ABC Tempomat
#1
Hallo,

ich möchte in meinen ABC einen Tempomat nachrüsen.
Für mein Model wird, laut FAQ, der Lenkstockschalter mit der Teilenummer 4D0 953 513 P benötigt.

Geht auch der mit der Teilenummer 4D0 953 513 M?

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Dirk

Davon kannst Du nicht ausgehen.
Bei VW/AUDI ist eine andere Teilenummer gleichbedeutend mit Bauartänderung.
Im Einzelfall belieben HÖHERE Buchstaben abwärtskompatibel mit älteren Bauchstabenappendizes.
M ist älter und wird nicht funktionieren.

Gruß
Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Hallo Zusammen,

danke für die Antwort. 

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo nochmal,

bin gerade dabei meine GRA einzubauen.
Da ich einen Automatik habe sollen die 12V von der Sicherung 30 kommen.
Suche jetzt schon mehrere Stunden, wo ich diese abgreifen kann.

Kann mir da einer einen Tipp geben (der sw/bl am blauen Stecker ist es nicht).

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo,

für solche Fälle haben wir hier den Bereich "Elektrik" Und die FAQ zur Verfügung!

https://www.audi-cabrio-club.info/faq/in...artlang=de

Gruss



1992er NG auf Borbet LS 18" - schwarze Schönheit, mit manuellem Verdeck
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo,

danke, aber das habe ich auch genutzt. Nur leider sind hier, meiner Meinung nach, auch nicht alle Sachen erklärt bzw. manche nicht ganz richtig.
Das Signal für das Bremslicht befindet sich bei mir im braunen Stecker. Auch ist nicht die Sicherung 30 sondern die 31 für das ABS.
Auch ist hier nicht von einem Automatik die rede. Hier ist nach meinem Wissen die Spannungsversorgung nicht von der Sicherung 12 sondern von Sicherung 30.
Deshalb suche ich den passenden Abgriff.

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hallo Dirk

Bei einer Automatik sind die Kontakte/Leitungen etwas anders gepinnt. Da hast Du recht !
Lt. der Sicherungsbelegung in der FAQ ist die GRA bei Automatik auf S30. Bei Schaltwagen auf S12

In den Stromlaufplänen ist das etwas schwer zu finden.  Da bin ich aber traurig!  Die Variante der Stromversorgung für Automatik ist gelistet im SLP#68 für Audi80 ab MJ92.
Deshalb habe ich ihn Juni2016 extra in der Liste der SLP's mitabgelegt Arrow SLP#68 für GRA

Deine Sicherung 30 bekommt ihre Versorgung aus dem Automatik Stgt über eine schwarz/grüne Leitung.
Von da gehts mit schwarz weiter auf ne rote 10-fach, Pin 8.
Dann weiter mit 0,5 schwarz auf den GRA Schalter.

Das Bremslicht wird im Stromlaufplan auch gar nicht näher lokalisiert, sondern nur mit Kabelfarbe rot/schwarz 1,0 Querschnitt erwähnt.

Spannungsversorgung GRA Automatik
J217 = Stgt für Automatik
T10e = Steckverbindung 10-fach rot
E45 = Schalter für GRA

J217[38]-----1,0sw/gn-----S30-----1,0sw-----[8]T10e------0,5sw------[5]E45
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch: DirkM
#8
Hallo Tux,

danke für die Infos Erste Sahne . Vielleicht kann man das in der FRQ bei der Umrüstung GRA noch dazu schreiben.
Beim Stecker T10c hast Du dich glaube ich bei der Farbe vertan. Du schreibst rot, der ist laut Deinem Schaltplan allerdings grün.

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hi,

muss mich leider nochmal melden.
Ich habe definitiv die Sicherung 30, allerdings ist Pin 8 am grünen Stecker nicht belegt Da bin ich aber traurig! .

Hat einer ne Idee wie ich an das richtige Kabel komme?
Ist es aufwendig den Sicherungskasten los zu schrauben um zu sehen, ob der Abgang von Sicherung 30 belegt ist?

MfG

Dirk
Audi Cabriolet 2.6 Automatik. Blaues Dach. Graues Leder.
RH FMG7 in 7*17 ET35 225/45/17 ohne Karosserieänderungen.
Auspuffanlage: Friedrich-Motorsport Gruppe-A ab KAT
Eibach pro Kit (20mm) mit Sachs Stoßdämpfer und 20mm Höherlegungskit an der Hinterachse

[Bild: y4moLIEynpvYcO5Ez-F5Ss40Xc2uY7Thjbjtzfcq...pmode=none]

[Bild: 223273_5.png]

Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Dirk

Die 30er ist doch eine die vorne quer liegt und bei bedarf montiert wird.
Sie hat einen eigenen Sicherungshalter der vorne eingeklickt wird.
Es müssen also eigene Leitungen hin- und wegführen.
Wenn dein Wagen also nicht mit GRA ausgestattet war ist es möglich, das diese Halterung fehlt und Du musst selbst aktiv werden.
[Bild: Sicherungsbelegung.jpg]

Wenn im SLP#68 eine Leitung ganz nach oben führt, dann ist der Pin auch auf der Anschlussplatte der Zentralelektrik zu finden.
Zum Beispiel Sicherung#12 die auf den Pin/Stecker C15A führt ist von unten im Stecker C wieder zu finden.
Welche da sind ahben wir ja auch in der FAQ dokumentiert.
Deine gesuchte Verbindung ist also nicht innerhalb der Anschlussplatte-Zentralelektrik verbunden

Gruß, Tux
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ABK] Tempomat geht manchmal Holger 11 52 Vor 2 Minuten
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [AAH] Tempomat funktioniert nur sporadisch revolucion 9 1.531 09.06.2017, 05:48
Letzter Beitrag: DirkM
Exclamation Hilfe gesucht bei Tempomat Fehler Uwe 11 1.669 08.05.2017, 12:08
Letzter Beitrag: Uwe
  elektrischer Anschluss Tempomat Djerken207 5 1.051 18.06.2016, 20:53
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [Nachrüstung] Tempomat Florida Boy 58 9.021 17.05.2016, 00:44
Letzter Beitrag: Djerken207
  Tempomat Nachrüstung - Fehlersuche Oskar0025 7 2.070 08.09.2014, 21:52
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
  GRA (Tempomat) Paulepeng 35 14.356 19.04.2013, 20:01
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
Question [geteilt] Nachrüstung GRA/Tempomat beim 1.9 TDI….Aufwand? Schrupper 43 17.273 06.09.2012, 15:45
Letzter Beitrag: ewgusi
  Tempomat (GRA) nachrüsten Tux 27 42.397 10.11.2011, 20:40
Letzter Beitrag: Sierrakiller
  Scheinwerferabdeckung und Tempomat (neues Mitglied) Mikel1.8 9 3.719 15.08.2011, 20:55
Letzter Beitrag: Mikel1.8



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste