Poltern Vorderachse, Domlager Wackeln normal?
#11
Hi an alle "Polter-Geschädigten",
bei mir poltert's nun nach getauschten Querlenker-Buchsen vorne rechts leider auch, ich werde mir dann im Winter nach der Saison den kompletten Rest (Domlager, etc.) antun.
Mich nervt das schon ziemlich und ich mag mich mit Stand der damaligen Technik noch nicht abfinden...schließlich war es bis zum TÜV im August noch gut...
Da bin ich aber traurig!
Ich lese parallel in dem Querlenker-Thread und überlege ob ich auf die Guss-Querlenker umbaue, wenn ich denn welche bekommen sollte... hat jemand ein paar übrig ?
Viele Grüße
Maronie
[Bild: IMG_0642.JPG][Bild: IMG_0649.JPG]
H&R VA 10mm;HA 16mm;LED-Heizungsregler;lackierte Bremssattel; US-Blinker; Komfortblinker

[Bild: 680882_3.png]

Realname: Andreas
Zitieren }
Bedankt durch:
#12
Hallo,

Ich habe mein Federbein ausgebaut und auf beiden Seiten lies sich das Domlager drehen.

Nach dem ich den Dämpfer (mit Hülse) und das Domlager gewechselt habe, lassen sich die Domlager ebenso drehen. Kippen oder schaukeln tun Sie nicht.

Ist das jetzt normal oder nicht?
Die obere Mutter, für die man ja diese spezielle Nuss braucht, wird doch mit 200NM festgezogen oder?

Grüße Andreas
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:
#13
Natürlich müssen sich die Domlager drehen lassen, sonst könnte man schlecht lenken.
Zitieren }
Bedankt durch:
#14
(03.09.2020, 07:50)Andrei schrieb: Natürlich müssen sich die Domlager drehen lassen, sonst könnte man schlecht lenken.

Danke für die Antwort. Stimmt das macht Sinn.

Grüße Andreas
Realname: Andreas
PLZ: 57 Moselle (Nähe Saarlouis in D)

Audi A6 4F Allroad 3,0TDI 233 PS
Audi A6 4B Allroad 2,5TDI 179 PS
Audi Cabriolet T89 2,8AAH 174PS
Audi Cabriolet T89 1,8ADR 125PS
Zitieren }
Bedankt durch:
#15
(02.09.2020, 19:20)Cabriofreak schrieb: Hallo,

Ich habe mein Federbein ausgebaut und auf beiden Seiten lies sich das Domlager drehen.

Nach dem ich den Dämpfer (mit Hülse) und das Domlager gewechselt habe, lassen sich die Domlager ebenso drehen. Kippen oder schaukeln tun Sie nicht.

Ist das jetzt normal oder nicht?
Die obere Mutter, für die man ja diese spezielle Nuss braucht, wird doch mit 200NM festgezogen oder?

Grüße Andreas

Moin Andreas

Wenn du die Nutmutter - die das Domlager anzieht - meinst - 50 Nm
200 Nm würde die auch kaum überstehen, die vergurkt man schnell wenn man nicht aufpasst.

Drehmomente findest du in der FAQ

ich hab mittlerweile >8000 km drauf seit der Überholung und einige davon in den Alpen bei nicht ganz ruhiger Fahrweise - Sorry - vorne poltert immer noch nichts..
Das heist aber nicht das da totale Ruhe ist - Klar - im Cabrio rappelt gerne mal was  Cool
die Scheiben wenn offen & hochgefahren bei gewissen Fahrbahnstößen ,
die Sonnenblenden wenn Dach zu und sie oben anliegen, (einfach etwas runterziehen und es ist weg)
Manchmal was aus Richtung Armaturenbrett...Der Schuhkartoneffekt ist ja nun nicht umfassend gelöst durch das "Hirschgeweih"
aber das geht eigentlich - verglichen mit anderen Cabrios..nerven tut mich diesbezüglich nichts mehr..

Das Fahrwerk selber ist nach wie vor unauffällig nach dem großen Rundumschlag,
mit dem Poltern vorne hatte ich mich gut 42000 km seit Kauf rumgeärgert und es bleibt weg...
hoffe das kommt auch nicht wieder  Zwinker
 
 
(NG) Was ich zum zweiten Male feststellte ist das sich der Gummihalter (M6) vom Kühler (oben rechts nach vorne) verabschiedet hat
der machte ein nettes Klopfgeräusch im zweiten Gang bei Lastwechseln..heute erneuert und das Geräusch ist wieder weg.

Morgen gehts auf zweite Tour nach McPomm Cool 

Gruß
Grüsse von ClusteriX

Durch Leidenschaft lebt der Mensch,  durch Vernunft existiert er bloß



Zitieren }
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Polter Vorderachse D0kt0r 15 4.241 15.05.2023, 15:08
Letzter Beitrag: D0kt0r
  Welche Domlager? Lou_23 30 33.961 12.05.2023, 11:53
Letzter Beitrag: dv60ssn
Photo Welches Domlager??? Bin am verzweifeln suki242 2 1.974 26.02.2022, 10:25
Letzter Beitrag: suki242
  Bester Hersteller für Domlager? Ray 1 2.604 23.08.2021, 21:34
Letzter Beitrag: clusterix
  "Flache" Domlager nicht mehr erhältlich? ...welche habt ihr eingebaut? Turbo246 6 4.700 15.04.2020, 18:20
Letzter Beitrag: clusterix
  Domlager austauschen ohne Federbeinausbau kimenemark 14 5.602 13.04.2020, 18:37
Letzter Beitrag: clusterix
Lightbulb Audi Cabrio Anleitung Radlager wechseln / Vorderachse Simonsagt 11 54.516 06.08.2019, 07:26
Letzter Beitrag: Lagebernd
  Domlager hinten uwe64schwarz 36 15.551 17.07.2019, 14:09
Letzter Beitrag: Tux
  Vorderachse sehr hoch gekommen Meschi 17 8.911 11.06.2017, 22:21
Letzter Beitrag: Meschi
  [Bremse] Meldung im KI - Normal ? Jörg Ho. 3 2.986 12.11.2015, 13:50
Letzter Beitrag: Bayerndiesel



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste