Themen Beitrag: Colonia06Kofferraumschloss zerlegen und passend für neuen Schlüssel machen...
#1
Hallo zusammen...



Mache ich erstmal ne kleine Einleitung...



Fakten des Vorbesitzers: Schlüssel auf'm Zündschloss, Kabelbruch in der Heckklappe, beide Türen zu, Ersatzschlüssel nicht dabei, und zu guter letzt den Kofferraum zugemacht...



Ergibt unterm Strich: Ein abgeschlossenes Auto mit Schlüssel auf dem Zündschloss...



Der Vorbesitzer hat sich nen FETTEN Schraubendreher genommen und im Kofferraumschloss gerührt. So das man es mit dem Schlüssel nicht mehr öffnen. Ausserdem ist es aussen total beschädigt...



Jetzt die Frage: Ich habe günstig ein neues, komplettes, Schloss bekommen (siehe Bild). Da passt mein Schlüssel natürlich nicht.



1. Kann ich das irgendwie hinbekommen das ich dieses Schloss kompatibel zu meinem Schlüssel.

2. Wie bekomme ich das Schloss auf um das ganze zu bewerkstelligen...



Danke schonmal!!!



Mfg Micha!
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo und Willkommen im Audi Cabrio Forum!
Reparier doch einfach die Kabelbäume und leg dir den Kofferraumschlüssel als Reserve ins Handschuhfach. Dann geht er mit der ZV auf und zu.
Speziell das Schloß vom Kofferraum hatte ich noch nicht auseinander, wohl aber Türschlösser von diversen anderen Fahrzeugen. Da war hinten meist ein Sprengring oder eine Spange über den Plättchen vom Schloß. Seine Alten kann man dann einfach umbauen.
sonnige Grüße aus Oranien-/ Burg, OWE, Gutachter für KFZ Schäden und Bewertung
[Bild: Signatur_Owe.jpg] [Bild: 193661_6.png]
Alpine CDA, 40er Supersport mit Nuten, Quattro Paket, Tempomat, AC, Vogelaugenahorngrau, K&K Endrohre, 18" Mille Miglia

VCDS 17.xx (VAG-Com) Service Raum Berlin/Brandenburg
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hi...

Danke für's Wilkommen heissen...

Den Kabelbaum habe ich repariert... 5 von 8 Adern waren durch !!!!

Aber für das neue Kofferraumschloss habe ich keinen Schlüssel...

Von daher muss ich es zerlegen.... aber wie...

Mfg Micha!
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Aso....
na ist da hinten am Schloss nichts zum aufmachen?
Mach nochmal ordentliche Fotos und dann über http://www.777kb.com hochladen und den Link hier einfügen.
sonnige Grüße aus Oranien-/ Burg, OWE, Gutachter für KFZ Schäden und Bewertung
[Bild: Signatur_Owe.jpg] [Bild: 193661_6.png]
Alpine CDA, 40er Supersport mit Nuten, Quattro Paket, Tempomat, AC, Vogelaugenahorngrau, K&K Endrohre, 18" Mille Miglia

VCDS 17.xx (VAG-Com) Service Raum Berlin/Brandenburg
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Ich finde diese Thematik immer ein bißchen heiß weil sie für jemanden der auch das Problem hat, nur nicht an seinem eigenen Auto,
eine prima Anleitung darstellt. Von daher wäre es besser bei so nen Geschichten zum Freundlichen zu gehen oder es selbst zu
versuchen, oder per Mail oder PN?! Weil über google findet man auch diesen Artikel...
sonnige Grüße
Torsten

[Bild: Siggi2.jpg]
6.Bickenrieder Schraubertage 2013
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Normal würd ich dir da recht geben, aber indiesem falle kann man sagen, das so ein Heckklappenschloß in "freier Wildbahn" wohl in diesem Zustand nicht anzutreffen ist, und um es auszubauen, muß man ja erstmal in den kofferraum rein, von daher sehe ich das unkritisch an der Stelle.

Gruß
Ralph
Gruß
Ralph


Jedem Raudi seinen Audi

[Bild: Siggi2.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Mir gehts darum, das ich evtl. Tipps bekomme auf was man evtl. achten muss. So das mir das Schloss nicht Einzelteilen um die Ohren fliegt...

Wenn ich das richtig verstehe, meinst du das dies eine Anleitung zum öffnen Fremder Autos wird ???

Also ich für meinen Teil will nur meinen jetzigen Schlüssel passend zum neuen Schloss machen... und sonst garnix!

Hier ein Bild vom anderen Ende des Schlosses...

http://www.777kb.com/vimg/N73_026.jpg

Viiiiel ist da auch nicht zu sehen... oder ?

Mfg Micha!
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo...


@Ralph: Danke... dachte schon ich werde hier zum Kriminellen abgestempelt... Smile

Mfg Micha!
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hee kollegen,

den Beitrag gibt's schon.
Ich weiss jetzt nicht mehr wie den link rein zu bekommen, aber sieht mal nach unter FAQ/ Interieur/Audi cabrio/ "Neues Schloss alter Schlüssel".
Viel Erfolg beim umbau.

Greetz, Rob.
Nach 14 Jahre Fahr- und Schrauberspass sind die GELBEN Nummernschilder vernichtet worden...  Da bin ich aber traurig!  und ist das Auto verkauft. Sorry! Tut mir leid!


Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hey, das habe ich dir ja nicht unterstellt und es war auch nicht meine Absicht!!!

Ich wollte lediglich darauf aufmerksam machen wozu solche Themen missbraucht werden könnten.
Das ist die gleiche Problematik wenn es um die DWA oder die WFS geht! Darüber sollte auch
nur eingeschränkt diskutiert werden. Man muss es manchen Leuten ja nicht unbedingt einfacher
machen als nötig!
sonnige Grüße
Torsten

[Bild: Siggi2.jpg]
6.Bickenrieder Schraubertage 2013
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verlorene Schlüssel „Aus Codieren“ Moe-B4 2 16 11.07.2018, 08:25
Letzter Beitrag: Moe-B4
  Kofferraumschloss reiserchen 7 1.178 03.01.2017, 08:25
Letzter Beitrag: onlycoupe
  [Problem] Eine Folie kommt aus dem neuen Reifen Audi Cabrio 2.8 Mai 2001 2 1.871 12.03.2015, 16:27
Letzter Beitrag: Audi Cabrio 2.8 Mai 2001
  Komplett neuen Schlosssatz makemeso 4 1.881 04.12.2014, 09:46
Letzter Beitrag: Basti
  [Problem] Beim Kauf nur ein Schlüssel bekommen Richie 14 4.256 16.03.2013, 13:07
Letzter Beitrag: Käptn Haddock
  aus Alt Neu machen, oder Alt gegen Neu tauschen..... ~*liky*~ 10 3.597 13.01.2013, 11:40
Letzter Beitrag: semu
  B4 Scheinwerfer passend für Typ89 ???? lele2k 4 4.236 27.02.2011, 14:10
Letzter Beitrag: lemmy
  Schlüssel steck im Zündschloss Daysleeper69 6 2.760 19.07.2010, 20:44
Letzter Beitrag: Vibesy
  Mister Minit, machen die Innebahnschlüßel? Richy 3 2.330 28.07.2008, 11:03
Letzter Beitrag: Kai
Heart Cab saisonfertig machen... CheRRy75 10 4.438 22.04.2008, 14:58
Letzter Beitrag: CheRRy75



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste