Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zusatzinstrumente Zeiger evtl falsch wieder aufgesteckt
#1
Moin Moin liebe Cabriogemeinde !

Nach langer Abstinenz im Forum und insgesamt langer Vernachlässigung des Fahrzeugs melde ich mich mit einem Anliegen zurück.
Ich hoffe es gibt evtl jm. der mir mit meinem Problem helfen kann.

Zur Situation:

Nach langem hin- und her Überlegen ob ich den Innenraum ein wenig aufhübschen
könnte, habe ich mich zum Kauf von Plasmatachoscheiben durchgerungen.
(keine Sorge ... es sind keine Blauen Zwinker )
Beim Einbau der Scheiben in den ZIs habe ich nun wie in der "Anleitung" beschrieben,
die Zeiger vorsichtig abgezogen, die alten Scheiben entfernt und nach dem Einsetzen
der neuen Scheiben, die Zeiger wieder vorsichtig aufgesteckt.

So weit so gut ....

Leider ist es nun so, dass die ZIs nicht mehr in der Weise funktionieren, wie sie es
sollten und auch vorher getan haben.
V.a. die Öltemperaturanzeige (der einzig "wichtige" Wert für mich) bewegt sich kaum
noch.
Auch die Anzeige des Öldrucks orientiert sich nur noch zwischen "Aus" und bei
laufendem Motor (warm, kalt, Last oder ausgekuppelt) zwischen 2 und 2 1/2 Bar.

Nach nun intensiver Suche im Forum konnte ich leider nichts Passendes dazu finden.

Hatte jm. schonmal das Problem ? Wer hat Plasmas verbaut ? Habe ich die Zeiger
falsch aufgesteckt ? Gibt es eine Nullstellung und kann ich das evtl noch/wieder korrigieren ?
Wie am Bj. des Fahrzeugs zu erkennen ist, handelt es sich übrigens um die neue
Version der ZIs.


Schonmal besten Dank und einen guten Start in die Woche !

Flo
EX:
91er 2.3l, L A S E R R O T (EZ 27.06.1991)

Back in Business:
96er 2.8l, LZ5T



[Bild: 242191_3.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hi Flo,

hab letztes Jahr auch Plasmascheiben nachgerüstet. (und natürlich sind im europablauen Cab weisse Scheiben mit blauer Beleuchtung Ätschibätsch )

Die Zeiger haben alle ca 7mm vor der ersten Ziffer Ihre Nullstellung ohne daß Strom anliegt. Die Öldruckanzeige bspw. geht erst nach einschalten der Zündung auf Null.

Ganz wichtig ist, daß die Scheiben absolut plan aufliegen und die Zeiger sich leicht bewegen. (Fingerprobe)
Da das Zeigerloch in der Scheibe der Zusatzinsrumente auch recht klein ist Scheiben genau zentrieren um auszuschliessen, daß der Zeiger event. an der Durchführung schleift.

Gruß
Tom
-Fuhrpark- Smile
- Audi (ur)quattro kompl. restauriert, Vollausstattung, tornadorot, EZ 07/85
- Audi 90 quattro typ85 Vollausstattung ohne Leder, alpinweiß, EZ 08/85
- Audi Cabrio SunLine Style & Comfort m. Hardtop, fast Vollausstattung, europablau perleffekt, EZ 03/97
- Audi A4 Avant 2,5 TDI, Vollausstattung ohne Standheizung, hibiskusrot perleffekt, 02/2000 ; verkauft
- Porsche 924 Targa, in Restauration, stillgelegt seit 08/90, alpinweiß, EZ 07/81
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Nabend Tom ! 

Es hat ein wenig gedauert, dass ich wieder Zeit gefunden habe am Auto rumzubasteln.
Danke für deinen Tipp ! Die Zeiger waren in der Tat in ihrer Freigängigkeit eingeschränkt...
diese Problem ist durch leichtes abpfeilen behoben.

Jedoch konnte ich leider die Nullstellung nicht mehr finden ... Da bin ich aber traurig!  Bei der Spannung stimmt die 
Anzeige soweit ... bei der Öltemperatur leider nicht und die Öldruckanzeige macht was sie will.
Ich weiß natürlich, dass diese Anzeigen keine exakten Daten liefern, aber sie verhalten sich im 
Vergleich zu vorher leider "fehlerhaft" ...

Falls evlt noch jm. einen Tipp haben könnte ...

Abgesehen davon ist es natürlich ein klagen auf hohem Niveau. Denn der sachgerechte Umgang 
mit der "Kiste" funktioniert auch ohne die Anzeigen. Die "Optik" und bestimmte Gewissheit v.a. bzgl.
der Öltemperatur leider dennoch ... ;(

Auch die Kühlwassertemperaturanzeige läuft zu weit vor... kann man die igw. korrigieren ?


Nochmal besten Dank !

Flo
EX:
91er 2.3l, L A S E R R O T (EZ 27.06.1991)

Back in Business:
96er 2.8l, LZ5T



[Bild: 242191_3.png]
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zeiger Zusatzinstrumente entfernen... cabriodealer 11 1.414 21.12.2016, 11:36
Letzter Beitrag: cabriodealer
  Referenzwerte Zusatzinstrumente terex75 9 1.685 23.04.2016, 20:53
Letzter Beitrag: Remendy
  Beleuchtung Zusatzinstrumente und Heizungsregler Coleen 27 33.204 14.09.2013, 08:17
Letzter Beitrag: Ancab
  Zusatzinstrumente alte version Tauschen gegen neue ? Oliv8 8 6.042 07.02.2013, 07:41
Letzter Beitrag: Langen
Information Ganganzeige und Zusatzinstrumente der Goldwinger 15 8.494 20.12.2012, 23:07
Letzter Beitrag: Jenkins
  Tachobeleuchtung + zusatzinstrumente beleuchten geht nicht!hilfe!!! Jenser 4 6.070 23.03.2012, 17:47
Letzter Beitrag: Jenser
  Zusatzinstrumente ausser funktion lonestarrr 8 6.071 07.03.2012, 09:39
Letzter Beitrag: dv60ssn
  Merkwürdiges KI-Verhalten (Temp.- & Tankanzeige, evtl. DZM) Typ-44 8 6.596 08.11.2011, 00:21
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
  Zusatzinstrumente (alte Version) ? cabriodealer 2 2.819 14.08.2011, 20:10
Letzter Beitrag: cabriodealer
  Beleuchtung der Zusatzinstrumente geht nicht mehr seestern 6 6.414 28.07.2010, 23:15
Letzter Beitrag: PeterH



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste