[Info] Leuchtmittel Kombiinstrument
#1
Hallo Gemeinde,

aus aktuellem Anlass möchte ich gerne mal auf die Leuchtmittel des Tachos und der Zusatzinstrumente eingehen, da in der FAQ diese mit einem Sockel beschrieben sind, welcher zwar optisch passt, allerdings eingebaut doch ein wenig wackelig ist.

Gemeint sind die Lampen mit dem Sockel B8.5d, welche ich vorab nach FAQ bestellt habe. Allerdings sind überall die Lampen mit dem Sockel BX8.4d verbaut. Im Tacho, im Bordcomputer, Autocheck und den Zusatzinstrumenten. Diese unterscheiden sich nur durch unterschiedliche Leistungsstärken und sind somit auch durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet. Auf dem Bild mit schwarzem Sockel in der Version mit 1,2 Watt.

Hat sich da etwa ein Fehler in die FAQ eingeschlichen?

Im Bild die linke Lampe aus der FAQ: B8.5d und die rechte Lampe aus meinem Tacho: BX8.4d


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo an alle.
Ich bitte um rege Teilnahme und Erfahrungsberichte


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#3
Das passt optisch auch zu meinen Beobachtungen. Ich hatte allerdings einfach abgenommen, dass die neuen Lampen anders gefertigt wurden, nicht dass es eine anderer Typ sein könnte.
Nach ein wenig googeln habe ich eine Übersicht gefunden, in der die beiden Typen dargestellt werden. Das würde auf den ersten Blick zu Markus Erkenntnis passen.
Ich weiß nicht, inwiefern das Dokument urheberrechtlich geschützt ist, daher lade ich es lieber nicht hier hoch.
Viele Grüße
Felix
Zitieren
Bedankt durch:
#4
habe mir welche über Ebay bestellt. Die Fassung ist grün und sind glaube ich von Osram.
Die passen und sind etwas heller als die Standard mit, glaube 1,5 W.
Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#5
Laut ETKA gibt es:

4A0 919 040 C Gluehlampe fuer Instrumentenbeleuchtung
F >> 8G-R-015 000
VDO+UN4

893 919 040 C Gluehlampe fuer Instrumentenbeleuchtung
F 8G-S-000 001>>
VDO+UN4

893 919 040 A Gluehlampe fuer Kontrolleuchten
VDO+UN4
Gruß Manny
[Bild: AM-JKLU2QjpgGwlV6ms5olMUH9yGqtxfyyGIGNVM...authuser=0]
Veränderungen:
Facelift Umbau
; Boschmann und Hifonics Lautsprecher samt Verstärker; Audi Navigation Plus DX mit TMC-Box mit Multi-Media Interface, Dietz 1212/B, Zemex DVB-T D90 2G und Parrot CK3100; ZV-Panikschalter im Türgriff;
TFL in den Nebelscheinwerfern; DE-Scheinwerfer; Scheinwerferreinigungsanlage; 12V Steckdose im Kofferraum; Hardtop; MAM6 Felgen; Sportlenkrad mit Glatt-/Lochleder unten abgeflacht; Reinhold Module;
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo,

@ Horst
die originalen Lampen sind auch von Osram. Die oben auf meinem Bild sind beide von Osram, aber mit unterschiedlicher Fassung. Einmal die Fassung aus der FAQ und einmal die Fassung, die anscheinend verbaut wurde. Und die Lampen mit grüner Fassung haben 2 Watt und sind damit wirklich sehr hell. Gehören aber nicht hinter die Instrumente. Dort ist maximal 1,2 Watt (schwarze Fassung) vorgesehen.

@ Manny
Etka sagt aber nichts über die Fassung aus, während unsere FAQ eine Fassung beschreibt.

Alles in allem geht‘s hier eigentlich darum, ob die FAQ dem entsprechend angepasst werden sollte.


Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#7
[mention]ManuelL [/mention] was sagt ETKA über die Leistung der Leuchtmittel ? 1,1 oder 1,2W ?


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Hallo Tux,

ich dächte die Lampen bis Facelift- Fahrgestellnummer waren 1,1 Watt, mit orangener Fassung und ab Facelift war die Beleuchtung als glutrot beziffert und hatte die roten Überzüge über dem Glas. Damit wurde die Leistung der Helligkeit wegen auf 1,2 Watt erhöht, welches der schwarzen Fassung entspricht.

Beantwortet aber alles nicht die eigentliche „Sockelfrage“.

Gruß Markus
Zitieren
Bedankt durch:
#9
ich habe die stärkeren Birnchen bewusst gewählt, weil die anderen zu dunkel wurden. Runterregeln kann man ja immer, hoch nicht.
Ein Gruß

             von Saar und Mosel
                                                    Horst

                                                  [Bild: audi3vonvornobend7kvs.jpg]


Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo zusammen,

ich hatte mich über Weihnachten mit der FAQ beschäftigt und danach auch LED mit der Fassung b8.5d bestellt. Hatte dann hier das Thema gelesen und war deswegen einigermaßen gespannt, als ich heute mal Zeit hatte, die Sache anzugehen.
Erstes Birnchen raus, erste LED rein. Ging zwar ziemlich stramm, aber ging und dann auf zur zweiten. Birnchen raus, LED rein keine Chance. Ich habe dann noch die übrigen Plätze (ich glaube 7 sind es ja für die Beleuchtung) versucht, in einen hätte es noch gepasst, die anderen nicht. Also mal die Maße gegoogelt und auch nachgemessen. Wie die Sockelbezeichnung schon vermuten lässt, sind es einmal 8,4 und einmal 8,5mm Durchmesser. Die Messung bestätigt das ganz gut. Scheinbar gibt es auf der Platine dann Fertigungstoleranzen so das es manchmal passt oder eben nicht. Vielleicht bekäme man es auch mit etwas „Überzeugung“ rein, das wollte ich aber weder den Kontakten noch der Platine zumuten.
Auch alle anderen Birnchen für Blinker und Kontrolllampen haben die 8.4er Fassung.
Für den Fall, das es wirklich Toleranzen gibt: Hier ist es ein 2000er Modell mit UN4 KI. Die originalen Birnchen bei mir sind übrigens von Toshiba.
Ich habe jetzt nochmal einen Satz 8.4er bestellt und werde berichten, wenn sie da sind und ich den zweiten Versuch gestartet habe.

Viele Grüße 
Thilo


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Steuergerät Kombiinstrument Cabriolet V6 2.6 MatzDerTrainer 6 201 15.05.2022, 22:58
Letzter Beitrag: MatzDerTrainer
  Kombiinstrument - Kann Platine nicht lösen SteveDachlos 0 959 19.01.2022, 21:12
Letzter Beitrag: SteveDachlos
  Scheibe Kombiinstrument Doppelherz 17 4.019 16.04.2020, 12:18
Letzter Beitrag: Doppelherz
  LED's neuester Bauart im Kombiinstrument (KI) H;o)lli 124 215.999 08.09.2017, 12:40
Letzter Beitrag: StevenA
  [Suche] Symbolträger im UN4 Kombiinstrument sujeto 1 2.096 07.06.2016, 23:47
Letzter Beitrag: sujeto
  Beleuchtung Kombiinstrument spinnt terex75 4 2.783 07.04.2016, 07:38
Letzter Beitrag: terex75
  [Problem] Kombiinstrument ausgefallen Simse 4 2.427 20.03.2016, 09:54
Letzter Beitrag: Michiammer
  Kombiinstrument rechte Seite dunkel Solania 4 4.110 11.01.2015, 21:08
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [Problem] Kombiinstrument Fehlerursache #1...??? seppel1406 6 3.880 12.07.2014, 12:53
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
  Kombiinstrument Summer Helmut 0 2.997 15.12.2013, 18:03
Letzter Beitrag: Helmut



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste