Themen Beitrag: Oliv8Zusatzinstrumente alte version Tauschen gegen neue ?
#1
Hallo Leut ,
Ich wollte wissen ob Ich die Zusatzinstrumente beim meinem Cabrio (alte version jedes einzeln)gegen die neueren mit nur einem stecker tauschen kann.
Kann man den Kabelbaum da irgendwo abstecken also den alten und den neuen dran.
Oder bedarf es größerer Umbaumaßnahmen?
Mfg
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi Oliv

Ich kann mir nicht vorstellen das dies so einfach machbar ist. Was verstehst du denn unter " alt " und " neu " ? Nur wegen dem Stecker ? Die Zusatzinstrumente werden ja alle separat über eine Leiterplatte angesteuert und die Kabel sind im Kabelbaum eingepasst. Ich denke, das man hier die Instrumente alle neu ensteuern muß. Ich hatte den Kabelbaum schon mal freiliegen, beim Wechsel des Wärmetauschers...never ever. Ich kann mir nicht vorstellen das es so einfach machbar ist...obwohl möglich ist ja bekanntlich alles.

Gruß
Mike
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Ich meinte mit Alt das bei Alt jedes Instrument sein eigenes Kabel bzw, stecker hat und das Neue hat ja nur ein Stecker deswegen .
Dachte man könnte den kabelbaum wechseln .
Mfg
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Der Kabelbaum der Zusatzinstrumente ist im Kabelbaum des gesamten Armaturenbretts verwurschtelt. Den Aufwand das alles abzuwickeln , nur um nachher einen Stecker zu haben ? Wär mir zuviel Arbeit und auch zu teuer, zumal wenn am Kabel oder am Stecker was ist, alle Instrumente nicht mehr gehen...so fällt nur eins aus und nicht alle. Der Gesamtkabelbaum fürs Armaturenbrett kostet mal richtig Geld ( um die 850 Eus ). der Kabelbaum für die ZusInstr. wird irgendwo bestimmt gekoppelt sein, aber mir wäre es zuviel Arbeit das alles zu zerlegen, wobei die Frage ist, welche Stecker du genau meinst...die Leiterplatte der Zusatzinstrumente sowieso nur einen großen Stecker hat. Ich habe auch nen 92er NG..bei mir ist das jedenfalls so und auch sehr wahrscheinlich das es bei dir auch so ist. Die Systematik ist m.E. die gleiche wie beim Cockpit wo auch alles über die 3 großen Stecker ( Gelb ,Weiß, Blau ) an die Leiterplatte geht.

Gruß
Mike
Zitieren
Bedankt durch:
#5
hallo hab auch ein 92er bei Mir ist es aber einzeln jedes instrument einzeln verkabelt.
Hab die Komplette Mittelkonsole mit den Instrumenten günstig bekommen und dachte eben es könnte umgebaut werden meine gehen nicht vollständig.Deswegen die Frage.
Mfg
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo,

wenn man weis, wie man zwei Kupferkäbelchen dauerhaft miteinander verbinden kann, dann ist der Umbau von den alten ZI auf das neuere ZI recht einfach. Die einzelnen Leitungen der Geber, sowie für die Beleuchtung der ZI bekommen andere Kontakte und müssen auf den neuen Einzelstecker umgepinnt werden. Mit abstecken und neuen aufstecken is nich.

Gruß,
Dennis
[Bild: unbenannt-31xcqp.jpg][Bild: img_3686337x2253jiy1.jpg]
OZ KOENIG Felgen, Bearbeiteter 7A 20V Motor, Voll-Leder, Eigenbau Grill & Gitter im Stoßfänger, TFL im NSW, 3te Bremsleuchte mit LED-Band von Octavia, weiße LED KI-Beleuchtung, AC/BC umbau+ATA, sämtl. Schalter in LED-rot, FunkZV von IncaPro mit umgebauter aktueller Audi FFB, US Blinker gelb blinkend, MAL, 2 Pioneer TS-WX11A, 30er Blaupunkt FreeAir-Sub im Ski-Tunnel/Kofferraum, KW Gewinde, org. DE's inkl. TFL, S2 Bremse Brembo HC+EBC Red, Neues Getriebe, 2000er Heck, frischer Lack Ebony Perleffekt, Großes Ambi-Light, Fußraumbeleuchtung und Ausstiegleuchten, TT-Pedale etc, ComingHome Modul, A8 Einstiegsleisten
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Ist aber überschaubar vom Aufwand. Lediglich die weitere Beleuchtung der mittelkonsole (Automatik, Zigarettenanzünder) hängt beim neuen an der ZI Platine; in der alten glaube ich ist das anders gelöst.
Gruss

der Klosterneuburger

Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hat jemand einen Anschlußplan der Zi? Bei mir geht blos noch das Votmeter, im Schaltplan vom Cabrio sind die Zi nicht mit dabei.







Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hallo,

schlagt mich jetzt...

Aber wenn ich mich richtig erinnere...

Alte raus, umpinnen, fertig...
Ein Signal vom öldruck, einmal Tempanzeige und die 12 V der Batterie.

Habe die Neuen auch drin und bin vorher die alten gefahren....

Da war nur was mit der Beleuchtung, das stimmt.
Nach nun inzwischen 1,5 Jahren neuem Hobby: Wärmebrücken, Lüftung, WP, FI, Container, Bus, Abdichtung, freilegen...... Ist im Cab Wissen einiges entfallen....

Es geht aber definitv und ist relativ wenig Aufwand..

Gruss Stefan,
der leider nur bedingt helfen konnte.
Oben ohne im R52 S oder rechts unten im R + T.....

Irgend wann wieder mit 4Ringen ohne Dach


Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Suche] Werte der Widerstände für die Zusatzinstrumente Bo. 2 27 05.02.2019, 23:58
Letzter Beitrag: Bo.
  Zeiger Zusatzinstrumente entfernen... cabriodealer 11 1.575 21.12.2016, 11:36
Letzter Beitrag: cabriodealer
  Bordcomputer Display tauschen Nickie 21 12.288 07.12.2016, 19:02
Letzter Beitrag: Ingo K.
  Referenzwerte Zusatzinstrumente terex75 9 1.804 23.04.2016, 20:53
Letzter Beitrag: Remendy
  Zusatzinstrumente Zeiger evtl falsch wieder aufgesteckt Clus 2 5.156 07.05.2015, 18:15
Letzter Beitrag: Clus
  Beleuchtung Zusatzinstrumente und Heizungsregler Coleen 27 34.001 14.09.2013, 08:17
Letzter Beitrag: Ancab
Information Ganganzeige und Zusatzinstrumente der Goldwinger 15 8.638 20.12.2012, 23:07
Letzter Beitrag: Jenkins
  Tachobeleuchtung + zusatzinstrumente beleuchten geht nicht!hilfe!!! Jenser 4 6.115 23.03.2012, 17:47
Letzter Beitrag: Jenser
  Tausch von Ganganzeige gegen ATA Anzeige im Kombiinstrument möglich??? Tim R. 4 3.587 21.03.2012, 19:46
Letzter Beitrag: ManuelL
  Zusatzinstrumente ausser funktion lonestarrr 8 6.163 07.03.2012, 09:39
Letzter Beitrag: dv60ssn



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste