Themen Beitrag: Auca1ADR Wechsel Lager Umlenkrolle Keilrippenriemen? Das Teil unterhalb Lima beim ADR...;-)
#1
Hallo Gemeinde,

da seit kurzem eben dieses Lager "rasselt" (211tkm) ... habe bereits Ersatz beim Freundlichen geordert...Teile-Nr. lautet 058 115 136 und den Sicherungsring direkt auch neu...

Kann mir jemand was dazu berichten wie dieses Lager der Umlenkrolle gewechselt wird in punkto was abgebaut werden muss (Lüfter etc.) und wie man insgesamt am besten vorgeht?
Die Rolle ansich wird ja wohl beibehalten und ist, wie man erkennen kann, mit 3 Aussensechskantschrauben auf einem Flansch befestigt...

Bin da für Hinweise recht dankbar!

Der Freundliche meinte das sie schon fürher bei höheren Laufleistungen mit diesem Lager oft zu tun hatten...war jedoch jemand ausm E-Teile Verkauf und der hatte keinen Repleitfaden Da bin ich aber traurig!
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Noch nie jemand gemacht??? Huh
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Auca1,


das Lager ist bei mir Anfang des Jahres auch gewechselt worden.
Nimm mal Kontakt zu Joachim "maskenfrosch" auf, der kann Dir weiterhelfen Smile

Gruß
nightfly_one

[Bild: imag273938xur4.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hmmmm...@Maskenfrosch ist als "inaktiv gekennzeichnet und seit März hier nimmer on gewesen..wenn du es doch gewechselt hast/in Auftrag gegeben hast kannst du mir dann nichts dazu berichten???
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hi,

hab kein ADR, dearum auch keine Erfahrung.
Was vermutest du denn als Problem? Ist da nicht einfach ne Schraube drin, die raus zu schrauben ist?
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:
#6
Na welche Teile dafür demontiert werden müssen z.B. und den Ablauf sowie Schwierigkeiten...quasi ne Rep.Anleitung...nur kann mir dazu hier niemand was berichten und das www gibt dazu auch nix her Da bin ich aber traurig!
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo Auca1,

ist das das Lager vom Viskolüfter ?
Laut RepFaden wird zum aus und einpressen dieses Lagers Spezialwerkzeuge benötigt.
(Es gibt mit Sicherheit den ein oder anderen hier im Forum, der das nicht benötigt)
Aber alle anderen kommen um das Auspreßwerkzeug und Einpresswerkzeug nicht drum rum.

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüfgeräte und Hilfmittel

- Sechskantmutter aus Montagevorrichtung 3301
- Ausziehrohr aus Montagevorrichtung 3350
- Einpreßwerkzeug für Lagerbuchse Visko-Lüfterkupplung 3367


Andreas
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Negativ...es ist einfach nur die Umlenkrolle vom Keilrippenriemen!
Viscolüfter? Ich glaube da hab ich was beim googeln vom Passat gelesen aber beim B4...???
Ich hänge nun mal Bilder hier mit an...kann auch nich glauben das meine Recherche im netz unter den unterschiedlichsten Suchbegriffen dazu nix ausspuckt denn soooo selten kann dieser defekt ja nich sein? ??
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hi,
da is von der Rückseite eine Schraube drin, mit der man die Riemenscheibe abschrauben kann.
Darunter sitzt der Segerring der das Lager hällt, der muss auch raus.
Dann brauchst du ein Abzieher um das Lager raus zu ziehen.
Hast ne PN.
Cabrio ,A4,A3,Viano


Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wegfahrsperre blinkt nach ZAS-Wechsel Michl85 9 46 09.11.2018, 12:03
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  [ADR] Adr 1.8 Umlenkrolle wechseln tauschen Bertone 1 1.017 20.06.2015, 12:59
Letzter Beitrag: Auca1
  [Problem] Lima kaputt?? Ralph 3 829 17.06.2014, 08:11
Letzter Beitrag: Ralph
  [Automatik] Öl und Ölfilter wechsel DirkM 1 1.340 20.03.2014, 20:45
Letzter Beitrag: DirkM
Lightbulb [Problem] LiMa sitzt fest Bruchi 1 1.237 01.06.2013, 13:25
Letzter Beitrag: Hainichhof
  Wieviel NM bei Wellendichtring Wechsel am Nockenwellendichtring matze407 2 1.462 18.03.2013, 22:18
Letzter Beitrag: matze407
  Wo gehört das Teil hin!?! Gordon 3 1.179 20.11.2012, 23:07
Letzter Beitrag: Porsche-Doc
  Spannvorrichtung Keilrippenriemen wechsel Wibo 12 9.200 24.07.2012, 20:40
Letzter Beitrag: Wibo
  Kühler wechsel ABC Motor Falko0815 6 6.059 31.03.2012, 13:27
Letzter Beitrag: krujtzschoff
  Getriebe Wechsel!? mex1200 0 1.521 28.03.2012, 22:24
Letzter Beitrag: mex1200



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste