Themen Beitrag: RivaProblem Hardtop
#1
Liebe Oben ohne Liebhaber,

ich habe meiner Diva ein Audi Hardtop gegönnt.

Nach dem Aufsetzen des HT bemerte ich starke Wingegräuche und Wassereinbruch.
Darum meine Frage: gibt es in Köln oder im Umkreis von ca.100 km jemanden der mir- bei entsrechender Bezahlung-bei der Montage- Justage Arbeit helfen kann?
Komplette Montageanleitung und Bed.Anleitung liegen vor.

Beste Grüße
Pitter


Situs Vilate inis Etae vernit
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Pitter

Was lese ich da von dir? Starke Windgeräusche und Wassereinbruch.
Windgeräusche  ? wo kommen die her?
Wassereinbruch ? Wie schließen die Scheiben? Von vorn schlecht möglich wenn das Dach sauber aufliegt. Hinten wohl eher nicht, es sei die Waschanlage hat  Hochdruckstrahlen.

Sag mir wenn du mehr weist. Ich kann die leider keinen Tip geben denn die 70 km mit dem Dach drauf hatte ich Sonnenschein.
Bis bald mal, ich bleibe dran.

Gruß Horst
[/url][Bild: be070b-1584881416.jpg] so gefällt er mir

Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]




      



[url=https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html]https://www.bilder-upload.eu/bild-fc144e-1590941966.jpg.html

Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin!

Wenn es ein Original Audi Dach ist, dann gilt folgendes:

Das Dach läßt sich einstellen. 

Ein Fehler, den viele machen, ist, die Fenster einzustellen - dies nur am Rande - dies ist unnötig und führt nur zu Problemen im Sommerbetrieb.

Das Hardtop hat mehrere Einstellmöglichkeiten - von den Dichtungen an den Fenstern bis hin zu den Aufnahmepunkten hinten. 

Fensterdichtungen sind leicht umzuklappen und mit einem Innensechskannt einzustellen. Das Ganze dauert etwas. Ich habe das seinerzeit am Waschpark gemacht und immer wieder mit dem Hochdruckreininger geschaut, ob es passt. Wenn man einen Schraubenzieher richtig herum halten kann und auch eine gelöste Mutter hinten an den Aufnahmen wieder festziehen kann, ist das selbst durchzuführen.

Sobald kein Wasser mehr reinkommt, war es bei mir auch bei Autobahnfahrten leiser. Für die Erwartungshaltung: So dicht / leise, wie bei einem Auto mit festem Dach wird es aber nie.

Viel Geduld beim Einstellen und dann: genieße die Optik und die perfekte Sicht nach hinten. Das Cabrio mit Hardtop sieht meines Erachtens wirklich schick aus.

Grüße,
Bastian
[Bild: attachment.php?aid=3763]
Zitieren
Bedankt durch: DKW1000S delux
#4
So Ihr Lieben,

zunächst einmal herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Am Wochenende konnte ich mich dem HT widmen, und siehe da.
Mittlerweile hab ich die Stellschrauben gefunden.Der entsprechene Hinweis konnte ich bei den Audi 80 Freunden finden.
Dort ist die komplette Einbauanweisung hinterlegt.
Anders als in unserem Faq erklärt, wird dort die höheneinstellung beschschrieben.
Ich hab die Anweisung mal angehangen.

Liebe Grüße, und bleibt Gesund!

Pitter


Angehängte Dateien
.pdf   Hardtop(1).pdf (Größe: 775,51 KB / Downloads: 26)


Situs Vilate inis Etae vernit
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ganz kurz: Kauf/Montage Hardtop MainzMichel 3 43 24.11.2019, 12:11
Letzter Beitrag: MainzMichel
Question [Nachrüstung] Audi Hardtop Befestigung neu/alt SirKeppa 1 16 24.09.2019, 11:01
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Hardtop ... wie teuer ??? Rannabell 2 1.795 16.08.2011, 13:47
Letzter Beitrag: Bastel
  Hardtop oder Standheizung... frankmue 21 8.726 29.12.2009, 14:38
Letzter Beitrag: Gaudibursch
  Wie lager ich am besten mein Hardtop? rastasven 6 4.222 24.04.2008, 13:54
Letzter Beitrag: terestric
  Hardtop fürs Cabrio ??? ClausCordes 26 12.023 15.10.2007, 08:44
Letzter Beitrag: Kai
  Kurze Frage zum Thema Hardtop Jersey_Devil 3 2.850 03.09.2006, 21:46
Letzter Beitrag: need.for.speed
  99er-Hardtop auf 92er-Cabrio? Geht das? 0 4.282 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:
  an alle mit hardtop 0 1.728 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:
  Hardtop Verkabelung 0 1.261 Vor weniger als 1 Minute
Letzter Beitrag:



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste