Cab lässt sich nicht mehr öffnen
#1
Moin Moin,

habe gestern Scheiben alle zu, Verdeck geschlossen und das Auto über ZV abgeschlossen. So weiter geht jetzt nichts mehr. Auto lässt sich nicht mehr öffnen. Muss dazu sagen, hatte während der Winterpause die Batterie ausgebaut. Habe in dieser Zeit einmal den Kofferraum mit dem Schlüssel durch überdrehen geöffnet. Kann es sein das dem Steuergerät jetzt die Zumeldung vom Kofferraum fehlt und nicht mehr öffnet? Obwohl kann nicht habe gestern ganz normal Zündung an, Handbremse gezogen, Gang raus und Verdeckkastendeckel geöffnet. Das hat funktioniert, danach ganz normal Dach zu und Scheiben nach oben und mit ZV verriegelt. Nun ist Feierabend, zum Glück sind Kofferraum und Motorhaube offen. Lade jetzt erstmal die Batterie nochmal nach und versuche das ganze am WE nochmal. Sonst noch eine Idee was es sein kann?

MfG Christian
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hast Du es mal mit dem Schlüssel im Schloss versucht?
Grüße von der Ems,
Andreas

Saison 04-09: Typ89 Cabriolet ABK EZ 20.06.1994
Daily Driver:   A4 B6 Cabriolet BFB EZ 16.06.2004
Zitieren
Bedankt durch:
#3
jupp Schlüssel im Schloß will er auch nicht aufgehen. Egal welche Seite, Beifahrerseite bekomm ich Ihn nicht mal gedreht.

MfG Christian
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Moin Moin,

gestern nochmal versucht das Auto zu öffnen, ohne Erfolg. Habe es dann von den Helfern in Gelb öffnen lassen. Also er lässt sich sowohl mit Schlüssel oder Funkverbedienung abschliessen, aber nicht mehr öffnen. Man hört die ZV Pumpe arbeiten, mehr passiert nicht. Dann werde ich heute mal anfangen, die Mikroschalter und Leitungen zu messen. 

MfG Christian


Moin @ all,

habe mich heute bis zur Pumpe der ZV vorgearbeitet. Die Pumpe komplett aufgemacht und den Motor zerlegt, nichts gebrochen oder kaputt. Habe dann mal am Schlauch Luft ins System geblasen, geht alles auf. Wenn ich am Schlauch einen Unterdruck erzeuge verriegelt alles. Habe dann mal die ZV Pumpe zum schliessen angesteuert, erzeugt auch einen Unterdruck und verriegelt alles, schaltet dann ab. Wenn ich auf drücke läuft die nur kurz an und das war's. Die muss doch aber Luft zum öffnen ins System drücken. Also Unterdruck zu, Überdruck auf. Vielleicht gibt einer der Mikroschalter keine Meldung an das Steuergerät weiter.Wo sitzen die und wie kann ich die testen? Verdeckansteuerung funktioniert ohne Probleme. Und wie muss das Kofferraumschloß stehen? Senkrecht oder Waagerecht? Schaltpläne hab ich eigentlich alle. Bin für jeden Tipp dankbar.

MfG Christian
Zitieren
Bedankt durch:
#5
Die Schalter sitzen in den Türen.
94er Audi Cabrio 2.0 ABK mit Buchhalter Ausstattung. Für den Genus des gleitens
94er Corrado VR6 mit Vollausstattung. Wenn es mal schneller gehen muß
14er Touran 1.4 TSI in Kackbraun. Familienkutsche halt
06er Lupo GTI. Auch die Frau ist gerne Flott unterwegs
99er Suzuki 750 GSXR. Einfach nur zum rasen.
 
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo
Ich der FAQ ist auch ein Stromlaufplan zur ZV:
https://www.audi-cabrio-club.info/faq/in...artlang=de


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Moin Moin,

so nach stundenlanger Suche heute Vormittag habe ich den Fehler gefunden. Sämtliche Schalter und Leitungen und die Spannungen die an der ZV Pumpe ankommen durchgemessen. Ist alles in Ordnung, so wie es soll. Mich auf die Suche nach einer Ersatzpumpe gemacht, geholt, eingebaut und es läuft wieder. Dann erstmal mit halb zerlegtem Auto eine kleine Runde gedreht um zu sehen was noch den Winterschlaf nicht überlebt hat. Jetzt weiss ich auch warum meine Wasser-, Brems- und ABS Lampe im KI an sind. Habe am Voltmeter leichte Spannungsschwankungen von 11 - 14 Volt. Wenn die Spannung unter 12 Volt fällt gehen die 3 Lampen an. Den Fehler finde ich auch noch  Na warte .

MfG Christian
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Servus Christian,

die Spannungsprobleme könnten vom Spannungsregler im KI kommen.
Evtl nur ein Kontaktproblem ...


Zu dem Problem mit der ZV Pumpe.
Wenn Du die Batterie übern Winter abgeklemmt hast, könnte es sein, das die Pumpe evtl ihre Codierung verlohren hat.
Die Funk ZV Pumpen kommen eigentlich aus dem A4.
Dort funktionieren sie aber anders herum als in unseren Cabrios.
Wenn jetzt diese spezielle Codierung fürs Cabrio nicht mehr vorhanden ist, wird das Auto nicht aufgesperrt, sondern immer zugesperrt.

Andreas
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Slp zum KI
https://www.audi-cabrio-club.info/faq/in...artlang=de

Das die Codierung verloren geht bei langer Spannungsfreiheit wie Oskar0025 schreibt ist nicht der Fall. Das wird in einem EEPROM abgelegt.
Das A4 pumpen anders herum arbeiten stimmt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Die Spannungsschwankungen können doch auch von einem defekten Lima-Regler kommen... hatte ich gerade bei meinem Cabrio.

Viele Grüße,
Rainer
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Türen lassen sich nicht mehr schließen tintenschleuder 7 103 06.04.2020, 12:37
Letzter Beitrag: axel69
  Kofferraum lässt sich nicht öffnen!!! HILFE!!! :| dammi 7 13.615 23.06.2019, 14:25
Letzter Beitrag: eggart
  NG lässt sich nicht ausblinken audicabrio@wetterau 8 1.119 02.08.2016, 14:29
Letzter Beitrag: Tux
  Kofferaum lässt sich nicht öffnen Cabifan2.8 1 617 06.01.2016, 08:46
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Klima lässt sich nicht befüllen:-((( Hainichhof 3 1.455 21.09.2015, 17:41
Letzter Beitrag: Hainichhof
  Temperaturfühler herausgerissen - wird nicht mehr dicht bullets4free 9 2.031 06.03.2014, 18:19
Letzter Beitrag: bullets4free
Information Kofferraum geht nach Werkstadtaufenthalt nicht mehr auf! TimPeak 8 4.355 06.06.2012, 17:16
Letzter Beitrag: Käptn Haddock
  Lüfterstufen 1 bis 3 geht nicht mehr cabmanHAMBURG 14 3.655 17.12.2009, 16:38
Letzter Beitrag: Clus
  Hilfe mein Auto springt nicht mehr an.... Mo2000 14 5.833 12.12.2009, 01:12
Letzter Beitrag: warren T
  Fahrertür lässt sich nicht öffnen? UP. aus Do 16 11.515 25.09.2006, 23:30
Letzter Beitrag: UP. aus Do



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste