A3 Cabrio Verdeck Abdeckung ist defekt
#1
Hallo,
 
habe mir, vor einem Monat, ein gebrauchtes A3 Cabrio (S-Line, Quattro, BJ 2016) beim VW-Händler gekauft und leider erst später festgestellt, das die kleine Verdeck Abdeckung der C-Säule nicht mehr schließt. Siehe Bilder
Laut Händler ist dies kein Garantiefall, was mich schon sehr schockiert.
Wie kann ich diese Abdeckung selbst austauschen?
Wie kommt man da am besten dran?
Wie nennt man das Teil richtig? Smile
 
Danke für jeden Tipp.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo,

mit Deinem Auto bist Du bei uns nicht an der richtigen Adresse, wir kümmern uns fast ausschließlich um das Cabriolet der Baureihe B3.

Versuche Dein Glück mal bei den A4/A5 Cabriofreunden. Dort gibt es inzwischen auch eine Rubrik für den A3.

Viel Erfolg!
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:     A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#3
OK. Vielen Dank für den Hinweis.

Danke und allzeit gute Fahrt.
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo xxxx,

ich stimme Andreas mit dem Verweis auf das andere Forum zu, allerdings würde ich dennoch den Händler um Ausbesserung bitten, wenn du das Fahrzeug erst vor einem Monat dort gekauft hast. Wenn der sich weigern sollte, würde ich mich direkt an die Firmenzentrale in Ingolstadt - Kundenservice wenden, dass die dich bei der Reklamation unterstützen. Die sind ganz nett und hilfsbereit dort.

Nebenbei könntest du abert auch einfach mal schauen, ob sich der Deckel beim Schließen irgendwo verklemmt oder die Gleitschienen/Gelenke vlt. einfach nur etwas Schmiermittel benötigen.
Kenne jetzt allerdings die Technik beim A3 nicht.
Gruß Manny
[Bild: AM-JKLU2QjpgGwlV6ms5olMUH9yGqtxfyyGIGNVM...authuser=0]
Veränderungen:
Facelift Umbau
; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box mit Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G und Parrot CK3100; ZV-Panikschalter im Türgriff;
TFL in den Nebelscheinwerfern; DE-Scheinwerfer; Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum; Hardtop; MAM6 Felgen; Sportlenkrad mit Glatt-/Lochleder unten abgeflacht; Reinhold Module;
Zitieren
Bedankt durch: meins0273
#5
(05.05.2022, 12:14)meins0273 schrieb:
Laut Händler ist dies kein Garantiefall, was mich schon sehr schockiert.

Hallo!
Neben der (freiwilligen) Garantie - wo dieser Fehler/Schaden vielleicht sogar tatsächlich ausgenommen sein könnte - Garantiebedingungen studieren - gibt es ja auch noch die gesetzliche (!) Gewährleistung! Bei Neuware zwei Jahre, kann bei Gebrauchtware auf ein Jahr reduziert werden. Und in den ersten sechs Monaten (*) wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass ein Fehler bereits beim Kauf vorlag. Außer der Händler kann nachweisen, dass du für den Fehler verantwortlich bist.

Also weise den Händler mal auf seine gesetzliche Gewährleistungspflicht hin.

(*) Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber irgendwie geht es mir durch den Kopf, dass dieser Zeitraum doch sogar mal verlängert werden soll(te). Aber wenn der Kauf eh erst einen Monat her ist, ist das ja egal.
[Bild: show.php?smilie=1885815-0.png]

[Bild: y4m62vIzCkanLtw9NObuvS6gNCm5Uf9wR48PddGV...pmode=none]

Ja, ich habe auch Gefühle!  -  Ich habe das Gefühl, ich möchte jetzt ein Bier!
Zitieren
Bedankt durch: meins0273
#6
(05.05.2022, 19:56)Audiolet schrieb:
(05.05.2022, 12:14)meins0273 schrieb:
Laut Händler ist dies kein Garantiefall, was mich schon sehr schockiert.


(*) Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber irgendwie geht es mir durch den Kopf, dass dieser Zeitraum doch sogar mal verlängert werden soll(te). Aber wenn der Kauf eh erst einen Monat her ist, ist das ja egal.

Hallo,

seit dem 1.1.2022 gilt die Beweislastumkehr tatsächlich erst ab einem Jahr und nicht wie bisher ab 6 Monaten.

Sofern es hier keine äußere Einwirkung oder Fehlbedienung gegeben hat, die den Mangel verursacht hat ist das ein Fall für die Gewährleistung, auf die man beim Kauf vom Händler per Gesetz Anspruch hat.

Gruß Rainer
[Bild: ld7bqtrs.jpg]

Mingblau Perleffekt, Interieur by http://www.km-lederdesign.de/ , Recaro`s, Tempomat und originale Zusatzinstrumente nachgerüstet, US-Blinkleuchten, 2-teilige 8x17 RH-Felgen mit 225/45er Conti Sport Contact 3 (Bolero`s zum Aufarbeiten auf Lager Smile ), Bilstein B6, 20er Eibach-Federn, 20mm Höherlegungs-Kit (Weitec)

Alltag: ´95er A6 2.6, 2012er Sharan 2.0 TDI 
Zitieren
Bedankt durch: meins0273
#7
DANKE für die Bestätigung meiner Erinnerung  My Friend!
[Bild: show.php?smilie=1885815-0.png]

[Bild: y4m62vIzCkanLtw9NObuvS6gNCm5Uf9wR48PddGV...pmode=none]

Ja, ich habe auch Gefühle!  -  Ich habe das Gefühl, ich möchte jetzt ein Bier!
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Bitte] Audi A4 Cabrio Bj 05/2007 Verdeck schließt nicht mehr und stoppt nach 2 cm A4_Cabrio_Andy 2 1.465 28.12.2020, 17:37
Letzter Beitrag: A4_Cabrio_Andy
  Audi Cabrio 89 (1998) Dach defekt tinnie91 8 1.374 11.09.2020, 15:31
Letzter Beitrag: Sierrakiller
  [Problem] Verdeck defekt JoeCotty 7 1.380 19.07.2020, 17:42
Letzter Beitrag: JoeCotty
  A4 Cabrio Verdeck öffnet nicht richtig wenn warm GenisX 3 1.543 29.05.2018, 17:22
Letzter Beitrag: musikus
  Verdeck Abdeckung und Kofferraumschloss jackyerne@aol.com 3 728 01.04.2018, 11:42
Letzter Beitrag: Peter_Pan
  Audi Cabrio '97 el.Verdeck öffnet nur zur hälfte pooc 5 3.139 21.04.2016, 16:36
Letzter Beitrag: axel69
  Verdeck defekt suche Hilfe audiv6 7 2.604 08.06.2015, 08:10
Letzter Beitrag: Audi-Driver
  Elektrisches Verdeck schließt nicht mehr Audi A4 Cabrio Bj. 2005 Bora-Bora81 7 49.826 07.06.2015, 13:26
Letzter Beitrag: TalhaNisa
  Audi S4 Cabrio, Verdeck lässt sich spordisch nicht schliessen lebch 3 7.029 17.07.2014, 23:28
Letzter Beitrag: lebch
  [Nachrüstung] SGI Speedster Abdeckung ac80 4 2.899 23.06.2014, 09:27
Letzter Beitrag: Deguello81



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste