 4 3.716 30.04.2016, 18:16
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  [Problem] Tacho spinnt !? ACeee 5 5.829 26.08.2015, 00:36
Letzter Beitrag: Ralf66
  [Problem] Defekter Tacho Tylor 8 7.199 08.05.2014, 17:52
Letzter Beitrag: Mikepower
  Tacho ausbau Highclass 6 8.190 01.07.2013, 13:09
Letzter Beitrag: bassboss
  Tacho geschrottet??? Typ-44 9 8.425 07.07.2011, 08:15
Letzter Beitrag: bassboss
  Tacho defekt Drive.more 2 4.740 16.03.2011, 20:54
Letzter Beitrag: Drive.more



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste