winterpause-benzin im tank
#1
hallo,

demnächst geht mein cab in winterschlaf - mit leerem oder
vollem tank????

wie macht ihr das???

danke

nagel
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Meiner war mit vollem Tank eingelagert - war Bedingung des Versicherers, da ein voller Tank weniger - zündfähiges - Benzin/Luftgemisch enthält....

Außerdem ist ein voller Tank derzeit mit echtem Wertzuwachs verbunden, wenn Du das Auto 5 Monate später wieder abholst Big Grin

Uwe
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Uwes schrieb:Außerdem ist ein voller Tank derzeit mit echtem Wertzuwachs verbunden, wenn Du das Auto 5 Monate später wieder abholst Big Grin

Das sollte der Hauptgrund sein Big Grin

Bei unseren Cabrios ist der Tank nicht mehr aus (rostanfälligem) Metall o.ä.

So long,
Bastian
[Bild: attachment.php?aid=3763]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
ich werde mein Cab bis zum Stehkragen auffüllen. Bei Booten macht man das auch so.
Begründung: Kondensat im Tank

Grüße aus Wien,
Geri

Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo Nagel,

nachdem der Tank aus Kunststoff ist, ist es egal ob du den Tank übern Winter voll machst oder nicht.

Mein Cab steht auch übern Winter (5 Monate) nicht vollgetankt in der Garage. Mache das schon 6 Jahre so und habe bisher noch keine Probleme gehabt.
Werde es auch dieses Jahr wieder so machen!

Aber letztlich ist es deine eigene Entscheidung ob du volltankst oder nicht. Zwinker

Viele Grüße aus Landshut Wub der Hauptstadt Niederbayerns.

Manfred
Nichts finde ich schöner, als unter dem weiß-blauen Himmel Bayerns zu cruisen.

[Bild: 21501031lh.jpg]


2,6 l, 110 KW, 150 PS, Bj. 04/1997, Sunline Style, mingblau perleffekt, schwarzes Verdeck, Handschaltung,
graue Volllederausstattung, Wurzelholzeinlage, Leder Sportlenkrad, Sitzheizung vorne, dritte Bremsleuchte,
DE-Linsenscheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Zusatzinstrumente, elektrische Fensterheber, originales Windschott, Skisack,
beheizbare Spiegel, Aerotwins vom A6, Spurverbreiterung hinten um je 15 mm, Tachoringe, Seitenblinker in Klarglas und
ich liebe mein Cab über alles!

Zitieren
Bedankt durch:
#6
Nabend !

Den einzigen Grund den ich kenne hat Geri schon erwähnt: Kondensat.
Wir wollen doch keine Wasser im Benzin !

Gruss
Thilo - Saisonkennzeichen 1-12
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
nein, es gibt tatsächlich mehr Gründe das Cabrio über den Winter mit vollen Tank stehen zu lassen:

Wertanlage (finde ich originell) Big Grin
Freufaktor (man fährt die ersten 400km im neuen Jahr gratis)
Dampfbildung im Tank (wenn der Tank voll ist kann sich kaum Gas freisetzen)
Kondensatbildung - und das ist mein Hauptgrund. Wenn die Garage beheizt ist mag es vielleicht egal sein. Mein Cab muss aber in einer kalten Halle überwintern... Da bin ich aber traurig!

Einen Nachteil möchte ich jedoch nicht unerwähnt lassen: Durch die lange Standzeit verliert das Benzin an seiner Qualität, es raucht aus. Dann hat man vielleicht 3% weniger Leistung, wird aber verschmerzbar sein Zwinker

Grüße aus Wien,
Geri

Zitieren
Bedankt durch:
#8
Moin,
Spritpreise sollen bald auf unter 1 € sinken Da gebe ich erst richtig Gas!,also abwarten und mit Kanister den Tank füllen......Big Grin
Spritige Grüße
Olli
Gruß, Olli

[Bild: b0hpvkteyin83no7r.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#9
Nabend Olli !

Wenn cih das richtig gelesen habe fährst Du einen ADR und der braucht Benzin und keinen Diesel oder ? ZwinkerBig Grin

Gruss
Thilo
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hi Tux,

coole Animation, wow !!

Grüße aus Wien,
Geri

Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Cabriolet in die Winterpause schicken north-audi 59 29.936 31.03.2021, 18:55
Letzter Beitrag: Bealibubo
Photo Die Winterpause etwas überschritten... Sytronic 10 2.148 12.05.2016, 13:51
Letzter Beitrag: Yoda
  [Info] Das leidige Thema Winterpause sinox87 4 3.471 10.11.2013, 16:07
Letzter Beitrag: sinox87



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste