Themen Beitrag: Jos2011Reparatur Nokia Aktivlautsprecher
#1
Hi zusammen,

nachdem ich hier schon länger mitlese und schon viele Tips aus dem Forum mitgenommen habe, hier mal ein kleiner Bericht zu der Reparatur der Nokia-Aktivlautsprecher im Fond meines Cabs. Möglicherweise hilfts dem einen oder anderen.

Nachdem die Sicken sich in eine teerartige Substanz verwandelt hatten, wollte ich LS auch erst komplett entsorgen und auf passive umstellen.
Hab mich dann aber entschlossen zu versuchen die LS zu reparieren, weil ich den Klang immer als ausreichend empfunden habe und alles möglichst original bleiben sollte.
Die passenden Sicken kamen über Ebay, gefunden in dem Thread hier:

https://www.audi-cabrio-club.info/forum/...#pid301197

Da bei den Sicken kein Kleber mit kam, musste ich mich erstmal schlau machen was man da nimmt. Letztlich soll wohl der Kleiber einer sein der elastisch bleibt.
Praktischerweise gab es bei Aldi letztens transparenten dauerelastischen Polymerkleber. Das Zeug riecht fast nicht und läßt sich auch gut verarbeiten.

Die Endstufen hab ich abgebaut um zu sehen in welchen Zustand die Elkos sind. Lt. Messung wären die tatsächlich auch noch ok gewesen.
Nachdem ich das eh zerlegt hatte habe ich die beiden 1000uf trotzdem gegen neue getauscht.
   

   

   

Das entfernen der Reste der alten Sicke am Korb ging am besten nach dem erhitzen mit dem Fön. Unter der schwarze Schmiere ist auch noch eine Art Klebeband.
Nach Möglichkeit so viel wie möglich runterkratzen. Danach mit Iso oder Aceton bis aufs Metall schön sauber machen. Den Schlonz auf der Kalotte nur vorsichtig runterkratzen und mit einen Lappen und Iso möglichst sauber wischen.

Die Kalotte wird durch die Aufhängung schön mittig gehalten. Von daher geht das einkleben der neuen Sicke relativ einfach.
Sicke und Kalotte mit Kleber versehen und die Sicke vorsichtig auflegen. Unbedingt darauf achten, daß überall Kleber ist, damit zwischen der Sicke und Korb/Kalotte wirklich alles dicht ist. 
Danach schauen ob alles mittig ist und überall vorsichtig andrücken.
Nach einem Tag Trocknungszeit dann wieder alles zusammengebaut und ins Auto geschraubt.
   
Mein Eindruck ist, daß die neue Sicke etwas straffer als die alte ist. D.h. am Radio muss der Fader etwas mehr nach hinten gestellt werden.
Auch mit offenen Dach kommt jetzt aber wieder richtig Klang (und Lautstärke) von hinten.
Ich bin mit Reparatur absolut zufrieden

P.S.: nachdem ich auch lange nach einem passenden Radio gesucht haben, welches auch vom der Zeit/Design ins Fahrzeug passt, hab ich mich letztlich für einen Blaupunkt Travelpilot DX-R4 entschieden. Der läuft super mit den günstigen BT-Streamingadaptern, die Stecker passen direkt und vorallem ist der auch bei offenen Dach ablesbar. Die Spiegeldisplays bei anderen Radios haben mich tierisch genervt.

   

Beste Grüße
JoS
Zitieren
Bedankt durch: neupier
#2
Hallo JoS,
top Bericht, danke, beim Radio hättest Du aber beim Delta mit einem MP3- Adapter bleiben sollen.
Gruß Pierre
5.2020 original BC und GRA erfolgreich nachgerüstet Zwinker   
Hier könnte Ihre Werbung stehen Az
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bezugsquelle 5- bzw. 12 poliger Stecker Nokia LS kirmskrams 1 16 09.07.2020, 21:59
Letzter Beitrag: kirmskrams
  [Problem] Neue Lautsprecher an Nokia Endstufe nasi1980 19 6.649 07.02.2020, 22:42
Letzter Beitrag: kirmskrams
  Knacksen, krächzen oder kein Ton bei Nokia Aktivboxen Saulreaver 0 16 12.09.2019, 13:45
Letzter Beitrag: Saulreaver
  [Nachrüstung] Nokia-Aktiv-Papp-Lautsprecher auf Passivlautsprecher unter Verwendung der Nokia-Verst Lord of the Rings 1 19 09.08.2019, 21:36
Letzter Beitrag: dv60ssn
  [Problem] FUBA-Reparatur aucabdriver 11 100 31.05.2019, 10:59
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  Orig. Nokia Boxen Saulreaver 3 742 13.05.2017, 22:01
Letzter Beitrag: Saulreaver
  Motorantenne Fuba Zahnräder Reparatur flesh-gear 20 9.957 04.11.2015, 09:24
Letzter Beitrag: maronie
  Nokia Subwoofer tubesmahler 0 1.331 27.05.2015, 13:14
Letzter Beitrag: tubesmahler
  Technische Beschreibung Nokia Teilaktiv-System tubesmahler 4 2.470 22.04.2015, 17:49
Letzter Beitrag: tubesmahler
  [Problem] Surren hinten, eher nicht Drehzahlabhängig (Nokia Aktiv) MatthiasP01 10 2.131 18.03.2015, 21:33
Letzter Beitrag: Polar300



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste