Autocheck Bremsenverschleißanzeige - Facelift
#1
Hallo zusammen,

wie man an meiner Signatur feststellen kann, hab ich ein Cabrio aus dem Modelljahr 2000. 
Nun steht in meiner Bedienungsanleitung was von "Bremsenverschleißanzeige", sprich Warnkontakt Bremsbelag vorne, im Autocheck.
Da ich "nur" einen Bordcomputer mit Minicheck habe und ohnehin aufrüsten will, wollte ich mal fragen, ob ich da ein Autocheck aus den Facelift-Modellen, also ab Modelljahr 1998 brauch bzw. welche Teilenummer die haben.

Die FAQ Beiträge kenne ich alle, da wird mir in diesem Fall aber nicht geholfen.

Es grüßt
Johannes
2,6E  Mingblau  Modelljahr 2000
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Moin Johannes!

Meines Wissens nach gab es eine Bremsverschleißanzeige in keinem 80er Modell, egal ob Limo, Avant, Coupe oder Cabrio. Diese gab es wohl nur beim 100er/200er/V8.

Es soll eine Art Verschleißanzeige über den Bremsflüssigkeitsstand geben, der entsprechend anzeigt, wenn die Bremsflüssigkeit weit genug abgesackt ist. Meiner Erfahrung nach, funktioniert das allerdings nicht wirklich.

Ich gucke beim Räderwechsel oder jedes Mal wenn das Fahrzeug auf der Bühne ist, einfach kurz nach und gut ist.
Gruß Manny
[Bild: AM-JKLU2QjpgGwlV6ms5olMUH9yGqtxfyyGIGNVM...authuser=0]
Instagram:
@lichtbildmuensterland / https:www.instagram.com/lichtbildmuensterland
 
Veränderungen:
IMSA GTO-Folierung; Facelift Umbau
; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box mit Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G und Parrot CK3100;
ZV-Panikschalter im Türgriff; TFL in den Nebelscheinwerfern; Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum; Hardtop; MAM6 Felgen; Sportlenkrad mit Glatt-/Lochleder unten abgeflacht; Reinhold Module;
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Ja das dachte ich ja auch bis ich was anderes in meiner Betriebsanleitung gelesen hab. Die schreiben das ja sicher nicht zum Spaß rein.

Gefragt sind jetzt also die Facelift-Fahrer: Vielleicht hat da einer schonmal ein Kabel an den Belägen entdeckt oder eine entsprechende Meldung im AC bekommen!? High-Tech unsere Cabrios ;-)
2,6E  Mingblau  Modelljahr 2000
Zitieren
Bedankt durch:
#4
[Bild: OoAAAgO-HOA-960.jpg]
Quelle: drive2.ru


Hier siehst du Mal alle, in Europa, üblichen Anzeigen des AC-Systems. Da ist nichts mit Verschleißanzeige.

[Bild: e942e4cs-960.jpg]

Eventuell musst du vorher auf RDW am Autocheck umstellen, dort scheint es tatsächlich eine Verschleißanzeige zu geben. Welcher Pin es ist, kann ich dir jedoch leider nicht sagen. Da aber RDW keine Geschwindigkeitsanzeige hat, gehe ich davon aus, dass hier die Verschleißanzeige statt des Geschwindigkeitssignals angeschlossen wird...aber das ist reine Vermutung!
Gruß Manny
[Bild: AM-JKLU2QjpgGwlV6ms5olMUH9yGqtxfyyGIGNVM...authuser=0]
Instagram:
@lichtbildmuensterland / https:www.instagram.com/lichtbildmuensterland
 
Veränderungen:
IMSA GTO-Folierung; Facelift Umbau
; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box mit Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G und Parrot CK3100;
ZV-Panikschalter im Türgriff; TFL in den Nebelscheinwerfern; Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum; Hardtop; MAM6 Felgen; Sportlenkrad mit Glatt-/Lochleder unten abgeflacht; Reinhold Module;
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Moin,

im unteren Bild, rechts Seite, 3. von oben ist Bremsbelagverschleiß...

Allerdings hat mein 2000er mit AC das definitiv nicht, da fehlt das Kabel dafür, die Beläge des S2, die ich verbaut habe, hätten den Kontakt aber gehabt, das Auto halt nicht...

Viele Grüße
Sebastian
blau, blau, blau, BLAU...also...blau
2000er 2.6er SunLine in blau...innen, außen, unten, oben.
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Leider gehen meine SLPs nur bis Modelljahr 97, sonst könnte man das vielleicht ausschließen.
Könnte mir aber gut vorstellen, dass sowas von Audi als zusätzliches Sicherheitsfeature mit aufgenommen wurde. Schließlich hatten die letzten Modelle ja auch die Sidebags in den Sitzen…
2,6E  Mingblau  Modelljahr 2000
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo,

nagut, dann will ich kurz mal Klarheit schaffen: Gab es so niemals serienmäßig im Audi Cabrio. Egel welches Modelljahr.

Möglicherweise wurden die Seiten der Bedienungsanleitung über Autocheck Modellübergreifend beispielsweise vom A6 C4 übernommen.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Autocheck in Verbindung mit Temperaturanzeige Skyliner 8 3.190 30.05.2022, 11:29
Letzter Beitrag: Cabriolet-Fahrer
  Kühlwassersymbol im Autocheck (Kühlmittelstand) audicabrio@wetterau 2 2.352 19.05.2016, 01:05
Letzter Beitrag: audicabrio@wetterau
  [Suche] Autocheck Pinbelegung mulder 1 3.473 22.03.2015, 20:11
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Bordcomputer mit Autocheck Cinderella 39 37.536 20.11.2012, 00:50
Letzter Beitrag: hamag
  Symbole des Autocheck? blue-elise 1 6.433 29.04.2012, 13:03
Letzter Beitrag: Nieles
  Audi Delta und Frequenzanzeige im Autocheck tobyfax 42 43.944 09.04.2012, 18:17
Letzter Beitrag: ManuelL
  Autocheck - Birne defekt ?! Michael Fischer 2 3.164 04.04.2012, 18:07
Letzter Beitrag: ManuelL
  Welches Autocheck habe ich da? CelicaT23Ben 14 13.765 02.03.2012, 19:56
Letzter Beitrag: semu
  Pinbelegung Autocheck gustavgans27 6 5.694 22.01.2012, 10:19
Letzter Beitrag: MasterJens
  Upgrade Minicheck auf Bordcomputer mit Autocheck Bastel 17 17.877 21.01.2012, 16:51
Letzter Beitrag: JJ1985



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste