Verdeckkastendeckel Dämpfer
#1
Hallo

Ich habe hier im Forum mal eine Einbauanleitung gesehen um den Halter vom Verdeckkastendeckel Dämpfer beim manuellen Verdeck zu wechseln.
Ich muss diesen bei einem Bekannten wechseln er ist auch hier im Forum.
Hat jemand den Link dazu wir haben die Suche bemüht aber ohne Erfolg.

Gruss Crouser
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Wolfgang,

schon mal in den FAQ nachgesehen -> Drück mich ganz sanft! Zwinker
Servus

Winni

Smile Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!" Smile
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo

Das hilft bedingt weiter, wir müssen aber das ganze Scharnier wechseln da die Aufnahme für den Dämpfer abgebrochen ist.
Es gab eine Anleitung was alles zerlegt werden muss um das Scharnier zu wechseln.

Gruss Crouser
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo Crouser

In dem Bild sind doch alle Schrauben sichtbar ?!
4 vom Kofferraum aus und 2 am Verdeckdeckel selber (pro Seite).
Das erschliesst sich schon vom hinsehen.
Markiere vorher wie der Deckel positioniert war.

[Bild: GasdruckfederVerdeckdeckel.jpeg][Bild: P1030238.JPG]

Tschö
Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo

Ja die Schrauben sieht man auf dem Bild das ganze sitzt aber zwischen Tank und Blech hinter der Rückbank.
Die Frage ist muss der Tank raus, reicht es den Tank zu lösen oder
kommt man da anders dran und was muss noch alles abgebaut werden von dem ich noch keine Ahnung habe.

Gruss Crouser
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Wolfgang,

ehrlich, ich glaube Du hast Dir das Ganze vom Kofferraum aus noch nicht angeschaut (ist jetzt nicht böse oder gehässig gemeint)? Ich kann Dir aber ein versichern, dass der Tankausbau kein Spaß ist.

Um an die Schrauben ran zu kommen, muss m.b.M. nach der Tank ausgebaut werden; ob ein lösen und "verschieben" reicht -> Un - ich glaube eher nicht. Wenn, dann musst Du mit sehr langen Verlängerungen arbeiten. Um an den Tank zu kommen, muss zu aller erst die Innenverkleidung vom Kofferraum entfernt werden. Der Tank sollte leer sein (zumindest ziemlich leer sein) und dann müssen zum Ausbau sämtliche Schlauchverbindungen inkl. der am Tankstutzen getrennt werden. Wenn Du ein Skizzenbild von der Tankbefestigung und Schlauchverbindungen haben möchtest -> die kann ich Dir nur mailen, wenn Du mir Deine E-Mail-Adresse per PN schickst.

Ich wünsch' Dir schon mal vorab viel Spaß bei der Aktion. Ich bin damals am Tankausbau fast gescheitert, als ich die Kraftstoffleitungen inkl. der Gummischläuche zum Tank wechseln wollte.
Servus

Winni

Smile Getreu dem Motto: "Leben und leben lassen!" Smile
Zitieren
Bedankt durch: audicab23
#7
Hallo

Danke für die Hilfe wir haben uns das Heute Abend mal angesehen.
Wir sind einer Fehlinformation aufgesessen.
Der Scharniereinbau geht ohne großes zerlegen nur die Kofferraumverkleidung muss raus.

Gruss Crouser
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo,

ich muss hier nochmal nachfragen:
Sind beim elektrischem Verdeck die selben Dämpfer verbaut oder gibt es da andere?

Gruß Olli
[Bild: 7wp9-1d-642e.jpg]

Verbrauch des Cabs: [Bild: 457993_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Moin Olli,

Es gibt zwei verschieden Dämpfer, allerdings nicht für manuell oder automatisch.
Die Dämpfer sind für beide Varianten gleich - mein Fehler, ich werde alt.

Es gibt zwei Varianten in Abhängigkeit von der Fahrgestellnummer:

8G0 825 373 A F >> 8G-N-004 000*
8G0 825 373 C F 8G-N-004 001>>*

Die erste Nummer ist für Fahrzeuge die bis 10. 1991 gebaut wurden

Ich hoffe, dass es jetzt klar ist.

Gruß

Michael
In China isst man das Auge mit

[Bild: LordOfTheRings-klein.jpg]
Zwo-Achter mit Allem
Schmidt Revolution Modern Line mit 225/40 x16 und Low Tec StreetComfort 9.1, komplett neu beledert mit Leder Valcona kardamom, Heizregister neu Bin verärgert!, Recaro Sitze
BBS RS 334 in 9x17 ET 21 vo und 9,5x17 ET20 hi      mehr geht nicht
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Sonnenklar jetzt!

Habe mir die entsprechenden Dämpfer von Stabilus besorgt.

Danke schön ;-)
[Bild: 7wp9-1d-642e.jpg]

Verbrauch des Cabs: [Bild: 457993_5.png]
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dämpfer für Verdeckkastendeckel Roy 20 4.983 28.06.2022, 20:29
Letzter Beitrag: neupier
  [Info] Verdeckkastendeckel selber neu beziehen Oli Ver 4 1.099 11.04.2022, 09:11
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  Dämpfer Verdeckgestänge Maddin-x 11 8.552 07.11.2021, 11:54
Letzter Beitrag: Tux
  Verdeckkastendeckel öffnet nicht Dieter-HH 41 11.520 01.06.2021, 05:54
Letzter Beitrag: Prinz Valium
  [Manuell] Verdeckkastendeckel HTrint 1 1.016 08.03.2021, 10:08
Letzter Beitrag: early
  Pimp my Verdeckkastendeckel Sierrakiller 17 9.956 01.10.2020, 22:27
Letzter Beitrag: bumbasi
  Verdeckkastendeckel schließt nicht vollständig Sechszylinder 7 5.020 12.09.2020, 19:24
Letzter Beitrag: Scheppo
  Verdeckkastendeckel DKW1000S delux 0 810 29.08.2020, 19:18
Letzter Beitrag: DKW1000S delux
  Verdeckkastendeckel hüpft nicht hoch chris_u 1 923 11.05.2020, 14:32
Letzter Beitrag: DaDaus
  Verdeckkastendeckel neu beziehen? 1.8 68 46.133 18.03.2020, 11:47
Letzter Beitrag: Oskar0025



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste