[Problem] Steuergerät Kombiinstrument Cabriolet V6 2.6
#1
Servus werte Cabriofreunde, weiß jemand Windes Steuergerät vom Kombiinstrument verbaut ist? Ich tippe mal drauf im Kombiinstrument selber aber bin mir nicht sicher. Das Problem ist das ich das Kombiinstrument nicht mehr mit der Diagnosesoftware auslesen kann und tippe daher auf Defekt des Steuergerätes.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Bedankt durch:
#2
Hallo Mathias
Du kannst das Kombiinstrument überhaupt nicht auslesen. Das wäre mir neu.
Da hast Du ein anderes Problem.
Ganz geschmeidisch...Never change a running System Ganz geschmeidisch...



Zitieren
Bedankt durch:
#3
Doch da bin ich mir sicher darüber hab ich ja auch mal die Schlüssel für die Wegfahrsperre angelernt und konnte auch einen stellgliedtest für die ganzen Anzeigen machen. Oder bin ich da jetzt völlig Banane und es war ein anderes Steuergerät?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Bedankt durch:
#4
also wie WFS ist nur bei den neuen Modellen in den KI's.
bei den 'alten' ist das noch im MSG Zwinker

und Schlüssel geht über ZV oder?!

ich keine kein Cab, wo das KI Diagnosefähig ist.
(also ausnahmen sicher bei umbau auf A4 oder ähnliches o.O)
MfG Heiko W.

Für die Sonne -> 2.8er Cab mit ein paar Extras (Nardi HL, GIS, Leder, eVerdeck, Sitzheizung, Klima, H&R 50mm, Rieger Verspoilerung, FOX-AGA, 120A LiMa usw.)
Hifi: Doppel DIN: Vorne: Hertz DCX 100.3  Hinten: Hertz DCX 165.3, Tür 5* Hertz 16er und auf der Bank JL 2*30er Zwinker
Altagswagen -> Hyundai Kona Elektro 64kWh
Aufbau: 2.0 ABK -> ANB Zwinker

--> VCDS (Hex-Net) Support im Raum SW <--


Zitieren
Bedankt durch:
#5
Hallo,

Mit alt gegen neu meint Heiko Typ89/Audi80 gegen A4.

Bei unserem Typ89 hat das KI kein Steuergerät und keine Lämpchen Diagnose.
Schlüssel anlernen in der ZV.
WFS Lesepule wird vom Motorsteuergerät angesprochen wie schon geschrieben.


Gruß vom Tux
Gesendet via mobiler Telefonzelle
Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
Zitieren
Bedankt durch: luckyheiko
#6
Hätten wir im Cab ein Steuergerät für das KI und die WFS darin integriert, würden wir wahrscheinlich dauernd stehen.
Bei aller Alltagstauglichkeit unserer Autos auch im hohen Alter ist das KI einfach eine unerschöpfliche Quelle von lästigen 
Defekten, völlig überraschenden Falschanzeigen und sonstigen Problemen. Wenn man sich zu helfen weiß, ist das alles
eigentlich kein echtes Problem. Wenn man auf professionelle Hilfe angewiesen ist, dann wirds sicher mühsam.
Gruss

der Klosterneuburger

Zitieren
Bedankt durch:
#7
Hm das sind alles gute Argumente da war ich wohl völlig auf dem Holzweg muss ich morgen wieder reinschauen dann war das bestimmt bei dem A6. Wobei ich immer noch schwören könnte das ich mal nen stellgliedtest gemacht habe .

Ich danke euch jedenfalls für eure Antworten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Info] Leuchtmittel Kombiinstrument CabrioMarkus 14 4.340 15.03.2022, 16:24
Letzter Beitrag: Savik
  Kombiinstrument - Kann Platine nicht lösen SteveDachlos 0 1.417 19.01.2022, 21:12
Letzter Beitrag: SteveDachlos
  Scheibe Kombiinstrument Doppelherz 17 4.797 16.04.2020, 12:18
Letzter Beitrag: Doppelherz
  LED's neuester Bauart im Kombiinstrument (KI) H;o)lli 124 250.735 08.09.2017, 12:40
Letzter Beitrag: StevenA
  [Suche] Symbolträger im UN4 Kombiinstrument sujeto 1 2.329 07.06.2016, 23:47
Letzter Beitrag: sujeto
  Beleuchtung Kombiinstrument spinnt terex75 4 3.099 07.04.2016, 07:38
Letzter Beitrag: terex75
  [Problem] Kombiinstrument ausgefallen Simse 4 2.797 20.03.2016, 09:54
Letzter Beitrag: Michiammer
  Kombiinstrument rechte Seite dunkel Solania 4 4.547 11.01.2015, 21:08
Letzter Beitrag: Lagebernd
  [Problem] Kombiinstrument Fehlerursache #1...??? seppel1406 6 4.210 12.07.2014, 12:53
Letzter Beitrag: Carrera-Racer
  Kombiinstrument Summer Helmut 0 3.179 15.12.2013, 18:03
Letzter Beitrag: Helmut



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste