Themen Beitrag: mr.jaeger007Verdeck offen lassen?
#1
Hallo Cabrio Freunde,

für mich als Neuling stellt sich die Frage was ich mit meinem Verdeck in der Garage mache.
Mein schickes Cabrio wird nur bei Trockenheit und Sonne geöffnet bewegt.
Es ist ein Zweitwagen mit Saisonkennzeichen.
Was mache ich mit dem Verdeck wenn ich in die Garage fahre?
Momentan mache ich es immer zu um Falten oder Knicke in der Heckscheibe zu vermeiden.
Ich fahre wirklich wenig, vielleicht mal 20km, dann kommt es wieder in die Garage wo es wieder für 3 Tage oder eine Woche je nach Wetter steht.
Wie macht ihr das?
Kann ich es auch offen stehen lassen für eine Woche z.B. wenn es absehbar ist, dass ich bald wieder fahre?

VG
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Tip meinerseits - wenn du länger parkst - zumachen - hast es instinktiv schon richtig gemacht.
Bei mir ist das Dach eigentlich seit 12 Jahren nur in der Garage geschlossen und es ist noch erste Haut und erste Scheibe (28 Jahre)
Fahre das Auto raus - lass es sich an der Sonne erwärmen und dann ist die Luke auf, beim Heimkommen Garage auf = Dach zu
Kommt schon mal vor das ich es für eine Nacht offen lasse - aber eher selten..
Bei mir noch nicht absehbar wann das mal neu muß..
Grüsse von ClusteriX

Durch Leidenschaft lebt der Mensch,  durch Vernunft existiert er bloß



Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo,

umso länger das Verdeck im Verdeckkasten ist, umso mehr leidet es auch darunter. Deswegen ist es immer sinnvoll es zu schließen wenn man länger nicht fährt. Cabriofahrer mit Hardtop bei denen das Verdeck schon mal ein halbes Jahr offen ist, können vermutlich am besten berichten inwiefern das Verdeck Schaden nimmt. Ich finde es hängt auch davon ab, in welchem Zustand sich das Verdeck befindet. Wenn es schon 15+ Jahre alt ist und eh nicht mehr so toll aussieht, würde ich persönlich es auch länger offen lassen und mir keine Gedanken drüber machen. 
Ich mache es so, dass ich es nur offen lasse, wenn ich weiß, dass ich am nächsten Tag fahren werde.
Gruß 
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo,
 
es ist schon richtig das Verdeck beim Abstellen des Fahrzeugs zu schliessen.
So vermeidet man unnötige Falten und Knicke im Verdeck.

Gruß aus dem Ruhrgebiet.
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo zusammen,

danke für die zahlreichen Antworten.
Ja ich denke auch zu und gespannt ist es am besten aufgehoben.
Meins ist bestimmt auch noch von 1998, hat aber keine Beschädigungen, alles Top.
Nur am Verdeckkastendeckel ist an der Ecke Im Bereich der Klappen an kleinen Stellen das Leder abgeplatzt.
Ich denke hier gab es früher wohl mal eine Fehlfunktion und da hat sich der Deckel mit dem Verdeckgestänge getroffen.
Muss man an dem Verdeck eigentlich was schmieren oder fetten?
Manchmal habe ich den Eindruck, dass es beim öffnen wenn das Verdeck ganz oben steht vielleicht etwas ruckt in einem speziellen Moment bevor es hinten eingelegt wird.
Kann auch sein dass dies normal ist.

VG
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo,
es kann sein, dass dein Verdeck am Verdeckkastendeckel hängen bleibt. Einfach mal genau beobachten: die Kante des hinteren Teils des Verdecks bleibt in der Mitte an der Kante des Verdeckkastendeckels hängen, weil sich der Deckel nicht ganz öffnet. Das ist ein häufiges Problem und wird durch kaputte Gasdruckfedern im Verdeckkastendeckel hervorgerufen.

Gruß
Webster
[Bild: DK3SMxz.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo Webster,

ja du hattest Recht, der hintere Verdeckbügel bleibt am Verdeckkasten hängen, wie du es beschrieben hast.
Ich hatte erst die Dämpfer gar nicht gesehen, dachte du meinst den mittigen Zylinder.
Habe die Dämpfer erst später gesehen, habe gleich 2 neue bestellt.
Ich hoffe, dass es nach dem Wechsel wieder problemlos funktioniert ohne den Ruck.
Mal sehen ob der Wechsel einfach ist.

VG
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Windschott neu beziehen lassen Mr. Tom 17 16.661 18.05.2020, 19:40
Letzter Beitrag: Ulrich
  "Öffen"-Vorgang bricht ab sobald der Deckel die Endstellung erreicht hat CabbyMike 1 22 18.02.2019, 13:41
Letzter Beitrag: lemmy
  Verdeck offen (Lampe Blinkt) Ominös 14 7.268 24.07.2017, 13:27
Letzter Beitrag: DaDaus
  [Manuell] Verdeck offen zeigt nichts im Tacho an Richie 7 2.563 03.04.2013, 20:54
Letzter Beitrag: zenkerd
  Verdeck neu Machen lassen Oliv8 2 1.493 27.12.2012, 22:37
Letzter Beitrag: Oliv8
  Verdeckkastendeckel lässt sich nicht mehr öffen - Kabelbruch??? Audi Dreams 6 5.008 20.10.2011, 14:47
Letzter Beitrag: Maveric
  Glaubensfrage Verdeck offen oder zu Maddin-x 22 14.264 26.07.2011, 16:16
Letzter Beitrag: Merlin6100
  Beim Autosattler neue Scheibe einnähen lassen AudiCabrioMM 3 6.399 28.04.2011, 21:27
Letzter Beitrag: audinarr
  Wie lange Verdeck offen - Eure Erfahrung Wiesel10 2 2.706 06.03.2011, 13:55
Letzter Beitrag: Audidriver78
  Wo Scheiben und Dichtungen Softtop/Hardtop einstellen lassen? cargro76 2 5.367 28.12.2009, 00:51
Letzter Beitrag: Bastel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste