[Problem] Klackern beim Lenken
#1
Hallo Ihr,

habe folgendes Problem Zwinker

Wenn ich bei niedrigen Geschwindigkeiten (~5km/h) die Lenkung " voll" einschlage klackert irgendetwas vorne am Antriebsstrang oder an der Aufhängung. Wo es genau herkommt, da bin ich überfragt Rolleyes

Habt Ihr eine Ahnung welches Bauteil sich dort meldet und wie ich am besten vorgehe um das ganze evt. besser zu lokalisieren bzw. zu bestimmen?

Angenehmen Sonntag noch....
Gruß
Zitieren
Bedankt durch:
#2
@,

meinst du ein wiederholendes Geräuch oder "knackt" es dann beim Einschlagen einmalig??

VG
Guido
[Bild: audi201102.jpg]
Nicht weil wir Angst vor etwas haben, machen wir es nicht, sondern weil wir es nicht machen haben wir Angst davor!!!

50735 KÖLN
SOUND: JVC KD-AVX33 DD 4.1, Xetec 4 G 600, 4 x Emphaser ECP26XT, HT: Infinity Reverence 1031t, Weiche Polk-Audio, SUB: Pioneer TS-WX 206A
[Bild: 454150_5.png]
Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#3
Hallo Cab Warrior,

so wie sich das darstellt, scheint es das äußere (Rad-seitige) Antriebswellengelenk zu sein. Hatte diese Symptome auch schon, dass es beim vollen Einschlagen bei langsamer Fahrt immer "klack, klack, klack, klack..." machte. Ist keine große Sache & bei etwas hanwerklichem Geschick auch selbst zu bewerkstelligen.

Grüße aus dem schönen Allgäu,
Robby
H&R 50/50mm; Räder BBS RS 219 in 9j x16 ET 09 mit 215/40 R 16; Girling 60 Bremse mit Tarox-Scheiben; Facelift-Stoßstangen; Eigenbau-Kühlergrill RS 6-Look; Schweller und Stoßstangenunterseite in Wagenfarbe; BN-Pipes ab Kat; Sitze neu geledert, Sitzmittelbahnen Alcantara, Nähte Dunkelgrün; Lenkrad aufgepolstert & neu bezogen; einige Innenraum-Teile mit Alcantara bezogen; TT-Pedale; Doorboards mit Audio-System Radion 165-4, 8" JL-Audio-Subwoofer im Skisack, Krüger & Matz KM 1004
Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#4
Hi, ich habe das Klackern auch. Was macht da aber stutzig macht, ist das es das bei höhreren Geschwindigkeiten nicht macht.
Könnte es nicht auch am Getriebe liegen?
Grüße Benny
Da gebe ich erst richtig Gas! !!!Best Life Is Cabrio Drive!!! Da gebe ich erst richtig Gas!


[Bild: jbcv5yqt.jpg]
Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#5
moin...liegt daran das du bei höheren geschwindigkeiten lange nicht so stark einlenkst wie bei schleichfahrt und sich ein ausgeschlagenes antriebsgelenk erstmal nur bei voll-/ bzw bei starkem lenkeinschlag meldet

gruß rob

ps: aus eigener und äusserst frustierender erfahrung kann ich dir sagen, das ein sich verabschiedendes getriebe, sich bei geradeausfahrt ebenso verhält wie in kurvenfahrt...nämlich laut und deutlich mit sporadischer verweigerung von vortrieb
if you don´t live for something | you will die for nothing
Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#6
Also das klackern tritt bei mir auch nur bei langsamen Kurvenfahrten auf, und das auch nicht einmalig.
Wie sieht es denn mit den Folgen aus wenn man keine Reparatur ins Auge fasst.
Höre das Geräusch ja nur alle 10 Tage wenn es hoch kommt...
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Ich habe das eit 2 jahren am Cab, kann halten, kann auch sein das irgendwann der Korb bricht und die Kugeln Rausfallen, das ist dann als wenn beim Fahrrad die Kette abspringt - kein Vortrieb mehr^^
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
[Bild: t1.jpg]
Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#8
Ersatzteil ist ja mit 30€ in der Bucht relativ Preisweit...
Nur der damit verbundene Arbeitsaufwand, wenn alles aneinenader festgebacken ist.

Dann schon fast lieber warten bis der Käfig bricht....ja ich weiß ich bin faul :-D
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Hey Cab Warrior,

Zitat:Dann schon fast lieber warten bis der Käfig bricht
oft ist eine gerissene GummiManchette aber Ursache für die kaputten Gelenke. Wenn's so ist bei dir und du die nicht wechselst wird der Käfig schnell brechen !

Ich habe mich aber auch mal so geirrt mit rattern am auto; ich war überzeugt davon das ein Gelenk kaputt war. Nach (zu) viel wechseln stellte sich raus das der Auspuff in Kurven an der Karosse ratterte...Hoffentlich sieht mich keiner

Greetz, Rob.
Nach 14 Jahre Fahr- und Schrauberspass sind die GELBEN Nummernschilder vernichtet worden...  Da bin ich aber traurig!  und ist das Auto verkauft. Sorry! Tut mir leid!


Zitieren
Bedankt durch: Cab Warrior
#10
Am besten mal beim Freundlichen für die Diagnose anklopfen...:-D
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Knacken beim Lenken - eine Antwort Alsandair 10 256 12.04.2021, 07:48
Letzter Beitrag: Jörg Ho.
  Knacken beim Lenken uwe64schwarz 16 3.746 14.10.2019, 18:20
Letzter Beitrag: AxelD7
  Klackern nach Fahrwerkswechsel Luzifer 6 84 30.04.2018, 16:14
Letzter Beitrag: Lord of the Rings
  [Problem] Schleifgeräusche beim links lenken K9-Barney 1 615 15.06.2016, 22:47
Letzter Beitrag: Mech©
  Geräusche und Klackern nach Spureinstellung Doppelherz 19 5.143 18.05.2014, 13:11
Letzter Beitrag: CabrioMarkus
  Knarzen beim lenken niko7 3 1.598 30.04.2014, 22:16
Letzter Beitrag: niko7
  Knacken beim Lenken --> Dämpfer hat Spiel bumbasi 8 6.843 15.08.2013, 19:03
Letzter Beitrag: bumbasi
  Geräusche beim Lenken AAH Klosterneuburger 3 2.318 06.06.2013, 16:40
Letzter Beitrag: Klosterneuburger
  Klackern bei Lastwechsel FelixXx 4 2.965 01.06.2010, 09:16
Letzter Beitrag: Mitchel
  Geräusche beim Lenken spider35 9 19.278 16.05.2010, 22:28
Letzter Beitrag: robbys



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste