Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dach öffnet nicht mehr
#1
Hallo an alle,guten Abend
Mein Cabrio ist lackiert worden,bzw.noch nicht ganz fertig.Die Türen und der Heckdeckel wurden aus und auch wieder eingebaut.
Jetzt wollten wir das Dach öffnen um den Verdeckdeckel zu wechseln,leider tut sich nichts mehr.
Der Kontakt im Heckdeckel wurde überprüft,daran liegt es nicht,das das Dach nicht mehr öffnet.
Hat jemand eine Idee woran das noch liegen könnte?
Vorher hat alles einwandfrei funktioniert. Ich würde mich über jede hilfreiche Antwort freuen,mir fällt jetzt leider nichts mehr ein.
Die Batterie haben wir auch eine Weile abgeklemmt und danach haben wir auch den Motor laufen lassen,um alles zu versuchen
damit das Dach aufgeht.Ich bin auf  eure Antworten gespannt und danke schon mal im Voraus für die Hilfe
Mit freundlichen Grüßen
P.W. Huh Huh Huh Huh Huh Nenene Nenene Nenene Sorry! Tut mir leid! Sorry! Tut mir leid!
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Peter,
wenn der Heckdeckel aus- und wieder eingebaut wurde: Wie sicher bist Du, dass die Kabelbäume wieder korrekt angeschlossen wurden?
Grüße von der Ems,
Andreas
[Bild: Cabsklein.jpg]
Im Sommer: fast originaler Alpengeprüfter Berg-Kletterer mit bn-pipes und mit gelben Blinkern vorn!
Und seit Ostern 2016 mit neuem Verdeck...
und im Winter: originale Berg-Fahr-Bestie aus 2003 in moroblau...


R.I.P. Ian Fraser "Lemmy" Kilmister (*24.12.1945 +28.12.2015)
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Lemmy
Danke für die Rückmeldung
Am Auto waren keine unerfahrene Jungs,ua. ein VW Schlosser und Mechaniker.
Die Kabelbäume sind mit Steckern versehen,die ordnungsgemäß angeschlossen wurden.
Wo könnte der Fehler sich eingeschlichen haben?
Mfg.P.W.
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin!
Lt. Profil hast Du ein Cabrio von 1998 mit elektronischem Verdeck. Das wäre diagnosefähig. Also a) Fehlerspeicher auslesen und posten und/oder b) Ablaufdiagnose mit MWB aus FAQ abarbeiten. (Mech©)
Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen... ™
Und noch etwas: Es heißt Audi Cabriolet. Ohne 80.

04/2007 - 07/2014 96er ABC Automatik - seit 09/2014 04er ASN Multitronic Das ja man doof
[Bild: TJ.jpg]
Total verbastelt Behutsam optimiert © - und als Wasserleiche schmählich entsorgt. Das das kacke oder was?! - Also auf ein Neues!  


VCDS HEX-CAN aktuell dt./engl..

Ø-Verbrauch: [Bild: 239549_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Jenkins
Erst mal danke,mein Cabrio ist ein 95iger,das 98iger mußte ich weggeben.Vorläufig kann ich noch nicht mit dem Auto fahren,da es erst halb fertig ist.Die letzten Teile kommen erst nächste Woche,mein Sohn lackiert mir das Auto,es ist erst halb fertig.Wir wollten den Verdeckdeckel tauschen,haben dabei festgestellt das sich nichts mehr bewegt.Kann man,da ohne Funktion,das Dach manuell einklappen,bzw.den Deckel
demzufolge auch manuell entriegeln?Wenn ja,wie?Den Deckel will ich auch tauschen da der jetzige zu viele Falten hat.
Vielleicht weiß ja jemand wie ich so weiterkomme.Trotzdem vielen Dank für die rege Teilnahme.
Mfg.P.W.
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hi,

zum Thema Notentriegelung gibt es einen Beitrag in den FAQ

Gruß

Ralf


Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo,

Sind die Kabelbäume neu? Beim Ein- und Ausbau gehen die mit Sicherheit noch schneller kaputt als im "normalen" Betrieb... Der Austausch ist indem FAQ sehr gut beschrieben  Erste Sahne .
Notentriegelung meine ich auch mal in den FAQ gesehen zu haben. Hab's aber gerade auf die Schnelle nicht gefunden...
Vielleicht hilft dir das weiter.
Gruß

Holger
---------------------------------------------------------------------------------------
"Dunkel die andere Seite ist!" - "Halt den Mund, Yoda, und iss deinen Toast"
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hi,moin
Genau,das Wort habe ich gesucht,Notentriegelung,das Zauberwort
Danke,da muß ich mal reinschauen,bis Samstag möchte ich gern Bescheid wissen,wenigstens den Deckel wechseln,sieht doof aus,
neuer Lack mit dem unschönen Deckel.
Mfg.P.W.
Zitieren
Bedankt durch:
#9
(10.01.2017, 21:26)Yoda schrieb: Hallo,

Sind die Kabelbäume neu? Beim Ein- und Ausbau gehen die mit Sicherheit noch schneller kaputt als im "normalen" Betrieb... Der Austausch ist indem FAQ sehr gut beschrieben  Erste Sahne .
Notentriegelung meine ich auch mal in den FAQ gesehen zu haben. Hab's aber gerade auf die Schnelle nicht gefunden...
Vielleicht hilft dir das weiter.

Hallo Yoda
Auch Dir ein herzliches Dankeschön,melde mich zum Wochenende nochmal.
Ich denke das bis dahin noch viele nützliche Antworten kommen.
Bin gespannt darauf.
Wenn mein Auto fertig ist,dann werde ich mal Bilder vom Anfang bis Ende der Neulackierung,oder einige davon,
wenn Interesse besteht,zeigen.
Mfg.P.W.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hi,
sag doch mal die einzelnen Schritte beim Verdeck öffnen,
wie weit funktionierts denn noch, oder geht gar nix?



Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ZV funzt plötzlich nicht mehr DKW1000S delux 8 978 13.09.2017, 11:22
Letzter Beitrag: Saar-Robert
  Funktion alle 4 Scheiben betätigen geht nicht mehr AUDIRAUDI 15 4.702 28.02.2017, 00:23
Letzter Beitrag: ManfredM
  Fenster öffnet nicht luckypunsch 2 695 21.08.2016, 13:29
Letzter Beitrag: luckypunsch
  Elektr.Dach Willi1967 3 589 21.06.2016, 15:16
Letzter Beitrag: Tux
  SIcherung 24 brennt durch, Verdeck geht nicht mehr earthquake 13 13.280 09.05.2016, 15:36
Letzter Beitrag: homa
  [Problem] Kofferraum nicht mehr öffenbar Cabifan2.8 5 1.248 17.01.2016, 14:47
Letzter Beitrag: Don63
  [Problem] Fensterheber Fahrerseite fährt nach Motorstart runter u. funktioniert dann nicht mehr Turbo246 2 1.602 30.04.2015, 23:06
Letzter Beitrag: Turbo246
  ZV öffnet sich von allein * Nati * 1 724 24.04.2015, 16:31
Letzter Beitrag: axel69
  Heckklappe öffnet nicht nach Einbau Alarmanlage AC88 (Alarmconcept) Hobbyaudischrauber 0 1.750 03.09.2014, 21:22
Letzter Beitrag: Hobbyaudischrauber
  [Problem] GRA - nicht mehr als 80 km/h möglich AndreasW63 6 1.664 18.08.2014, 20:00
Letzter Beitrag: AndreasW63



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste