Themen Beitrag: habedereBenötigte Hard-/Software für Zurücksetzen Motorsteuerung bzw. Auslesen von Diagdaten
#1
Hallo Ihr lieben,

was benötige ich bei meinem Cabrio, um die Motorsteuerung zurücksetzen bzw. Diagnosedaten auslesen zu können?
1994er Reimport, 2,6L

Ich werde aus den Angaben nicht so recht schlau.
Deswegen könnte ich Hinweise wie für einen dreijährigen gebrauchen. Smile

Ziel wäre das ganze per Laptop/USB auszulesen.

Vielen Dank im Voraus.

Beste Grüße
Klaus
Ganz geschmeidisch... Audi Cabrio Bj. 1994, ABC, Leder, Klima, elektr. Verdeck

Aberglaube bringt Unglück
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Klaus,

googel mal nach "VCDS/VAG-COM".
Du benötigst fürs Cabrio eine Version ohne CAN.
Kaufe das Original und nicht die Billignachbauten in der Bucht.
Das Kabel selbst ist der "Dongle" und kann an jedem Laptop per USB verbunden werden.

Ohne eine funktionierende Diagnose wirst Du auf Dauer nicht glücklich bei der Fehlersuche an solch "alten" Autos ...

PS: Den 2x2 Adapter kannst allerdings billigst von der Bucht nehmen ...
Gruss
Joe


Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo,

ich habe mir den AutoDia K409 Adapter und die Software Carport 2.4.9 zugelegt.

leider kann ich die Daten der Motorsteuerung nicht auslesen.

Die anderen verfügbaren Steuergeräte werden schnell und akkurat ausgelesen.

Beim Motorsteuergerät wird die Verbindung hergestellt, es kommt noch die Meldung, das die Daten ausgelesen werden, aber dann passiert leider nichts mehr.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

VW-Tool auf einem alten XP-Rechner kann ordentlich alle Fehler auslesen.

Für Hilfe wäre ich dankbar.
Die Frage habe ich auch schon im CarPort -Forum gestellt.
Aber gibt es vielleicht fahrzeugseitige Ursachen die für dieses Phänomen in Frage kommen?


Notwendige Details:

1.Welches Fahrzeug habe ich (Hersteller, Modell, Baujahr/Modelljahr)

Audi Cabriolet, 1994, 2,6L V6, 150 PS

2. Welche Hardware verwende ich (Laptop, PC, Netbook, Tablet) und unterstützt meine CPU alle notwendigen Befehlssätze (derzeitig soweit mir bekannt minimal SSE2)I

Laptop Medion Akoya MD 98360, INTEL i3

3. Welche Windowsversion ist installiert (Win XP 32)

Windows 10

4. Welcher Diagnoseadapter wird Verwendet (Diamex CP Compakt, Menke 1000, AutoDia K409 oder K509, AGV 4000 exp)

AutoDia K409

5. Welchen Softwarestand habe ich (Bsp. Carport Vers. 2.2.2)

CarPort 2.4.9

6. Immer von Vorteil ein vollständiger Diagnosebericht als pdf für den evollwertigen Editor anhängen

Kann nicht erstellt werden, da Motorsteuerung nicht ausgelesen wird.



Beste Grüße

Klaus Jenrich
Ganz geschmeidisch... Audi Cabrio Bj. 1994, ABC, Leder, Klima, elektr. Verdeck

Aberglaube bringt Unglück
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin,

ich habe schon öfter gelesen (und auch selbst erfahren), dass Motorsteuergeräte vom ABC sich gegen das Auslesen wehren.

Eine Gesetzmäßigkeit habe ich nie feststellen können, soll heißen: keine Ahnung, woran das liegt. Un
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 05-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#5
(Gestern, 17:59)habedere schrieb: .... VW-Tool auf einem alten XP-Rechner kann ordentlich alle Fehler auslesen. ...

Hallo Klaus,

wenn sich mit der VAG-Software alles auslesen lässt, mit Deiner neuen Hard-/Software sich aber das Motorsteuergerät "verweigert", liegt das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an Deinem Neuerwerb.

Da Du Du allerdings in die anderen Steuergeräte kommst, bin ich ziemlich sicher zu wissen, woran es liegt:

Während die anderen Steuergeräte ausschließlich über die K-Leitung ausgelesen werden, benötigt das Motorsteuergerät zusätzlich ein Eingangssignal über die L-Leitung (sogenannte "Reizleitung"), um es zur Datenausgabe zu bewegen.
(s. Selbsstudienprogramm (SSP) Nr. 130, Seite 50 oben).
Diese "Reizleitung" ist auch beim Steuergerät für den ABC mit MPFI vorhanden, wird aber im SSP Nr. 150 nicht explizit erwähnt.

Offensichtlich fehlt dieses Reizsignal bei Deiner Software oder der entsprechende Pin zur L-Leitung ist in der Hardware nicht gelegt.

Ich würde folgendes Versuchen:

Die L-Leitung im 2+2-Adapter trennen und auf die L-Leitung zum Fahrzeug Fahrzeugmasse legen - so wie es bei der Blinkcodeausgabe gemacht wird. Im ersten Ansatz mal nur für die angegebenen ca. 5 Sekunden, ggfs. dauerhaft, wenn es mit den 5 Sekunden nicht klappt.

Der verlinkte Beitrag bezieht sich zwar auf den 5-Zylinder NG und enthält einen Hinweis, dass das NUR für den NG gilt. Lt. dem SSP Nr. 130 ist aber auch noch beim AAH eine Blinkcodeausgabe möglich.
Da nur Masse auf den Eingang gelegt wird, sollte m.M.n. auch nichts passieren. Ganz "Ängstliche" würden vielleicht noch eine Feinsicherung dazwischenschalten.

Versuch macht kluch  Zwinker

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Zwinker Um die Motorsteuerung zurückzusetzen sollte es genügen die Batterie abzuklemmen und die Zündung einzuschalten .
Zitieren
Bedankt durch:
#7
(Vor 1 Stunde)eddiek schrieb: ... Um die Motorsteuerung zurückzusetzen sollte es genügen die Batterie abzuklemmen und die Zündung einzuschalten . ...

Ach der Eddi,

lebst Du auch noch?
Und mal wieder nicht gelesen, worum es hier AKTUELL tatsächlich geht.
Sch**** kleine Bildschirme auf diesen "smarten Fonen" aber auch ....
Ich lach mich wech
Niemand hat die Absicht eine Mauer ... sorry .... anderer Film .... ein Motorsteuergerät zurückzusetzen.

Der Kollege möchte das Steuergerät auslesen - und da funktioniert Dein Tipp leider (noch?) nicht.  Zwinker

Gruß
Peter
Cabrio und schrauben - die perfekte Kombination - wenn man(n) "jeck" ist  [Bild: wub.gif]

(Alltagsauto natürlich auch AUDI und natürlich auch Cabrio Zwinker  A5 1,8 TFSI EZ 04/2014, Schaltgetriebe, Misanorot Perleffekt)
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NG: Fehlerspeicher auslesen per Blinkcode itt 14 11.653 08.06.2013, 12:48
Letzter Beitrag: Maddin-x
  Fehlerspeicher selbast auslesen, Probleme V6-Cabrio 27 12.287 07.04.2013, 23:06
Letzter Beitrag: lemmy
  Fehlerspeicher am NG auslesen Maddin-x 7 9.089 06.02.2012, 22:36
Letzter Beitrag: Maddin-x
  Lambdasonde mit VAG-COM auslesen FelixXx 13 18.535 06.07.2008, 14:04
Letzter Beitrag: Maveric
  V6 Motorsteuerung / Einspritzanlage kaili 9 4.825 11.12.2007, 19:51
Letzter Beitrag: Andreas Bockelmann
  Fehler auslesen mit VAG Com Raini 9 5.166 10.04.2007, 22:55
Letzter Beitrag: Raini



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste