[Info] Erstzulassung oder Baujahr - Die richtige Antwort!
#1
Lightbulb 
Jeder kennt es, man wird oft nach dem Baujahr des Fahrzeuges gefragt. Oft gibt man aber fälschlicherweise die Erstzulassung an.

Naja ich kann auch jetzt, im Jahre 2019 ein nagelneues Auto kaufen und erst in 10 Jahren zulassen. Das macht daraus aber noch kein Auto mit dem Baujahr 2029 ?
Damit ihr demnächst auch mal euer wirkliches Baujahr nennen könnt, habe ich euch hier mal eine Anleitung erstellt. Die Facebook-Nutzer werden diese vielleicht schon gelesen haben?!



Also was brauchen wir, um das tatsächliche Baujahr heraus zu finden? Naja, eigentlich nur 3 Dinge:
- Fahrgestellnummer
- Ausstattungsaufkleber
- Internet!



Zuerst schauen wir uns die Fahrgestellnummer mal genauer an. Ich denke bei den meisten von uns fängt sie mit WAUZZZ8GZ# an. WAU steht in diesem Fall für Audi. ZZZ sind einfache Lückenfüller. 8G ist das Modell bzw. der Fahrzeugtyp, in diesem Fall der werksinterne Code für das Cabrio (Darum fangen auch viele Ersatzteile für´s Cabrio mit 8G0 an Zwinker ) .
Dann kommt wieder ein Z als Lückenfüller. Die 10. Stelle (sh. # oben) kann entweder eine Ziffer oder einen Buchstaben enthalten und der steht als Codierung für das Modelljahr.
Aber Achtung! Ein Modelljahr geht immer von Sommer bis Sommer, dass heißt dass ein Auto, was im November 1992 produziert wurde, ebenfalls die Kennzeichnung für Modelljahr 1993 bekommt! Die genaue Aufschlüsselung der FIN findet ihr hier: Nininet! Danach kommt noch eine Ziffer für die Produktionsstätte sowie die Seriennummer des Fahrzeuges.

Ich habe an 10. Stelle ein P, also somit Modelljahr 1993, enspricht also Baujahr Sommer '92 - Sommer '93.



Nun gehen wir zum Datum. Dazu müssen wir uns den Ausstattungsaufkleber anschauen. Den finden wir entweder im Kofferraum links oder im Scheckheft. Auf diesem Aufkleber finden wir ganz oben einen Code. Dort sehen wir uns die Stellen 5-7 an (die Nachfolgenden Nummern ist die laufende Nummer an diesem Tag). In meinem Fall sind es die Ziffern 14 und 2 (Sh. Bild).
14 steht für die Kalenderwoche der Produktion. 2 für den Wochentag der Produktion (Mo = 1 bis So =7). Somit wurde mein Fahrzeug am Dienstag in der 14. Kalenderwoche MJ1993 produziert. Also genauer gesagt, der 06.04.1993.
[Bild: gB_wc0ghu7CGuY2UZowkSzeSIGYjZTyOdHuAirqe...40-h380-no]


14 Tage später, am 20.04. War dann erst die Erstzulassung.

Hoffe das bringt etwas Aufschluss in die ganze Geschichte von Baujahr und Erstzulassung ;-)
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch: AndreasW63 , Jörg Ho.
#2
Hmm,

in meiner Fin steht ein "T", also 1996
auf dem Aufkleber steht "22-2-6006", also demnach 22KW 1996 Dienstag, bedeutet 28.05.96?
Tag der Erstzulassung ist aber 29.03.96  Un 

LG
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:
#3
Kann es sein, dass die Produktionswoche nicht nach dem Jahreskalender geht, sondern nach dem Modelljahrkalender?

Also in Fall von Blue-Elise dann die 22 Produktionswoche ab Modelljahr 96 (ca. August oder September 95 ???)

Dann würde nämlich rauskommen, das das Auto am 02.01.1996 produziert wurde, wenn man den 1. August als Start für das neue Modelljahr nimmt.
Gruß Jürgen

[Bild: 7h4kmmhx.jpg]

Im Alltag / für die Familie: Opel Insignia SportsTourer 4x4 Biturbo CDTi OPC-Line mit voller Hütte (bis auf eHeckklappe und Panoramadach)
Zitieren
Bedankt durch:
#4
In der Tat funktioniert die Aufschlüsselung so nicht immer exakt. Auch das Baudatum, das in den "Geburtsurkunden" von Audi Tradition genannt ist, weicht manchmal von der Aufschlüsselung ab. Bei meinem 90 Quattro ist das Baudatum laut Aufschlüsselung in der zweiten Septemberwoche 1984, Audi gibt einen Tag in der vierten Woche an. In einem anderen Audi-Forum wurde schon mal gemutmaßt, dass der Bau ursprünglich für das aufgeschlüsselte Datum vorgesehen war, dann jedoch aus irgendwelchen Gründen vorgezogen oder verschoben wurde. Aber auf jeden Fall hat man schon mal einen ungefähren Anhaltspunkt...

Viele Grüße,
Rainer

EDIT: Audi_JR: Die Datums-Angabe auf dem Aufkleber bezieht sich natürlich immer auf das jeweilige Modelljahr (Beginnend mit dem 01.08. und endend mit dem 31.07.). Die angegebene WOCHENZAHL ist die Kalenderwoche innerhalb des Modelljahrs... insofern hat blue-elise das schon korrekt aufgeschlüsselt. Eventuell bringt eine Anfrage beim Freundlichen in diesem Fall genauere Informationen (Stichwort Fahrzeuginformationen)
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Mahlzeit,

bei mir weicht die Aufschlüsselung aus dem PR-Code-Aufkleber (05-3 =  29.01.1992) gerade einmal um zwei Tage von der Historie ab, die ich von meinem  Smile bekommen habe.

Produktionsdatum: 1992-01-27


(24.04.2019, 15:01)sunnysunday schrieb: ... jeweilige Modelljahr (Beginnend mit dem 01.08. und endend mit dem 31.07.). ...

Das jeweilige Modelljahr begann nach meinen Unterlagen
[attachment=4532]

nicht immer am 01.08. eines Kalenderjahres. Teilweise gab es da wohl auch Überschneidungen.

Im Fall vom "blauen" Christian startete danach MJ 1996 bereits am 01.05.1995 und nach der Theorie der Kalenderwoche im jeweiligen Modelljahr wäre das Fahrzeug in der Woche ab 25.09.1995 prodzuiert worden.
Anhand der FIN und der ETOS-Übersicht kann Christian das ja mal überprüfen.

Gruß
Peter
Was stört es die deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?  Ich lach mich wech
Mein PN-Speicher ist voll. Bei Fragen oder Hinweisen bitte eine Email schreiben.
Zitieren
Bedankt durch: ManuelL , sunnysunday
#6
Hi,

gehe ich davon aus, dass sich dieZiffern 22-2 nicht auf Modelljahr "T" 1996 beziehen sondern auf das Jahr 1995,

dann ist bei KW 22 der Dienstag = 30.05.1995.

Vergleiche ich das mit Peters Liste, fällt meine lfd.Nr. der Fin ziemlich genau auf Ende Mai 95.

Da ja tatsächlich der Zeitpunkt des Modelljahrwechsel zw Mai und September schwankt muss man also beachten auf welches Jahr sich die
Kalenderwochenangabe bezieht.

In meinem Fall also Ende Mai 95 gebaut, und erst im März 96 zugelassen, und dann noch das erste Jahr aufs Autohaus angemeldet.
wollte wohl niemand haben den Ladenhüter Ich lach mich wech 

Danke für die Aufklärung
LG
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:
#7
Zitat:Das jeweilige Modelljahr begann nach meinen Unterlagen 

[Bild: pdf.gif]   ETOS_FIN-Uebersicht.pdf (Größe: 19,44 KB / Downloads: 5) 


nicht immer am 01.08. eines Kalenderjahres. Teilweise gab es da wohl auch Überschneidungen

Das sehe ich genauso ...
Gruß Kai

[Bild: Audi.jpg]
Zitieren
Bedankt durch: ManuelL
#8
Hallo,
 
also ich habe das mal mit meinen Daten probiert:
 
Herstellungswoche lt. Aufkleber: 29-1
 
Modelljahr lt FIN: …WK004… =1998
 
Wenn mein Cabrio in Woche 29 des Kalenderjahres 1998 gebaut wurde, komme ich auf den Montag, 13.07.1998, was auch mit der laufenden Nummer …004…in Kais Liste passen würde.
 
Wenn ich die 29. Woche im Modelljahr 1998 (Beginn laut ETOS-Listewähle 01.05.1997) wähle, komme ich auf den 10.11.1997. Auch hier würde es mit der laufenden Nummer ...004... passen. Hier spricht aber dagegen, dass die Fahrzeuge laut Liste bis 31.12.1997 in Neckarsulm (N) produziert wurden. Mein Fahrzeug wurde allerdings laut FIN bei Karmann (K) gebaut.  
 
Somit gehe ich also eher davon aus, dass die Wochen ab Beginn des entsprechenden Kalenderjahres gezählt werden.

Erstzulassung meines Fahrzeuges ist übrigens im Februar 1999.
 
Viele Grüße
 
Stefan
Audi Cabrio, EZ 2.99, 1,8l ADR, Getriebe manuell,
Verdeck schwarz elektrisch, Radio Concert II,
Farbe Mingblau, Recaros Leder Anthrazit,
Felgen 3-teilige Abt OZ 7,5x17 poliert,
Reifen Hankook 215/45/17
beide Reinhold-Module
Bordcomputer
BN-Pipes 



Zitieren
Bedankt durch:
#9
Nach der KW-Rechnung ab Modelljahr komme ich auf den 03.11.1992. Das passt allerdings nicht mit der Fahrgestellnummer laut Liste überein.

Bei der KW-Rechnung ab Kalenderjahr passt es bei mir allerdings ohne Probleme.

Was ist nun korrekt?!
Gruß Manny
[Bild: Audi_66-1-klein.jpg]

Veränderungen:
FL-Stoßstange vorn und hinten; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box, Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G, Parrot CK3100; ZV-Panikschalters im Türgriff; Sportlederlenkrad mit Kombi aus gelochtem u. glattem Leder sowie Daumenauflagen u. unten abgeflacht; TFL in den Nebelscheinwerfern; Nachrüstung der DE-Scheinwerfer; Nachrüstung einer Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum

geplante Änderungen:
Wärmetauscher wechseln
Zitieren
Bedankt durch:
#10
(25.04.2019, 16:42)ManuelL schrieb: ... Was ist nun korrekt?! ...

Hallo Manny,

nach den Ausführungen von Christian ("blue-elise") u.a. ist es die Kalenderwoche in dem Jahr, in dem das Fahrzeug tatsächlich gebaut wurde.

Als Faustformel würde ich sagen: bei hohen Zahlen über ca. 26/30 im Jahr vor dem Modelljahr, bei niedrigen Zahlen bis ca. 26/30 im Modelljahr.
Das hängt eben vom Modellwechsel ab, der ja nach der Liste zu unterschiedlichen Zeitpunkten stattfand.

In keinen dern hier genannten Beispiele stimmt die Theorie "KW-ab-MJ-Beginn".

In meinem Fall (05-3) wäre nach dieser Theorie das Fahrzeug irgendwo im August 1991 gebaut worden, was nach allen meinen Unterlagen aber definitiv falsch ist.

Gruß
Peter
Was stört es die deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt?  Ich lach mich wech
Mein PN-Speicher ist voll. Bei Fragen oder Hinweisen bitte eine Email schreiben.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  FIN,Herstelldatum, Erstzulassung, Modelljahr - Kann mein Cab nicht komplett einordnen JMA1893 3 88 04.12.2019, 00:25
Letzter Beitrag: VR6Driver
  Richtige Fahrzeugwahl Kai 2 1.495 09.04.2015, 18:28
Letzter Beitrag: Kai
  Die richtige KFZ-Versicherung fürs Cab - Der Tip-Sammlungs-Thread risingsun 52 52.290 30.10.2012, 23:10
Letzter Beitrag: Robert80
  Richtige Pflege Ominös 4 2.597 05.09.2011, 01:02
Letzter Beitrag: Alekej
  Klopfsensor 2,3, Welcher ist der richtige ? Mikepower 2 3.774 03.12.2010, 17:09
Letzter Beitrag: Zoltan
  Welche Versicherung ist die richtige? alekelpragh 35 18.824 05.03.2009, 18:12
Letzter Beitrag: Bayerndiesel
Question Welches Buch ist das richtige? Dobrodt 8 7.098 01.12.2008, 15:32
Letzter Beitrag: ahaspharos
  Motornummer welches Baujahr linuxstevie 2 2.051 04.11.2008, 19:29
Letzter Beitrag: RS999
  Baujahr 1990 kann nicht stimmen! Patrick 17 4.827 22.03.2007, 10:31
Letzter Beitrag: RS999
  Die richtige cruisen2003 2 1.752 12.11.2004, 13:55
Letzter Beitrag: Dr.cab.Nob



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste