Sattlereien & Prüfung des Innenhimmels - wenn sich der Leim löst
#1
Hier noch ein Wichtiger Tipp zum Checken des Innenhimmels:


Die Folgenden Bilder sind von einem elektro-/hydraulischem Verdeck Baujahr `97.
Bei manchen Modellen weicht der Aufbau des Innenhimmels ab.

So sollte es normal links und rechts der Heckscheibe aussehen:

   

Es kann vorkommen, das sich der Leim über die Jahre löst.

   

So ist es bei mir passiert das sich der Innenhimmel mit dem Gestänge, links der Heckscheibe, in die Quere gekommen ist.

   

Dabei hat es die Spannschnur aus der Naht gerissen aber zum Glück keinen weiteren Schaden verursacht.
Hier noch ein Bild wo man sehr gut sieht an welcher Stelle der Innenhimmel in sich verklebt wurde und die Spannschnur vernäht ist.

   

Das ganze geschah während des Öffnens ohne sich vorher in irgendeiner Art anzukündigen.
Als die Spannschnur aus der Naht riss, gab es einen Hieb das ich dachte das Gestänge wäre hin.

Der Schaden lässt sich zum Glück leicht beheben. Jeder gut geführte Baumarkt hat Textilkleber. Die Naht könnt ihr entweder selbst nähen oder eure Frau/Freundin.
Oder ihr geht gleich zum Sattler für paar Euro in die Kaffeekasse.

Und jetzt fix ans Cab und prüfen ob der Leim noch leimt Waaat?

Verdeck - Bezugsadressen(klick mich)

Vertrauenswürdige Sattler Sammlung durch Usererfahrungen
in Deutschland
  • Bayern
    • Jürgen Ringer
      Eschenring 8 - 84072 Au i. d. Hallertau Tel.: +49 (0)8752 9454
  • Niedersachen
    • Acker-Verdecke - www.acker-verdecke.de
      Rostocker Straße 22 - 49074 Osnabrück Tel.: +49 (0)541 9638819
    • Cabriozentrum Osnabrück - www.cabriozentrum.de
      Teufelsheide 4 - 49086 Osnabrück - Telefon: 0541 600 4949
      E-Mail: info@cabriozentrum.de
      Erfahrung: Tim R., Doppelherz
    • Autosattlerei Mönnich - www.autosattlerei-moennich.de
      Ziegelhofstr. 36 - 26121 Oldenburg Tel: 0441-87502 Fax: 0441-3619333
      e-mail: info@autosattlerei-moennich.de
      Erfahrungen: GuardianAngel
    • Autosattlerei Thomas & Thomas Aut. GmbH - www.thomasthomas-gmbh.de
      Hansestraße 74a - 38112 Braunschweig Tel.: 0531-503090 Fax.: 0531-2509332
      e-mail: info@thomas-thomas.de
      Erfahrungen: Mitchel
  • Sachsen
    • AutoSattlerei Ulbrich
      Altserkowitz 3 - 01445 Radebeul (bei Dresden) Tel.: +49 (0)351 8384816
    • Autosattlerei Kretzschmar - www.autosattlerei-kretzschmar.de
      Fuchshainerstraße 36 - 04463 Großpösna / Leipzig Tel +49 (0)34297 87054   Fax +49 (0)34297 12306
  • Baden-Württenberg
  • Nordrhein-Westfalen
    • Warmsbach Autosattlerei GmbH - www.warmsbach.de
      Am Inzerfeld 36 - 47167 Duisburg Telefon +49 (0)203 589894
    • Die Sattlerei - www.die-sattlerei.eu
      Vitus Bronnenmayer
      Burg Geretzhoven 2 - 50129 Bergheim Telefon +49 (0)2183 / 414069
      Fax: 02183 / 413049 - Handy: 0151 / 51 64 11 44
      e-Mail: info@die-sattlerei.eu
    • HiTop - Die Verdeckkonfektionäre - www.hitop.de läuft auch unter der Adresse www.verdeckshop.de
      Am Büchsenschütz16 - 45527 Hattingen Telefon +49 (0)2324 / 21000 Fax: +49 (0)2324 / 21009
      e-Mail: verkauf@hitop.de
      Erfahrungen: Black Pearl
  • Hessen
    • CK-Cabrio GmbH & Co. KG - www.ck-cabrio.de
      Manufaktur für Cabrioverdecke
      Siemensstr. 5c - 35415 Pohlheim - Tel: +49 (0) 64 03 / 96 93 40
      E-Mail: info@ck-cabrio.de
      Erfahrungen: audi100S
in Österreich
  • Oberösterreich
    • Patrick Voglsamer - www.cabriodoktor.at
      Büro: Schloßstraße.20
      Werkstatt: Gunskirchener Str. 3 - 4600 Wels (bei Passau) Tel.: +43 676 97 11 325

Mit freundlichen Grüßen

Wiegald
Genitiv ins Wasser, denn es ist Dativ...
[Bild: 156482.png]
Westsachsen-Chapter
ABK auf 8x18 & 225/40, Weitec-Ultra GT 40/40, Grill- & Windschotteigenbau,
TFL via Fernlicht incl. Comming Home, Walde-Parts, Reinhold-Modul, MAL und "fast Vollausstattung"
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hej Wiegald,

herzlichen Dank aber auch!

Laola

Hatten wir schon mal - allerdings nicht so schön bebildert. Bei mir hat sich's auch schon verhängt, ist aber nicht gerissen, sondern hat die Klappe die bei geöffnetem Verdeck die "C-Säule" abdeckt verbogen.

Seit diesem einen Mal ist's wieder problemlos gegangen, daher hab ich nie was unternommen, werde ich aber im Laufe der Winterpause angehen und dabei hilft deine Fotostory schon sehr.

Danke!

Jello
Derzeit keine Signatur.
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Moin Wiegald,

Danke für den Beitrag - ich habe mir mal erlaubt diesen zu "pinnen", da ich ihn für wichtig halte...

Und - ich habe mir weiter erlaubt den Thementitel zu ändern... so wird's vielleicht klarer...

Gruß
Bastian
[Bild: attachment.php?aid=3763]
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo zusammen,

ich hatte diesen Sommer das gleiche Problem auf der rechten Seite - ab zum Sattler - für 20 Euro wurde es wieder rep.
Aber nach einer Woche löste sich der "Leim" unter dem Dach an dem das Quergestänge angebracht ist - ich wieder zum Sattler leider diesmal die Auskunft "entweder ein neues Verdeck oder es wird angenäht". Wenn es angenäht wird sieht es von Außen ziemlich besch.... aus, zumal die Arbeit die gleiche wäre wie ein neues Verdeck aufziehen.
Kennt jemand das Problem und hat es evtl. beheben können?

Über Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar
<span style='color:green'>bin mit einem 2,6 unterwegs, BJ96 mit Serienfahrwerk, 8x17" FLW mit 215/45, Leder Grau, elektr. Verdeck, Holzdekor, JE-Design Grill,</span>
Zitieren
Bedankt durch:
#5
ama1998 schrieb:ich wieder zum Sattler leider diesmal die Auskunft "entweder ein neues Verdeck oder es wird angenäht"

Ähm... bei uns hier in der Gegend ist der Kunde König und es wird gemacht was dieser möchte. Eine Auskunft können die geben aber doch nicht entscheiden was du machen sollst....?

Wahrscheinlich wollen die nur nen schönen Auftrag haben. Versuch es mal bei einem anderen Sattler und frag diesen nach Rat. Falls dieser es auch so sieht, kannste es dir ja überlegen was du tust.

Vielleicht schaust du dir es auch mal selber genauer an. Soweit ich weis wird der Innenhimmel nicht an der "Außenhaut" angeklebt...???
Ich meine das da Plasteschienen sind die auf dem Quergestänge eingeklippst werden. Und darauf ist der Innenhimmel verklebt.

Oder Jungs?


Wiegald
Genitiv ins Wasser, denn es ist Dativ...
[Bild: 156482.png]
Westsachsen-Chapter
ABK auf 8x18 & 225/40, Weitec-Ultra GT 40/40, Grill- & Windschotteigenbau,
TFL via Fernlicht incl. Comming Home, Walde-Parts, Reinhold-Modul, MAL und "fast Vollausstattung"
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo Wiegald,

super Beitrag den ich mir unter meinen "Favoriten" abspeichern werde. Danke !!

die betreffende Stelle kann ich erst im Frühjahr checken.

Grüße aus Wien,
Geri

Zitieren
Bedankt durch:
#7
Servus!

Wunderbar! Mir ist genau daselbe passiert:

Gestern im Dunkeln habe ich es geschafft, dass mir eine Spannschnur, nachdem sich der Innenhimmel ebenfalls im Gestänge verfangen hat, abgerissen ist.....wie hast Du die denn angenäht, Wiegald? Oder hast Du die auch mit dem Textilkleber fixiert? Vielleicht verlängern und ans Ende einen Knoten rein, damit man die gut festnähen kann?

Der Platz zum Manövrieren ist ja beschränkt.

Na mal sehen, zuerst werde ich aufgrund streikendem Verdecks die Kabelbäume durch Silikonkabel ersetzen. Danach werde ich mich mal an Nadel & Garn machen....

Beste Grüße, Gerrit
[Bild: cab_gerrit.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hi Gerrit,
ich hab damals es nicht selbst genäht und geklebt.
Gelbe Seiten aufgeschlagen und der erste Sattler meinte - komm vorbei -
Angeschaut und gesagt das mach ich gleich. - Kleben und nähen. -

15,- € wollte er dafür haben.

Dieser Sattler war so nett und hat auf der anderen Seite die Spannschnur gleich erneuert, da die an einer Stelle recht beansprucht aussah.
Vorbeugen ist besser als nach Hinten fallen sag ich da... Big Grin

Grüsse Wiegald
Genitiv ins Wasser, denn es ist Dativ...
[Bild: 156482.png]
Westsachsen-Chapter
ABK auf 8x18 & 225/40, Weitec-Ultra GT 40/40, Grill- & Windschotteigenbau,
TFL via Fernlicht incl. Comming Home, Walde-Parts, Reinhold-Modul, MAL und "fast Vollausstattung"
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Guten Abend wiegald!

Vielen Dank für Deinen Tipp! 15 € ist ja mehr als in Ordnung! Ich werde das dann wohl genauso machen!

Besten Dank und viele Grüße, Gerrit
[Bild: cab_gerrit.jpg]
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Wiegald,

mir hat es durch den gelösten Leim des Innenhimmels in Verbindung mit der Spannschnur sogar die Abdeckklappe verbogen. Da bin ich aber traurig!
Da staunt man nich schlecht über die Kauselkette des Fehlermechanismus' Lupe

Nun zu meinen Fragen:

1) Hat dein Sattler durch das Verdeck durchgenäht?
2) Kannst du einen Kleber empfehlen -> geht dieser UHU Textilkleber?

semu
Schönwettercruiser 03-10: Kaktusgrün Perleffekt, Verdeck grün, Nappaleder Sesam, Wurzelholz, Audi Holzlenkrad seit 03/2009, Audi Holzschaltknauf seit 05/2010, 2x Reinholdmodule, Chrom Front, Tachoringe, Walde Gurtkappen, DELTA CC & 6-fach CD, Tempomat seit 06/2010, 205/55R16V Michelin Primacy HP seit 03/2011
[Bild: 132139.png]


[Bild: sign2.jpg]

VCDS (VAG-Com) Service Raum 09xxx und 01xxx für alle VAG Modelle
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verdeckkastendeckelstoff löst sich SteveDachlos 6 985 03.04.2021, 11:30
Letzter Beitrag: Stefan T
  Verdeck löst sich Jamo 2 897 04.07.2018, 19:56
Letzter Beitrag: F0264
  A4 Cabrio Verdeck öffnet nicht richtig wenn warm GenisX 3 978 29.05.2018, 17:22
Letzter Beitrag: musikus
  Scheibe löst sich vom Verdeck Earl 6 3.595 29.07.2014, 23:01
Letzter Beitrag: charly74
  Außenverdeck löst sich von der Scheibe nepomuktm 3 3.709 03.07.2012, 11:25
Letzter Beitrag: Tux
  Scheiben schlagen aneinander, wenn man über eine Unebenheit fährt Audi Cabrio 12 5.997 26.03.2012, 20:31
Letzter Beitrag: Quo-91
  heizbare Heckscheibe löst sich v. Verdeck wielo1 4 8.861 02.11.2011, 01:00
Letzter Beitrag: Verdeckprofi
  A4 Heckscheibe löst sich / Herrsteller Insolvenz LeonardoDiCabriolet 13 17.541 02.11.2011, 00:58
Letzter Beitrag: Verdeckprofi
  Verdeck selber beziehen möglich wenn wie? NG-Cabrio 6 8.085 25.09.2011, 17:02
Letzter Beitrag: NG-Cabrio
  elek. Verdeck öffnet nur wenn ich Verdeck hoch halte paneuropan 11 5.445 09.08.2011, 19:53
Letzter Beitrag: anderl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste